Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema wie ging es euch als kind inder schule ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 58

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    Judo hab ich 11 Jahre durchgehalten..und dem grünen bin ich heutzutage auch nicht abgeneigt, die Niederlande sind einfach zu nah

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    mich wollten sie zu aikido schicken aber ich depp dachte das wär zu uncool mit stecken rumzuhauen

    - - - Aktualisiert - - -
    Geändert von katerkarlos (23.10.2013 um 00:16 Uhr)

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    mir war zuhören ein graus. Das mache ich auch heute nicht so gern, also wenn ich lange aufmerksam sein muss bekomme ich eine Art "ich habe keinen Bock mehr" und werde Lustlos

    ich habe oft in der Schulzeit mit meinen Sachen gespielt , Federkästchen, Radiergummi etc in der Ausbildungszeit auch und gemalt und Zettelchen geschrieben wo wir über Lehrer gelästert haben. Auch Phantasiegeschichten ausgedacht. Die Zettel hab ich immer noch.

    oder ich habe geträumt und war mit den Gedanken völlig woanders, manchmal konnte ich alles ausblenden

    mit 11 eine Art Bambus angezündet und daran gezogen, mit 15 angefangen mit rauchen bis ich 22 Jahre alt war. War Gelegenheitsraucher, eine Schachtel im Monat

    aber es gibt doch schon so einen Thread oder?
    Geändert von sourcream (22.10.2013 um 23:59 Uhr)

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    ....ach ich find aikido noch cool, oder auch kendo..

    - - - Aktualisiert - - -

    katerkarlos schreibt:
    mich wollten sie zu aikido schicken aber ich depp dachte das wär zu uncool mit stecken rumzuhauen

    - - - Aktualisiert - - -

    das zeug vertrag ich nicht wird mir übel und das ist auch gut so sonst wäre ich wahrscheinlich nicht mehr am leben weil ich oft extrem übertreibe mit dem was ich tue

    Also das grüne hätte dich nicht töten können

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    an sourcream
    was heisst es gibt schon so einen thread von mir ?
    oder sonst irgendwo wenn ja muss ich dann erst alles durchsuchen bevor ich ein thema eröffne ?

    - - - Aktualisiert - - -
    Geändert von katerkarlos (23.10.2013 um 00:16 Uhr)

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 58

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    Die kenn ich auch karlos, aber ich hab da meine Prinzipien..und an die halte ich mich auch

    Ich kenn zu viele Leute die Jahrelang Heroin oder Koks genommen haben, und wenn du mal jemandem beim Heroinentzug begleitest..naja..das prägt dich

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    find ich gut von dir wollte damit nur sagen ich hätte es wahrscheinlich übertrieben

    - - - Aktualisiert - - -

    bitte keine beiträge über drogen hab gerade eine mail erhalten das ich sowas löschen soll obwohl ich nicht mal weiss wie das geht

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    kleenerEngel schreibt:
    Die kenn ich auch karlos, aber ich hab da meine Prinzipien..und an die halte ich mich auch

    Ich kenn zu viele Leute die Jahrelang Heroin oder Koks genommen haben, und wenn du mal jemandem beim Heroinentzug begleitest..naja..das prägt dich
    Da kann ich mich auch anschliessen...

    Das tut mir leid wegen deiner Freunde. Aber das ist mir das auch passiert! 2von denen die an Drogen gestorben, hassten das kiffen!
    Möchte damit nur sagen dass es sehr viele schwerst Süchtige die nie etwas mit thc am Hut hatten!

    So jetzt fertig!!!!!

    Sorry für mein horror-geschreibsel....!!!!!
    Geändert von bastet777 (23.10.2013 um 16:24 Uhr)

  9. #19
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    katerkarlos schreibt:
    ich habe mich immer nach bewegung gesehnt
    still sitzen war der horror ich wollte einfach nur raus laufen springen toben
    ich hatte nur ein lieblingsfach das war sport alles andere nur laaaaaaaaaaaaaangweilig
    ich war verzweifelt wenn ich still sitzen musste
    du hast eindeutig die Variante mit H, also Hyperaktiv. Ich war immer ein Mischtyp, aber da mich viel interesiert hat, ging es für mich in der Schule, es war anstregend, aber ich bin durchgekommen, immerhin habe ich bis jetzt ein halbes Studium und eine ganze Ausbildung geschafft.

  10. #20
    asdf23

    Gast

    AW: wie ging es euch als kind inder schule ?

    Ich war auch kein schlechter Schüler. Klar es gab Fächer und Phasen in denen es mal schlecht lief, aber durch die Schulzeit hab ich's noch gut gepackt. Im Studium wurde es dann um einiges anspruchsvoller und es wurde mehr Selbtorganisation gefordert. Die meisten ADHSler stoßen ja spätestens dann an ihre Grenzen.

    Ich bin überhaupt nicht dumm, kam ich mir aber als Kind manchmal vor wie ein Dorftrottel. Ich hatte zwar Freunde, aber es gab eben auch Jugendliche und Kinder die mich verarscht und geärgert haben. Wahrscheinlich waren auch Erwachsene dabei die mir diesen Eindruck vermittelt haben. Da lief das mehr unterschwellig und subtil ab, hat sich aber dafür bis mindestens 20 von verschiedenen Seiten wiederholt.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Venlafaxin Wie geht/ging es Euch?
    Von Dreamland im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 4.08.2013, 23:30
  2. Meine Angehörigen Geschichte wem ging es ähnlich mag nur wieder Ruhe
    Von Karina im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 00:27
  3. Er ging mit Depressionen in die Klinik u die Diagnose war ADHS
    Von Jassi1502 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 15:42
  4. Ging es Euch auch mies, als ihr hier angefangen habt ?
    Von crugdeon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 19:17
Thema: wie ging es euch als kind inder schule ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum