Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    Ich werde mich von solchen zusätzlichen Einnahmen distanzieren. Denn die Wechselwirkung verschiedener Substanzen sind ein unkalkulierbares Risiko. Und können zudem einen Therapieverlauf verfälschen. Wenn mein Doc der Meinung ist, das ich so etwas nehmen soll muß oder kann, wird er mich darauf hinweisen. Zudem bin ich aus meiner Experimentierfreudigen Zeit lange heraus. Ich bin froh, wenn es möglichst nur ein Medikament gibt, welches in kleiner Dosierung ausreichend hilft.

    LG
    ADEHS

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    Dieser Thema wurde aus dem Thread :
    Hilfe gleich explodiere Ich .... wie soll das nur weitergehen?

    entnommen. Ich hoffe auf weiteren regen Diskussionsbedarf in dieser Rubrik, da es sicherlich noch andere Lösungsvarianten, Tipps und / oder Alternativen rund um diese dort diskutierte Problematik gibt.

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erwachsene-diagnose-behandlung/3050-gleich-explodiere-nur-gehn.html


    LG
    ADEHS

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    ich finde die idee stoffe über tees zu bekommen ganz nett. es gibt ja auch einige stimmungsverändernde tees wie johanniskraut usw.

    einen Spezielen Mix hinzubekommen an inhaltsstoffen die in kombination eine besserung bringen oder die stimmung zum positiven verändern finde ich schon lohnenswert.
    es heißt ja nicht das man komplett auf medies verzichten muss aber einfach einen abend mal anstatt medies mal nen chilligen tee zu nehmen wäre ganz gemütlich.

    werde bei zeit mir da noch paar ideen sammeln. warte jetzt mal auf meine mate-trinkgefässe und teste mal mate tee pur wie ich darauf reagiere...

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    Ich habe da noch ein Kraut, daß eine Linderrung verspricht. Es ist allerdings auch Verschreibungspflichtig, wie die Pflanzen der Ephedrae Gattung ( Mormonentee ).
    Es ist der Kathstrauch, aus der Familie der Spindelbaumgewächse ( Celastraceae ).
    Er enthält das sog. Cathin, das auch eine stimulierende Wirkung besitzt. Es steht in Deutschland allerdings im Betäubungsmittelgesetz, da es psychische Abhängigkeiten erzeugen kann. Es wird hier hauptsächlich als Appetitzügler verschrieben.
    In Schnupfenmitteln, kann man ohne Umstände das Pseudoephedrin in Aps erwerben, welches auch ein Stimulant ist.
    Allerdings ist eine gute Aufklärung vor benutzen solcher Stoffe sehr wichtig.
    Es ist immer besser nur die regulären Medikamente zu verwenden, die der Arzt einen verschreibt,
    deshalb war dies mein letzter Eintrag hier.

    LG;

    ADEHS

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    na ja dazu muss man dann noch sagen das man den eigenen kath-strauch haben sollte da wenn die blätter gepflückt sind innerhalb ein par tage die wirkung verloren ist ...

    ich werde alles was ich konsumiere vorher mit meinem arzt besprechen ...
    ich mag auch keine zufallspiele

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    das Zauberwort dazu heißt extrahieren , um dies zu verhindern.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    na ja das mit dem mormonentee werd ich irgendwann mal mit dem arzt besprechen aber ist nicht so eilig erstmal ne weile ritalin nehmen. halte das aber im hinterkopf auf der probier das mal mit absprache arzt aus. ist das nen BTM rezept oder normales ?

    bei kath müste man erst nen strauch haben und anscheinend geht das über ableger und ob der botanische garten ein exemplar hat wäre unsicher. und ich glaub kaum da man frische blätter so schnell auf rezept bekommt obwohl das kiloweise eingeflogen wird.

    bin grad ab und wann beim matetee dabei das hat auch irgendwie eine leichte wirkung.
    konsumier den grad so um die wirkung so bisschen abzuschätzen ... noch nicht im traditionellen gefäß das mach ich am Wochenende mal

    war so bei 2-3 tassen auf arbeit am testen. habauch ohne ritalin da schon ne anregende wirkung gespürt kanns aber noch nicht so einschätzen ...

    danach werd ich nochmal die mischung mate-johanniskraut-gunpowder probieren ob das dann eine bessere wirkung hat...

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    den mormonentee kenne ich.
    in meiner "wilden" jugend haben wir den so hochkonzentriert (schmeckt schrecklich) getrunken, daß eine drogenartige wirkung eingetretten ist.
    ich fand's gut.

    ist das eine echte alternative wenn mph nicht wirkt ?

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    mph ist amphitaminähnlich... manche bekommen amphitamin wenn mph von nebenwirkungen zu grausam ist ... hab ich irgendwo gelesen...

  10. #20
    Sunshine

    Gast

    AW: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS

    Ich möchte einmal kurz darauf hinweisen, dass das Thema des Threads Tee und Heilkräuter bei ADHS / ADS ist, im Moment läuft das hier in eine ganz andere Richtung.

    Wenn ihr über Medikamente und deren Wirkungen oder Nebenwirkungen diskutieren möchtet, nutzt bitte diesen Bereich ADS/ADHS Erwachsene: Medikamente

    Des weiteren bitte keine weiteren Anleitungen zum Drogenmissbrauch posten, sonst muss ich den Thread schließen, was schade wäre, denn der ein oder andere hat vielleicht doch noch eine Frage zu Tee's und Heilkräutern.



    Liebe Grüße
    Sunshine

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Stichworte

Thema: Heilkräuter und Tee bei ADHS / ADS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum