Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema Schlaf! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 266

    Schlaf!

    Schlaf, also genug und qualitativ hochwertigen ist für mich eine absolut wichtige Säule.

    Heute Nacht meinten meine Katzen hier sehr laute Kämpfe austragen zu müssen. Ich musste aufstehen und sie trennen, mein Freund redete noch mind. 15 Minuten auf mich ein. Ich konnte kaum noch einschlafen.

    Heute bin ich völlig durch den Wind. Ich kann mich auf wenig sinnvolles konzentrieren, dafür auf alles unsinnige. Meine Gedanken schweifen ab und fahren Achterbahn und die Fische in meinem Aquarium im Kopf schweben mal wieder weit im Weltall.

    Es gibt auch andere Säulen bei mir die sehr wichtig sind. Bewegung, Ernährung, Entspannung. Aber wenn ich die vernachlässige haben ich nicht sofort die Quittung.

    Mir ist früher schon aufgefallen, dass ich so extrem auf Schlafmangel reagiere. Wenn ich ganz extreme Schlafstörungen habe, so 1x im Jahr vielleicht, weil mich etwas sehr beschäftigt, dann kann es sein, dass ich wirklich zuhause bleiben muss am nächsten Tag, weil ich nicht mal richtig Autofahren kann.

    Kennt ihr das? Ich habe das Gefühl, DAS ist wirklich mal ein großer Unterschied zwischen mir und neurotypischen Menschen, die eher mal 1-2 Nächte mit schlechtem Schlaf aushalten.

    Ich habe mir jetzt Ohrenstöpsel und Baldrian besorgt. Der wirkt auch erst in ein paar Tagen, aber dann sehr angenehm.

    Bis dahin schaue ich unausgeschlafen und verwirrt aus der Wäsche.

  2. #2
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Schlaf!

    Also ich brauche meinen Schlaf. Mal eine Nacht nur 4 oder 5 Stunden das geht, aber spätetens noch einer weiteren, bin ich nicht mehr gut drauf und bin ein Dauer Grinch, nein was sage ich, der Grinch erscheint im vergleich dann wohl als netter Zeitgenosse Und ich kann mich dann auch schlecht konzentrieren

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Schlaf!

    Mein Schlaf ist verdammt gestört, egal wie ich es mir vornehme, es wird nichts, ich schlaf entweder meine 12 stunden oder mehr, oder gar nicht. Brauchen tu ich eigentlich nicht viel schlaf und besonders das einschlafen macht mir immer Probleme. Was ich allerdings herausgefunden hab, Hopfen hilft bei Schlafproblemen ^^

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Schlaf!

    Ohja, das kenn ich. Schlaf ist für mich auch ein existentielles Thema: Ohne Ohrstöpsel geht gar nichts. Baldrian wirkt leider bei mir nicht. Schlaflosigkeit habe ich öfter weil ich abends einfach nicht runterkomme. Der nächste Tag ist dann gelaufen. Und das Ritalin wirkt dann auch nicht!

    Ist zwar seit der Behandlung mit Ritalin weniger geworden weil ich den Tag an sich besser im Griff habe, aber Schlafmangel oder -losigkeit ist der Horror für mich.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlaf!

    in der Woche schlafe ich unterschiedlich. Gestern konnte ich ewig net einschlafen. Es war dann schon kurz vor zwölf, und wachte aber auch wieder halb fünf auf weil meine Meeris quiekten und ich dran denken musste mit Teddy Fußbad zu machen, weil er wieder nen dicken Fuß hat. Glaub etwas hab ich noch geschlafen aber nicht viel. Also ich schlafe Wochentags in meiner Wohnung so 4 1/2.- 5 oder 6 h und Wochenende immer länger, und da bin ich bei meinem Freund. Er hats auch ruhiger im Haus.


    einfach so einschlafen kann ich nicht. Ich brauch meistens Musik . Mich lenken dann so viele Sachen ab (Stimmen, gepolter etc) auch wenn ich nichts höre, warte ich darauf und kann nicht einschlafen. Wenn ich einmal tief und fest geschlafen habe und aufwache kann ich auch ohne Musik gut einschlafen manchmal mach ich sie aber wieder an.

    ja und Schlafmangel ist mir auch nichts, ich werde dann unleidlich und konzentrieren kann ich mich dann auch nicht wirklich. Ich hatte mal nur 2 h geschlafen, und abends bin ich dann ins Bett gefallen und habe so tief und lang geschlafen als hätte ich ne Woche lang nicht geschlafen.
    Geändert von sourcream (30.10.2013 um 18:58 Uhr)

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Schlaf!

    Ich komme mit Schlafmangel auch nicht gut zurecht. Wobei ich immer wieder mal Tage / Nächte habe, in denen ich eeewig nicht einschlafen kann. Eine Nacht kann man das mal verschmerzen, aber spätestens nach der zweiten unruhigen Nacht bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen und laufe rum wie Falschgeld...

    Meistens holt sich mein Körper irgendwann den fehlenden Schlaf, indem ich dann auf einmal gute 10-11 Stunden am Stück penne. Bin dann meistens selber erschrocken, weil ich erst so spät wachgeworden bin.
    Danach geht es mir aber, im Regelfall, wieder richtig gut. Bis zur nächsten schlaflosen Nacht...

  7. #7
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Schlaf!

    Interessant zu erfahren, dass es anderen auch so geht. Ich habe zwar keine Mühe mit einschlafen, aber letzte Woche war ich zweimal abends bis späht noch weg. Also ich kam nicht zur gewohnten Zeit ins Bett. Die Wirkung von Concerta war nicht wie gewohnt und ich wunderte mich schon...

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Schlaf!

    Schlafmangel geht schon "klar". Zumindest verkrafte ich es ganz gut, nur zu Schulzeiten hatte ich einmal optische Halluzination und paarmal akustische.

    Meine Probleme sind eher ich werde bei wirklich jeder Geräusch Anomalie wach, zumindest hab ich keinen Grund zur Annahme dass mich irgendetwas nicht weckt.
    Leise Vibration bei Tastendruck auf dem Smartphone, die Nachbarin die leise in der Badewanne singt, Treppenhaus Geräusche, randalierende Jugendliche, etc.

    Und meine Bettgehzeiten sind total unterschiedlich. Es kommt dann öfter vor, dass ich so vertieft bin und gar nicht merke wie spät es schon ist. Am nächsten Tag auf der Arbeit total gerädert und zuhause dreht der Körper voll auf, mit der Gefahr dass es sich genau so fortführt. Dann wird das möglich was vor Abend nicht möglich war. Dutzende Informationen können aufgenommen werden und es ist ein Rausch, zB am PC zu sitzen mit starken Focus wo ich fast vergesse noch Beine zu haben

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlaf!

    issue schreibt:
    Schlafmangel geht schon "klar". Zumindest verkrafte ich es ganz gut, nur zu Schulzeiten hatte ich einmal optische Halluzination und paarmal akustische.

    Meine Probleme sind eher ich werde bei wirklich jeder Geräusch Anomalie wach, zumindest hab ich keinen Grund zur Annahme dass mich irgendetwas nicht weckt.
    Leise Vibration bei Tastendruck auf dem Smartphone, die Nachbarin die leise in der Badewanne singt, Treppenhaus Geräusche, randalierende Jugendliche, etc.

    Und meine Bettgehzeiten sind total unterschiedlich. Es kommt dann öfter vor, dass ich so vertieft bin und gar nicht merke wie spät es schon ist. Am nächsten Tag auf der Arbeit total gerädert und zuhause dreht der Körper voll auf, mit der Gefahr dass es sich genau so fortführt. Dann wird das möglich was vor Abend nicht möglich war. Dutzende Informationen können aufgenommen werden und es ist ein Rausch, zB am PC zu sitzen mit starken Focus wo ich fast vergesse noch Beine zu haben

    das habe ich auch. Früh manchmal total müde, weil ich nur 5 h geschlafen habe und abends wenn es spät ist bin ich nicht mehr müde und dann spielt sich das jeden Tag so ab, geht mir jedesmal so. 23 Uhr sitze ich dann immer noch am Pc, obwohl ich mir vorgenommen habe zeitiger ins Bett zu gehen, aber dann "ach neee noch paar min, wenn ich 23 uhr ins bett gehen schla ich doch 7 h!!" aus paar min wird immer ne Stunde aber punkt 23 Uhr schlaf ich ja net ein sondern wird dann erst gegen um zwölf

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Schlaf!

    Hallo.(chronisches Schlaf Problem)

    Heute morgen hat mich mein Nachbar zum 2xgeweckt.
    1. Nacht.
    Ich war schon eine Stunde am Schlafen als der junge Mann um 0:30 dachte er müsste mit seinem Ons Party machen. Dann konnte
    ich nicht mehr einschlafen bis morgens um 4.
    2. Nacht
    Habe ich mich einfach so gequält.
    3.Nacht
    Habe von 22:00 bis 2 geschlafen. Dann war ich bis 5 wach und dann wollte der Junge Mann von oben mit 4 anderen
    besoffenen um 6:30 Party feiern und ich bin trotz Ohren stöpsel wach geworden.

    Ich bin dann dermaßen ausgerastet, das ich mit einer dicken Papprolle Wut entbrannt nach oben gestürmt bin, die schon
    aufgebrochene und notdürftige geflickte Tür wieder auf "Geklopft" habe und dann 4 besoffene und einem nüchternen Jungen gegenüberstand.
    Ich danke Gott das sein Nachbar in dem Moment raus kam(ebenfalls geweckt) und so die Situation entschärfte den ich habe noch nie
    eine Schlägerei, oder ähnliches Provoziert, oder Angefangen. Ich habe noch nie jemanden geschlagen, heute morgen hätte
    mein erstes mal werden können. Jetzt drücke ich mich schon die ganze Zeit vor einer Entschuldigung....

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Tinnitus - er raubt mir den Schlaf
    Von KaputterData im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 19:00
  2. Bewegungsunruhe im Schlaf
    Von Schatten87 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 6.08.2013, 18:24
  3. elontril: schlaf- aufwachprobleme
    Von telepath_boy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 13:11
  4. ADHS und Schlaf
    Von Grey im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.06.2013, 11:18
  5. Zähneknirschen im Schlaf
    Von crybaby im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 12:59

Stichworte

Thema: Schlaf! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum