Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Zunkunft und andere Fragen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 81

    Zunkunft und andere Fragen

    Hallo,

    ich bin seit September diagnostiziert und bekomme Medikinet Adult 20-10-10

    Seit dem hat sich vieles in meinem Leben/ Erleben verändert.

    Ich lese intensiv hier im Forum und habe schon viele Fragen beantwortet bekommen.

    Meiner Meinung nach ist die Diagnose ein Volltreffer und ich bin sozusagen heil-froh.

    Ich kann mich viel besser srtukturieren und bin so entlastet, dadurch, daß ich mir nicht mehr dauernd selbst im Weg stehe.

    Weil ich weiß, daß viele Betroffene schnell mit zu viel Text überfordert sind, gehe ich bewusst nicht ins Detail!

    Ich brauche jetzt dringend Hilfe, Unterstützung und kompetenten Rat.

    Einige Forumsmitglieder schreiben sehr empatisch und dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn es dabei nicht um mich persönlich geht.
    Ich like dann die Beiträge fleissig.

    Ich könnte Romane schreiben zu den einzelnen Themen!

    Bitte, könnt ihr mir einige Fragen beantworten?

    Ich werde Unterpunkte machen:

    1. geschützer Raum

    können hier auch nicht vorgestellte User lesen, oder ist hier schon geschützter Raum?

    2. Freunde hier im Forum

    Gern hätte ich Freunde hier im Forum, die ich z.B. gezielt auf Themen ansprechen könnte, oder eine Gruppe,
    die in ähnlicher Situation sind, wie ich.
    Wie ist das bei Euch, habt ihr Freunde im Forum, oder Gruppen, in denen ihr seid?

    3. Kontakte mit Betroffenen

    Ich lese hier, daß einige gute Kontakte mit Betroffenen haben.
    Geht Ihr in Selbsthilfegruppen oder trefft Euch mit anderen Betroffenen und wie ist das für Euch?

    So, jetzt warte ich mal auf Eure Antworten und hoffe inständig, daß es für mich irgendwie weiter geht.

    Viele Grüße

    DEZ












  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Zunkunft und andere Fragen

    willkommen dezember13

    mir geht es wie dir. seit nem Monat diagnostiziert und jetzt mit medikinet adult ein neues leben.

    alles noch wacklig aber ich gebe alles

    mich darfst du jederzeit anschreiben

    lg,
    Angel A

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.210

    AW: Zunkunft und andere Fragen

    Liebe DEZ,

    zu deiner ersten Frage:
    Du bist hier im öffentlichen Raum! Also, jeder, der sich noch nicht die Mühe gemacht hat, sich registrieren zu lassen,
    kann deinen Text lesen, wenn auch nicht antworten.

    Am besten gehst du in einem Bereich mit einer hoch2 hinter dem Titel, da sind dann nur vorgestellte Mitglieder, z. B.
    Treffpunkt oder der Community-Bereich.

    Zu den anderen Fragen:
    Wenn dich irgendjemand besonders interessiert, kannst du eine PN schicken oder eine Freundschaftsanfrage.

    Chaoten-Ortsgruppen gibt es ja hier in einigen Städten.
    Du kannst auch bei KISS fragen, ob es in deinem Bereich eine Selbsthilfegruppe gibt oder
    beim ADHS Deutschland e. V., der gerade mit dem ADS e. V. zusammen gegangen ist.

    Und schau mal in dein Kontrollzentrum. Du kannst für Beiträge im öffentlichen Bereich einen weiß-roten
    Balkenrand um das Feld legen, dann ist dir immer bewusst, wenn du "öffentlich" unterwegs bist.

    Viel Spaß weiterhin im Forum!

    LG Gretchen

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Zunkunft und andere Fragen

    guten morgen dezember


    schön dass es dir inzwischen so gut geht und dass du dich so wohl fühlst im forum



    Dezember13 schreibt:


    Einige Forumsmitglieder schreiben sehr empatisch und dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn es dabei nicht um mich persönlich geht.
    so ging es mir vor einigen jahren und teilweise bis heute noch ,dass dieses "in den texten wieder finden" so unglaublich weiter hilft und irgendwie auch beruhigt.....




    Ich könnte Romane schreiben zu den einzelnen Themen!
    das ist verständlich



    Bitte, könnt ihr mir einige Fragen beantworten?
    ich versuche es mal




    1. geschützer Raum
    können hier auch nicht vorgestellte User lesen, oder ist hier schon geschützter Raum?


    das forum ist unterteilt

    den einen teil kann jeder mitlesen ,so wie hier im ADHS Bereich in dem wir uns hier befinden

    dann gibt es die Bereiche die mit einer ² gekennzeichnet sind
    die können nur von vorgestellten mitgliedern gelesen werden (das ist der grund warum ich dort gerner schreibe, wenn es um persönliche dinge geht als in den öffentlichen bereichen)


    dann gibt es die bereiche die mit einer ³ gekennzeichnet sind
    https://adhs-chaoten.net/pinnwand/1471-teilnahme-geschuetzten-bereichen-forum.html

    dort kannst du nur lesen wenn du bestimmte bedingungen erfüllst und dich dafür freischalten lässt




    verständlich?










    2. Freunde hier im Forum

    Gern hätte ich Freunde hier im Forum, die ich z.B. gezielt auf Themen ansprechen könnte, oder eine Gruppe,
    die in ähnlicher Situation sind, wie ich.
    Wie ist das bei Euch, habt ihr Freunde im Forum, oder Gruppen, in denen ihr seid?

    3. Kontakte mit Betroffenen

    Ich lese hier, daß einige gute Kontakte mit Betroffenen haben.
    Geht Ihr in Selbsthilfegruppen oder trefft Euch mit anderen Betroffenen und wie ist das für Euch?

    das ist wie im realen leben auch dezember

    das muss wachsen

    ich hab inzwischen zwei user denen ich sehr vertraue und auch regelmässig sehe bzw telefoniere


    selbsthilfegruppen werden gerne wahrgenommen
    ich bevorzuge treffen mit chaoten von hier
    dafür gibt es die mitgliedertreffen
    https://adhs-chaoten.net/mitgliedertreffen/
    die von usern organisiert werden ,wenn keine in deiner nähe sind kannst du das natürlich auch selbst in angriff nehmen

    hier können nur mitglieder mitlesen die vorgestellt sind

    und dann gibt es die ortsgruppen
    https://adhs-chaoten.net/adhs-chaoten-ortsgruppen/
    auch hier kannst du selbst treffen organisieren
    hier kann jeder mit lesen


    ich hoffe ich hab an alles gedacht liebe dezember


    und wie ange La geschrieben hat,pn austausch ist natürlich was tolles
    und ergibt sich oft von ganz alleine



    liebe grüsse



















  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Zunkunft und andere Fragen

    Your`e all so cute!!!

    Thank you so much

    see you later,

    muss jetzt kochen......

  6. #6
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Zunkunft und andere Fragen

    Kochst was für mich mit Dezember

    Nun es gibt hier viele intersante Menschen, das ist das tolle an Adhs, hier gibt es verdamm viele intersante Menschen, ich mag die Leute hier.

    Ja ich gehe als in eine Selbsthilfegruppe, kann ich je nach Gruppenzusammensetzung und Leiter nur dir emphelen. Weil selbst wenn man erfahren ist, profitiert man davon
    wenn man weniger erfahrenere unterstützt, weil es ist auch ein kleines Stück Therapie dann für einen selbst.

Ähnliche Themen

  1. ADS was mach ich jetzt fragen über fragen
    Von Metalcowboy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 13:00
  2. Burnout -> Fragen über Fragen...
    Von repters im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 13:13
  3. Beantragung einer Reha-Maßnahme: Fragen über Fragen...
    Von dirk im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 18:21
  4. Diagnose gestellt bekommen - Fragen über Fragen
    Von Sailor24 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.07.2012, 21:56
  5. Methylphenidat und Koffein (.....und andere Fragen bezgl. Wechselwirkungen)
    Von mimaus78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 2.11.2011, 20:48

Stichworte

Thema: Zunkunft und andere Fragen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum