Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema " Aufmerksamkeitsdefizit" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    " Aufmerksamkeitsdefizit"

    Es herrscht bei vielen Menschen eine gewisse Unaufgeklärtheit

    Es ging um die Diskussion, dieser am Jerusalem Syrndrom leidenden Fanatikerin in Köln, die auf den Kirchenaltar gesprungen ist, da kommentierte irgendwer ich zitiere"

    " Ich glaube die Frau hat Adhs, die hat ein klares Aufmerksamkeitsdefizit"

    Ich habe mehr über ihn gelacht, als mich geärgert, aber es zeigt halt wieder, wie wenig manche wissen.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 192

    AW: " Aufmerksamkeitsdefizit"

    Leider, leider ist bei vielen Menschen die Psyche eines Menschen, der dunkle Keller, wo man nicht hineingehen darf. Die Psyche ist der Ort, den man nicht grad aufs Erste erkunden kann. Viele Menschen befassen sich auch gar nicht damit, sie sind froh, dass es ihnen einigermassen gut geht und sie hatten ja noch nie so etwas. So hab ich es auch im Verein. Es ist schwierig für die Leute im ersten Moment gewesen, meine Probleme nachvollziehen zu können: Warum zappelt der immer? Oder: Warum muss der nach draussen an die frische Luft? Warum reagiert er manchmal so merkwürdig und hat nicht die richtigen Emotionen bereit?

    Für alle, denen es so geht, hilft nur eins: Aufklärung. Sobald die Leute es wissen, begegnen sie einem auch ganz anders. Somit sagen sie heute: Oh du gehst raus... Darf ich mit dir mit kommen oder möchtest du alleine sein? Wie gehts dir heute? Was ist mit dir los? Kann man dir helfen?
    Ich spüre durch das Aufklären meiner Leute eine sehr positive Wende: Sie sehen, dass ich Probleme habe und kümmern sich um diese. Die Menschen um mich rum wissen, dass ich neben ADHS auch noch viele weitere psychische und physische Krankheiten habe und versuchen mich -so gut sie es nur können- zu unterstützen. Das nenne ich mal eine richtig behindertengerechte Integration in den Alltag .

    Und zu dem Menschen, der falsche Einschätzungen in aller Öffentlichkeit macht: Es ist immer leicht, die Fehler in einer Krankheit zu suchen. Krankheit stempelt jemanden einfach als das ab, was eingeschätzt wurde. Oft ist es aber so, dass Fehleinschätzungen und Lügen kurze Beine haben, weil sie häufig auf Unwissenheit basieren.
    Geändert von David1986 (29.12.2013 um 08:21 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:08

Stichworte

Thema: " Aufmerksamkeitsdefizit" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum