Hmm Hyperfokus kenne ich bei mir so.
Wenn ich bsplsw. mit nem Mädl unterwegs bin mit dem Ziel naja ihr wisst schon, dann ist es manchmal so dass ich alles um uns herum ausblende wenn wir reden und mich vollkommen auf sie konzentrieren kann(was sie sagt bzw. wo ich die Knöpfe drücken muss^^) . Ähnlich bei einer sowol phsyischen oder verbalen Ausseinandersetzung (wobei ich entweder total gelassen ruhig und leer bin u. fühle, oder aber ich flippe aus = tagesform) habe mich in meinem Leben nur ein paar mal geprügelt (schulzeit) und ein paar mal hat es sich so angefühlt als würde die Zeit stillstehen?? bzw. ich war absolut ruhig, konzentriert aber iwie habe ich mich wie innerlich tot gefühlt keine gefühlsregung garnix. Joa denke mal ihr kennt dass auch.

Da ich aber leider kenen Einfluss auf diese "art der Konzentration" habe muss ich leider trotzdem auf MPH zurückgreifen.