Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema monotones Sprechen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    monotones Sprechen

    Habt ihr es auch schon oft erlebt, dass euch gesagt wurde, dass ihr monoton sprechen würdet? Mir ergeht das immer so nach Vorträgen, Präsentationen oder ähnlichen Situationen, dass ich zwar positives Feedback bekomme, aber sehr einschläfernd wirken soll. In einer VIdeoaufnahme habe ich das selber sehr stark gemerkt und bin sehr überrascht, wie stark das doch immer ausgeprägt ist. Ich habe Mal versucht, meine Betonung manchmal anzuheben, aber das wirkt dann auch eher aufgesetzt.
    Kommentare dazu sehe ich, wie auch viel anderes, als persönlichen Angriff. Wenn auch nicht mehr so stark, wie vor der ADHS-Medikation. Auf der einen Seite ist es mir egal, was andere Menschen über mich denken und auf der anderen Seite nicht.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: monotones Sprechen

    Geh zum Logopäden mit genau dem Problem. Dort kannst du Sprachtechniken erlernen.

    Rezept bekommst du bei Zahnarzt oder NHO bei kleiner Zuzahlung.

    Sprache ist wichtig: wer nicht richtig sprechen kann, mit dem stimmt was nicht!

    Gruß
    Udo

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    AW: monotones Sprechen

    Ich finde deine Antwort übertrieben. "Sprache ist wichtig: wer nicht richtig sprechen kann, mit dem stimmt was nicht!" Geht's noch?
    Ich glaube, dass du meinen Thread nicht richtig verstanden hast.

    Lediglich meine Betonung ist monoton. Deswegen werde ich keine Therapie machen. Es ist auch nicht auffällig, wie Stottern oder Lispeln. Ich spreche deutlich und astreines Hochdeutsch.

    Mich interessiert nur, ob das sonst jemand von euch, in Verbindung mit AD(H)S kennt.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 92

    AW: monotones Sprechen

    eher das Gegenteil. plötzlich laut, zu schnell, schlampig

    so ists bei mir. Ist aber besser, seitdem ich Gesangsunterricht nehme. Seitdem kann ich es jedenfalls besser kontrollieren.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: monotones Sprechen

    Ich finde das mit dem Logopäden auch übertrieben. Mein Bruder war früher bei einem Logopäden, weil er Sprachprobleme hatte. Aber monotones sprechen kommt meist wenn man zu angespannt ist. Ich spreche meistens vor anderen fremden Menschen undeutlich und leise und aber auch zu schnell und wenn ich zu schnell rede ist mir das meist unangenehm weil ich früher deswegen auch ausgelacht wurde besonders bei Gedichte aufsagen. Ich schrieb sie lieber.

Ähnliche Themen

  1. Hypoaktivität und Sprechen
    Von manrique im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 10:57
  2. Zu lautes Sprechen - wer kennt das?
    Von sizifo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 15:03
  3. ADHS und undeutliches Sprechen
    Von dann000 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 15:02

Stichworte

Thema: monotones Sprechen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum