Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 112

Diskutiere im Thema Artgerchte Haltung ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Artgerchte Haltung !

    Schönes Tier!!!! Ist aber zu groß und muß in den Frachtraum!!! Also bleibt wohl nur die Alm! Da kann ich aber lieber gleich hier bleiben.....
    hat die Regierung wieder gespart! Aber natürlich hat Erin Recht!!!! Die werden uns einen Husten!!!!!

    Den Herr Hüther kenne ich übrigens noch gar nicht.....!!!! Auf Grund der Aussagen hier, bleibt es wohl auch besser so!!!!

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Artgerchte Haltung !

    Manuela,

    schade, aber Hund geht vor......

    Walter

  3. #23
    Lysander

    Gast

    AW: Artgerchte Haltung !

    Gerade ein Berater der Bundesregierung muss nicht zwingend kompetent sein.

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Artgerchte Haltung !

    och, auf seine kosten ein paar wochen irgendwo es mir am strand oder sonstiger einöde gut gehen lassen, wieso nicht!?
    hinterher wird sich nicht viel geändert haben. und mph möchte ich trotzdem weiter bekommen. das nehme ich schließlich nicht nur wegen "den anderen". aber mal hier weg und so richtig erholen, das wäre schon schön.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    Pfeil AW: Artgerchte Haltung !

    Noch nachträglich ein paar Ideen zur artgerchten Haltung,

    die meisten fragen sich ja, wie finanziert man das?

    meine idee dazu sieht so aus:

    Zurzeit bekomme ich Rente die aufgestockt wird auf insgesamt,
    mit Miete: 750,00 euro
    Mph + Venlafaxin +Schmerzmittel = + ziemlich viel Geld
    einmal pro woche therapie= + die müssen auch von was leben
    einmal im Monat Neurologe = + nochmehr Geld
    ca. einmal pro jahr stationärer klinik besuch ca.5 Wochen + möchte ich gar nicht wissen was das kostet,

    ergibt sehr,sehr viel Geld.

    Die Idee ist warum versucht man mit diesem vielen Geld nicht mal "artgerechte Adhs Haltung aus?
    Bricht dann unser Gesundheitwesen und die Pharmawirtschaft zusammen?

    Ich würde es gern mal probieren....

    Walter

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Artgerchte Haltung !

    Lysander,

    habe ich was von kompetenz gesagt? es geht hier um macht und einfluss.

    Walter

  7. #27
    Lysander

    Gast

    AW: Artgerchte Haltung !

    Es gibt eine Kibbuzz-Gruppe im Forum

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    owalle schreibt:
    Lysander,

    habe ich was von kompetenz gesagt? es geht hier um macht und einfluss.

    Walter
    Das ist mir ziemlich egal

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Artgerchte Haltung !

    Mir eigentlich auch,

    aber warum haben wir dieses forum?

    für mich ist es eine möglichkeit mich über meine situaton auszutauschen
    mit anderen die ähnlichen problemen haben,
    und ich gestehe jedem seine meinung zu.
    glaubenskriege liegen mir fern.
    das ich hüther ins spiel gebracht habe war zugegeben provokativ.
    aber hält mich nicht ab anleihen bei ihm zu machen.
    als kind wäre ich glücklich gewesen hätte mich jemand aus der für mich schrecklichen schule genommen und auf die alm ,natur tiere usw.gebracht.

    wenn hüther das propagiert ist das halt so,

    das er sonst keine ahnung hat ist schlimm,zumal er schrecklicherweise politischen einfluss hat.

    also schluss mit hüther, es geht um mir nur um die artgerechte haltung!

    ist es unser los unser leben lang medikamente zu nehmen oder gibt es andere möglichkeiten?

    Walter

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Artgerchte Haltung !

    wie sieht eine artgerechte haltung deiner meinung nach denn aus?
    an sich finde ich deine idee ja nicht schlecht. ob man sich damit medis etc. alles einsparen könnte, bezweifle ich zwar. aber sicherlich wären folgekrankheiten geringer und die lebenszufriedenheit höher.
    das problem mit hüters alm ist, dass für deinen grundgedanken, wie er nach deinem letzten eintrag bei mir ankommt, das ein schlechtes beispiel ist. denn die kinder wurden ja nur ein paar wochen aus dem verkehr gezogen und sollten vollständig genesen und leicht im umgang zurückkehren.

    lysander hat ja schon auf die kibbuz-gruppe verwiesen.

    bleibt die frage, wie artgerechte haltung konkret aussehen soll. ich wünsche mir das zwar auch, gleichzeitig will ich aber keine weltflucht betreiben und irgendwie auch teil der gesellschaft sein/bleiben.

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Artgerchte Haltung !

    leider weiß ich nicht wie artgerechte haltung sein könnte

    ich bin eher experte dafür was nach 56 jahren nicht artgerechter haltung herauskommt.....

    darum habe ich das thema mal zur diskussion gestellt.

    walter

Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte

Stichworte

Thema: Artgerchte Haltung ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum