Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Pillenbox... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 142

    Frage Pillenbox...

    Hallo miteinander ^^

    Ich Entschuldige mich mal vorneweg, ich hab keinen Plan wo ich das jetzt hinschreiben soll. Bitte verschieben wenn es dafür was treffendes gibt.

    Also, ich bin auf der Suche nach einer kleinen unaufälligen aufbewahrungsmöglichkeit für meine Ritalin Tabletten, da ich die auch während meiner Arbeitszeit einnehmen sollte, möchte ich nicht dass da ein Blister rumliegt auf dem Ritalin draufsteht. Hat mir da vlt jemand einen Heißen Tipp. Bin für alle vorschläge Dankbar

    Lg
    Bubble_fish

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Pillenbox...

    Warum nicht eine kleine Pillendose?

    Bonbondose würde ich nicht machen, weils ja doch schief gehen könnte und ggf. bekommst du noch eins drauf, weil du nicht teilst.

    Aber viele nehmen doch alle Arten von Tabletten und Kapseln (Vitamine, Mineralien, Kopfschmerztabletten und und und). Ggf. kommt als Aufbewahrung ja auch die Hosentasche oder so in Frage und der Einnahmeort könnte notfalls auch die Toilette sein, wo man normalerweise ja doch eher alleine ist. Oder, wenn du offen damit umgehst, dann sind es halt Tabletten, die du brauchst und fertig. Man muss ja nicht immer alles erklären.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Pillenbox...

    Ja, stimmt erklären muss man eh nicht immer alles. Naja in meinem Alter ist Pillendose schon eher auffällig? Oder gibt es da welche die ned so auffallen? Ich möchts lieber ned in der Hosentasche rumtragen, da ich sorge hätte sie zu verlieren oder zu zerquetschen...
    Komische Thematik

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Pillenbox...

    ChaosQueeny schreibt:
    [...] und der Einnahmeort könnte notfalls auch die Toilette sein, wo man normalerweise ja doch eher alleine ist.
    So handhabe ich das üblicherweise auch. Irgendeine Gelegenheit zur unbemerkten Einnahme findet sich doch immer. Ich habe eine kleine Pillenbox mit 3 Fächern, die passt ideal in jede Tasche (war ein Werbegeschenk vom Pharmafritzen).

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Pillenbox...

    Ich dachte nur körpernah, wegen Kontrolle, weil BTM und so.

    Solche Pillendosen gibt es inzwischen in vielen Formen, Farben und mit Motiven. Wenn du wegen dem Quetschen angst hast, dann nimm eine aus Metall. Sonst kannst du auch immer 1-2 Tabbletten in deinen Geldbeutel packen, aber da besteht dann ggf. erhöhte quetschgefahr. Nimmst du weiche oder harte Kapseln oder doch Tabletten?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Pillenbox...

    Sind "richtige" kleine weiße runde Tabletten, also perfekt zum verlieren, irgendwie könnt ich mir gut so ein kleinen Anhänger oder sowas vorstellen, die haben die doch in den Filmen immer für ihre "Mittelchen". Das wär vlt. noch eine Idee...

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Pillenbox...

    Also wenns ums Verlieren geht, dann eine kleine Tasche für Schlüssel oder Kleingeld (gibts meist günstig auf Märkten). Die haben einen Schlüsselring dran, daran bastelst du einen Karabinerhaken. Innen drin kannst du dann die kleine Tablettendose reinpacken oder nofalls den Blister / Teilblister oder eine Portion in Alufolie, aber Dose ist besser, da kann einfach nichts rausfallen. Das ganze dann an der vorderen Jeans-Gürtel-Schlaufe und rein mit dem Ding in die Tasche.

    Das ist zumindest eine günstige Variante, wenn du in der Apotheke kein Döschen aus Gold nimmst und beim Täschen auf Krokodilleder stehst.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Pillenbox...

    Oh, das klingt echt gut, mit dem Karabiner Haken. Ich glaub das wär auch noch was. Es gibt einige solche anhänger mit Stauraum, sind aber auch komisch....

    Danke, ich glaub das werd ich mir in der art zulegen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 13:16

Stichworte

Thema: Pillenbox... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum