Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 61

Diskutiere im Thema Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    Hi,

    ich habe schon sehr lange und vor allem in letzter Zeit das Problem, das ich oft denke das Leute mich reizen wollen oder an der Nase herumführen, selbst wenn das in vielen Fällen unter Garantie nicht so ist. Bei Sätzen die aus meiner Sicht gegen mich formuliert sind mach ich mir so einen Kopf das ich teilweise Stunden brauche um wieder runterzukommen.

    Auf der Arbeit zb. herrscht eine lockere Atmosphäre und mit 2 Kollegen war ich schon desöfteren im Klinsch und fuhr aus der Haut weil ich dachte Sie wollen mich reizen.
    Langsam aber sicher hab ich die Befürchtung das das nur noch schlimmer wird (einmal habe ich dummerweise zugeschlagen im Affekt) und erst gestern wieder war ich kurz davor. Ich habe mir in einem Kollegen der eigentlich das Gegenteil von dem ist wie ichs mir seit Wochen ausmale einen Feind (in Gedanken) ausgemacht und denke innerlich
    bei jedem Wort das ich von ihm höre 2mal drüber nach ob das was gegen mich war und all so ein Quatsch.

    Heute war auch wieder so eine Situation die vor anderen statfand und ich hatte keine Ahnung wie das überhaupt gemeint war oder was das sollte (von einem anderen Kollege).
    Nun wollt ich nicht wieder nachhaken wie das gemeint war weil ich nicht in die Rolle fallen will das ich jeden Mist falsch verstehe. Da alle normal reagiert haben und ich auch danach mit allen und auch ihm normal gesprochen habe denke ich mal das da auch nichts war.

    Mich wurmt es aber dennoch und es geht soweit das ich mir überlege zu kündigen (und das ist der beste job den ich bisher hatte).

    Ich hatte auch vor Wochen einen Nevernzusammenbruch und kam überhaupt nicht mehr klar inkl. Panikattacken.

    Das wiederum basierte auf solchen wie auch anderen Dingen.

    Ich kann einfach nicht mehr und habe keine Lust mir jetzt mein WE zu vermiesen weil ich so gut wie 24 std. wieder mal nur an sowas denken kann.

    Kennt jemand von euch ähnliches und inwiefern bringt ihr das in Verbindung mit ADS?

    Grüsse und Danke schonmal

  2. #2
    ellipirelli

    Gast

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    Stichworte in Bezug auf ADHS: Hyperfokus (auf scheinbar verletzende Bemerkungen), leichte Kränkbarkeit, Überempfindlichkeit und vor allem: viele viele schlechte Erfahrungen damit, "niedergemacht" zu werden..

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    danke elli.

    also ist das wie der hyperfokus bei andern dingen auch, nur das ich mich darauf fokussiere. ja, der rest stimmt auch und japp ich hatte auch schon schlechte erfahrungen damit.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    Ich habe eher das Problem, dass ich mir ständig Sorgen, andere könnten MICH falsch verstanden haben. Bei vielen Sätzen, die ich von mir gebe, frage ich mich noch lange (!!) danach, ob das nicht vielleicht wieder so ein Fettnäpfchen gewesen sein könnte.... sodass ich von Mitmenschen genau in jene Schublade gesteckt werde, die ich unter allen Umständen zu vermeiden versuchte ... und dann mache ich mir einen Kopf darüber, wie gefährlich es ist, um zwei Ecken zu denken, während dein Gegenüber höchstens um eine guckt - und gerade deshalb selbst nachträgliche Erklärung an ihnen abprallen.

    Und meistens finde ich bei solchen Erklärungen heraus, dass der Person das Detail in Frage nicht einmal aufgefallen war. Was wiederum zur Folge hat, dass ich mir denke: Jetzt denkt sie von mir, ich rede wirres Zeug und sei "komisch", umständlich, kompliziert, übertrieben. ..........

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    ich bin einfach nicht kompatibel mit der gesellschaft.
    vllt sollte ich öfter die klappe halten.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 152

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    Ich denke manchmal auch einfach zuviel und es kommt auch vor dass ich mit meiner Einschätzung/Gedanken voll daneben liege ... und dann aber richtig gründlich.
    Einfach nur fragen wäre sicher das bessere um Missverständnisse zu vermeiden oder Situationen klar einzuschätzen.

    Aber es gibt sowas winzig kleines und das nennt sich Stolz ... (der beste Krimi-Ermittler, Profiler und Analytiker ist man immer noch selbst, wozu fragen ??).
    Oft gelingt es mir auch den direkten Weg zu nehmen aber leider nicht immer ...

    Mionar

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    danke vielmals an alle . wurde besser, passiert immer noch aber wird schon. werden wir doch in den griff kriegen, zumindest verbessern können (ich meine alle, nicht nur mich).

  8. #8
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    Es kommt mich auch bekannt vor und damit habe ich viel ärger bekommen. Nun, kann ich es besser einordnen und auch besser damit umgehen. Ich schaffe immer mehr mal zuerst zu schweigen, nachdenken und nachfragen. Manchmal rede ich auch davon mit ein andere Mensch und ein andere Meinung zu haben und es hilft auch. Ich erzähle was passiert ist und frage nach eine Meinung.

    Wenn ich kritisiert werden, wird eikel...

    Auch neige ich dazu nach meine alte verletzungen zu reagieren und je mehr ich dran arbeite, je besser geht es, weil ich weniger aufgewühlt werde. Ich nehme auch anlässen wo ich heftig reagiere, lange über etwas zu grübeln um zu schauen was bei mich gibt der mich so reagieren lässt und was ich für mich machen kann... Es hilft mich auch Abstand zu haben, wenn ich da sehe welche Knopf gedrückt war. Ais der perspektiv der anderen zu sehen kann mich auch helfen (aber nur wenn ich zuerst über mich klarheit bekommen habe): Mich errinern dass andere Menschen nicht perfekt sind, auch mal etwas ungeschicktes sagen und manchmal einfach auch nicht wissen wie mich etwas mitzuteilen ohne mich zu verletzten oder...

    Ob jemand wirklich böse meint, schaue ich auch auf der Körpersprache dabei, es gibt schon Hinweisen... Besonders der Tonfall ist oft eindeutig genug. Dabei kann auch jemand mal gereizt reagieren weil er nur überfordert war, aber gar nicht böse meint.

    lg

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    kenne ich nur zu gut und es sind echt gute tipps dabei. danke

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen

    hallo,

    wie üblich kann man aufgrund der geringen Information wenig sagen.

    Der Umgang und die Wahrnehmung mit anderen Menschen haben viele von uns nicht oder nur schlecht gelernt.
    Man muss andere Menschen nicht so wichtig nehmen und auch andere nicht missionieren. Das bedeutet auch, sich eine gewisse ruhe und Souveränität anzueignen.
    Aber bauen wir das einfach mal langsam auf:

    Wir sollte der Umgang zwischen Menschen sein?
    Bestimmte Grundprinzipen können zB in einem Benimmkurs dargestellt werden. Dabei geht es nicht um das Benehmen an sich (das sollten wir eigentlich können) sondern um Grenzen (die im allgemeinen auch nicht explizit angesprochen werden, sondern von den Teilnehmern als Transferleistung erfaßt werden.
    Einfaches Beispiel: guck einmal, ob du vorgestellt bist. Dies würde dir als höflicher Mensch jedoch nie sagen, sondern ich würde es bei der Bewertung deiner Person für mich berücksichtigen.

    Es kann sein, das man sich schnell zum Gegenstand von Hänseleien (Mobbing) macht. Daher ist die Arbeit an seiner Persönlichkeit für uns so wichtig. Ggf hält man die Klappe und schließt sich bewusst für bestimmte dingen vorübergehend aus. Das sich "absondern" ist im Normalfall nie gut, kann aber helfen Zwischenmenschliche Konflikte beschränkt aus dem Wege zu gehen und sich vorübergehend dem "Druck" anstrengender Menschen zu entziehen. Es kann aber keine langfristige Strategie sein.
    Keine Lösung ist es sich provozieren zu lassen (denk einfach, Ar….l..h). Besser agieren als reagieren.
    Leider kommen wir sogar in solchen Bereichen mit Listen im Hirn besser zurecht, als Bauchgefühl. Eine wesentliche Kompensation ist bei mir eine Bewertung der Mitmenschen nach bestimmten Attributen. Solltest du zB von mir besonders höflich behandelt und gesiezt werden - dann bist du ein Ar…l..h ...


    Manchmal kann man auch bewusst zu seinen Schwächen stehen und diese kompensieren. In der Überschrift war zu lesen, das du Dinge überhörst. Besonders bei Absprachen und Planung von Arbeitsabläufen ein Problem.
    1. versuche du den Ort zu bestimmen (raus aus der lauten Produktion)
    2. notiere es dir auf einen kleinen Block. In bestimmten beruflichen Funktionen habe ich immer einen Bloch dabei (der in die Hemdtasche passt). Steh zu deinem Problem und sage ganz klar: moment, dass muss/ will ich mir eben notieren.
    Wenn man also die schwächen kompensiert, wird man stärker.

    gruß
    dB

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was für Gedanken kreisen in eurem Kopf?
    Von Quirin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 02:14
  2. Arztsuche in den Kreisen ES, S, RT, GP, WN
    Von Nervzwerg81 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.03.2012, 10:11
  3. Die Beschissenheit der Dinge
    Von tagtraum im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 18:19

Stichworte

Thema: Dinge falsch verstehen / Gedanken kreisen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum