Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 58

Diskutiere im Thema Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    ich habe es gar nicht gemerkt, dass ich mir auf die zähne biß, bis mein Zahnarzt dies gesagt hat, hat er auch eine beißschiene angelegt,
    als ich die anzog, bíß ich dann bewußt auf die beißschiene, ich habe sie dann weggelassen, sie hat mich mehr gestört, als geholfen.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Ich habe das auch ich kompensiere immer über mein Mundwerk, habe meine Zähne auch schon fein zerschlissen durch Knirschen , ich kaue tagsüber immer kaugummi, ohne kaugummi geht bei mir nichts, ansonsten bin ich nur zähne am klappern und/oder meine Lippen am zerbeißen, leider kompensiere ich nachts ja auch und da kommt das knirschen ins spiel, ich habe aber enorme angst vorm zahnarzt und schiene wollte man mir nicht machen, ehe meine Weisheitszähne nicht draußen sind, aber die sind bei mir so derbe ,dass ich unter vollnarkose ins krankenhaus muss ANGST.... und mein letzter zahnarzt letztes jahr meinte nur, ich solle mich entspannen dann höre es auf, ja super....und nun nen neuen arzt finden, horror... ich mache schon achtsamkeitsübungen, aber wenn ich schlafe geht das nicht. und borderline, adhs da sagt es sich leicht mit *entspannen*

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    @hitor: meine Weißhaeitszähne wurden alle auf einmal mit Vollnarkose gezogen, hat auch gut geklappt, aber bin anscheinend früher aufgewacht als gedacht,
    da lag ich im Aufwachraum, wer war nicht da,meine Eltern, waren noch nicht vom Spazieren zurückgekommen, obwohl ich schon über 18 war, hätte ich gerne gehabt, wenn ich aufwache,
    dass jemand da ist.

    Ich wollte nich ohne Vollnarkose, als ich sah wie ander vom Zahnarzt kamen mit nur einer örtlichen Betäubung, bekam ich Angst. Ich hatte früher auch vorm Zahnarzt Angst, was aber schlimer war, war der "Kieferorthopäde für KInder".

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Ja bei mir MUSS schon alleine wegen meiner Zahnarztphobie war 12 jahre nicht beim zahnarzt, hat meinen zähnen gott sei dank aber nicht geschadet, keine löcher, kein karies, weiß... nur eben vorne zerknirscht und so an sich tun mir auch die weisheitszähne nicht, vor 12 jahren hätten sie schon rausgemusst angeblich, aber sie sind laut röntgenbild noch wie vorher fest *g* also woraus ich hinaus wollte, ich muss wegen meiner angst und panik unter vollnarkose, weil ich dem arzt sonst vom stuhl springe, aber dann kommt die nächste panik, ich habe angst dass man sich an mir vergreift wenn ich im dornröschenschlaf bin, nicht vor den andereen narkosefolgen die passieren könnten, sondern, dass ich da hilflos ausgeliefert bin, und wäjrend meiner zahnarztphobietherapie die ich machen musste, damit man mir alles zahlt für eine krankenhausOP und andere dinge welche mit zahnarzt zu tun haben, aber oft mit selbstbeteiligung, hatte ich die idee, dass man eine videokamera in den op saal stellt, damit ich später schauen kann, was die da machen, wurde abgelehnt. ergo bin ich wieder seit 1,5 jahren nicht zum arzt, wegen angst und weil der letztere arzt mir halt sagte, ich solle entspannungsübungen und yoga machen, dann geht das knirschen weg ja nee is klar... ach ich muss mal schauen.... solange ich keine löcher und schmerzen habe und auch keinen zahnstein etc, habe ich keine zeit zum zahndoc. O.O wie lange muss man eigentlich im krankenhaus bleiben und hat man danach lange schmerzen??? muss man bei einer zahnop auch nackt sein mit diesem klinikkittel???

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Ich habe das leider auch. Mir hilft es, die betroffenen Stellen Abends zu massieren und dann ein Kühlkissen, nur halt warmgemacht drauf zu legen. Magnesium kann bei Verspannungen auch helfen.

    Mein Zahnarzt hat mir, als er mir die Knirschschiene gemacht hat gesagt, ich soll mal Hypnose versuchen, da halte ich aber irgendwie gar nichts von.. Wollte demnächst mal zum Orthopäden und fragen, ob er mir vielleicht Physio oder Chiro oder so aufschreiben könnte..

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Kiefermuskeln? Sind das die Dinger, die ständig so verspannt sind und weh tun? Ich könnte ja mal aufhören, mich wortwörtlich durchs Leben zu beissen. Einer meiner Ärzte riet mir zur Entspannung und das Leben leichter nehmen. Ja, der Herr hat gut reden.

  7. #17
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    ..ich hab seit 3 wochem einen schicken knirschschutz vom zahnarzt...
    zahlt sogar die kasse

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Ja, tut sie. Auch den speziellen, besonders dicken Schütz den ich früher gebraucht habe ... ist zum Glück besser geworden.


    ---
    Gesendet von meinem Telefon ... was die heute können ...

  9. #19
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Ich habe vor 2 Wochen auch solch chice Beißschiene bekommen. Nachdem ich diesen Thread hier gelesen habe bin ich ja gespannt wie lange diese halten wird! *grins*

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln?

    Hallo Hitori Ich hatte früher auch immer panik beim Zahnarzt . dann habe ich aber auf umwegen auf meine super Zahnärztin getroffen . Die gute Frau hat mich vor meiner ganzen Panikmache befreit . ja ich gehe super gern zu Ihr und ihren Zahnfeen .Es gibt sie tatsächlich noch Ärzte aus berufung . Immer wenn sich irgendwas andeutet wie z.b zu weig trinken oder Rückenschmerzen hab ich das Gefühl das sie das zuerst andeutet . Diese Knierschschienen ha.be ich uebrigens auch verschrieben bekommen und leider kaum getragen und eine Überweisung für eine Kiefernmassage gab es von ihr auch . Hab aber keinen Termin bei einer manuellen Therapie gemacht . Monate danach gab es bei mir heftige Rückenbeschwerden . ,als oib es meine Zahnärztin geahnt hätte ja so war das Ich fühle mich bei Ihr nicht nur von einem tollen Menschen und einener kompetenten Zähnärztin behandelt die sicherlich auch eine gute Allgemeinmedezinerin ist ohne dafür eine Praxis zu haben . . manchmal wuerde ich sie gerne fragen: und was kann ich fuer Sie tun ? Das blieb da leider nur bei Blumen mitbringen Aber von dir ist die auch keine 40 km entfernt v.G graugans

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie geht ihr mit euren Stimmungsschwankungen um?
    Von abc im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:47
  2. Nächtliches Zähneknirschen und Zusammenbeißen (Bruxismus)
    Von aSID1712 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 00:51
  3. Durch MPH Methylphenidat schlechte/faule Zähne?!
    Von chrissi1978 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 23:00
  4. Wie geht ihr mit euren schuldgefühlen um?
    Von Polarlicht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 13:02

Stichworte

Thema: Zähne zusammenbeißen - wie geht es Euren Kiefermuskeln? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum