Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Starke Müdigkeit und Erschöpfung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Ja fluchtgefahr, ich verstehe dich.
    Nimmst du eigl ADs?

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Ja ich werde es ausprobieren. Ich mache mich aber auch schon wieder verrückt. Wie läuft das den ab? Muss ich Blutabnehmen lassen? -wenn ja muss mein Partner mit, habe eine wahnsinnige Angst vor Spritzen, werde wie mein Papa Ohnmächtig

    Ja die Kraft ist bald echt weg. Bin froh wenn ich heute Abend etwas Ruhe und Zeit für mich habe. Habe hier ja noch zwei kleine Mäuse die mich brauchen

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Bluttest nicht, nur eine Routineuntersuchung beim Kardiologen. Zum Nachsehen was deine Pumpe zu MPH meint

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    bastet777 schreibt:
    Ja fluchtgefahr, ich verstehe dich.
    Nimmst du eigl ADs?
    Nein nehme ich nicht. Habe es eine Zeit lang probiert und absolut nicht vertragen- werde da zum Zombie.
    Lange dachte man es sind Depressionen aber meine Psychologin bestätigte mir das ich es nicht habe. Dafür bin ich sonst zu happy, bis eben auf manche Sachen wie die berufliche Laufbahn. Und so Tage wie heute...

    Warum?

    - - - Aktualisiert - - -

    ID73 schreibt:
    Bluttest nicht, nur eine Routineuntersuchung beim Kardiologen. Zum Nachsehen was deine Pumpe zu MPH meint
    Ok. Habe dieses Jahr schon drei Blutbilder machen lassen so verzweifelt war ich (trotz meiner Phobie) weil ich wissen wollte warum ich immer so Erschöpft bin. Dann EEG, MRT vom Kopf, dann wieder Hausarzt usw.. man man man.... Glaub mein Hausarzt dachte ich spinne, gerade weil ich auf die Antidepressiva sehr komisch reagiere. Aber er kennt sich mit ADHS nicht aus...

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Hui...da ist jetzt schon ne rechte last die du mit dir trägst...
    aber mach dich nicht auch noch wegen den medis stress.. Also, wenn du nicht gleich lithium bekommst, musst du normalerweise nicht unbedingt blut abnehmen lassen.

    bedenke noch, dass es einige zeit dauert bis die wirkung von ADs sich entfaltet!

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Die Frage ist doch:wozu ADs bei ADHS? Die Depressionen gehen schon weg wenn ADHS behandelt wird. Ist ja nur eine begleiterscheinung

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    bastet777 schreibt:
    Hui...da ist jetzt schon ne rechte last die du mit dir trägst...
    aber mach dich nicht auch noch wegen den medis stress.. Also, wenn du nicht gleich lithium bekommst, musst du normalerweise nicht unbedingt blut abnehmen lassen.

    bedenke noch, dass es einige zeit dauert bis die wirkung von ADs sich entfaltet!
    Was ist lithium???????

    Ne ich versuche mir keinen Stress zumachen aber gelingt mir grad nicht mehr. Mein Kopf hört nicht mehr auf

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    Bei mir wussten sie auch nie wirklich was los ist. Sie haben mich zwar auf depris "behandelt", aber sie sagten auch, dass ich nicht ein typisch depressiver wäre. " bin ja viel zu aufgeweckt"...
    Alles ist aber so verzwickt dass es so schwer ist, konkret zu sagen was sache ist. Ich hätte ohne ADs,massiv rezidivierende depressionen...und "nur" eine begleiterkrankung ist untertrieben..denn es kann sich lebensgefährlich entwickeln.

    weis nicht wie alt du bist? Das alter macht auch was aus...die symptome verlagern und überlagern sich, dass man kaum mehr denn durchblick hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Liebe flucht..

    muss leider los... vielleicht möchtest du es googeln?
    Hab lithium als stabilisator bekommen, wegen der immer wiederkehrenden depris...aber war nix für mich!

    Bis bald, lg bastet

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    @bastet777

    Oh je dann hat dich ja auch einiges erwischt. Ich bin 27 Jahre alt. Ich denke ich werde jetzt versuchen zu entspannen, morgen ist ein neuer Tag. Vielen Dank für deine Antworten, der Austausch hier mit anderen tut einem richtig gut.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Starke Müdigkeit und Erschöpfung

    hallo fluchtgefahr

    du sprichst mir aus der seele!!!!!
    versteh dich sehr gut. ich frage mich oft, ob dieser kampf jemals aufhört :I

    was du zusätzlich noch machen könntest zu den tipps die schon gesagt wurden, ist zum beispiel
    dein eisen-wert abklären, ich hab mal gehört das viele adsler eisenmangel haben und ich hab das leider ständig.
    du könntest auch versuchen aus der naturheilkunde zink- und omega-3 tabletten zu nehmen, das fördert die konzentration und
    geben allgemein mehr energie. Und naja... weiter versuchen, weiter arbeiten, nicht aufgeben. und dich freuen an dem, was du tust, auch wenn es nur ein
    bisschen ist.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erschöpfung - ADHS-typisch?
    Von IchUndDu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 22:25
  2. Totale Erschöpfung
    Von Waldsteinie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:27

Stichworte

Thema: Starke Müdigkeit und Erschöpfung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum