Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30

Diskutiere im Thema die welt hält mich für faul im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: die welt hält mich für faul

    mir wurde nicht direkt unterstellt, das ich faul wäre aber ob ich keine Lust hätte. Mir war einfach der ganze Stress zu viel, und habe dann nicht so reagiert wie andere es gern gehabt hätten. "Du musst dich auch mal umsehen" "hast du denn keine Lust zu arbeiten?" "du musst viel stabiler werden" "du musst jetzt richtig Dampf geben" "ich weiß nicht ob sie mit ernst an die Arbeit herangehen? Wir gucken nach einem halben Jahr und wenn sich nichts ändert müssen wir ihnen leider kündigen" "du weißt aber schon das es auf Zeit ist" "du musst schneller machen nicht so trödeln"

    wenn ich zu schnell mache ist es verkehrt "guckst du denn überhaupt?" und wenn ich zu langsam mache, in meinen Augen normal (naja ich trödel gern ab und zu mal zwischendurch) dann heißt es ich muss schneller machen

    ja das kenne ich

  2. #12
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: die welt hält mich für faul

    Hallo Katerkarlos,

    Der Titel hat mich so angesprochen! Es ist mich auch soo bekannt! Mich haben 2 Sachen geholfen dabei: in eine Krise zu stürtzen (sie sieht ähnlich aus als was du jetzt durchmacht), wo ich nicht mehr mag wie vorher, wo ich zu x-mal arbeitslos war, wo ich keine Kraft mehr hatte... Ich war gezwungen mich einige Gedanken zu machen und so was machst du gerade auch... Es ist die möglichkeit in dein Leben, ein andere Weg zu nehmen wie bisscher, aber vorher, kann einiges auch weh tuen...

    Dann, einige jahren später, bekam ich der diagnose. Es hat mich sehr geholfen eine erklärung dafür zu haben, medis zu bekommen und mit menschen reden die die gleiche problemen kennen wie ich...

    Ab und zu kommt mich wieder so diese eindruck, alle sehe mich als faul, aber es tut nicht mehr so weh und ich kann es irgendwie besser einordnen und davon en bisschen abstand haben (aber verletztbar bin ich noch, aber kann damit leben).

    Ihc denke, jetzt kannst du wirklich noch vieles über ADS lernen, über dich. Vieles verstehen. Es bringt weiter... Da du schon fragst, ist eine gute schritt dabei!

    Wenn du deine diagnose hast, wird auch wegen koomorbidàten auch geschaut, und wenn du wirklich nicht mehr mag, hast du dann, von arzt, eine gute grund, mal eine schnaufpause zu bekommen. Ich weiss, dass behören im D zum teil streng sind, aber ich glaube auch dass man ihnen überzeugen kann dass einiges jetzt nicht geht... Vielleicht kannst du jetzt probieren mit denen zu reden, oder mal bei diese programm mitzumachen, aber dabei der absolute Minimum um keine Aerger zu bekommen (so hatte ich auch gemacht, wenn es mich zu viel war). Einige tagen, bis 1 woche warten bis man eine wichtige telefonat macht, mit der Wissen, dass so bald du eine Diagnose hast, etwas handfestes hast um die zu verstehen zu geben, dass es doch für alle besser ist, anders mit dich umzugehen als mit druck...

    lg

    - - - Aktualisiert - - -

    @ Sourcream: es kommt mich alles so bekannt vor... Ach, es waren zeiten... Bin froh dass es heute besser ist... Ich weiss von meine Diagnose und lebe auch entsprechend, auch bei jobwahl. manche erlebnissen will ich auf keine fall wieder erleben, ist wirklich fertig damit!

    lg

  3. #13
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: die welt hält mich für faul

    Einiges was ihr hier beschreibt macht mir richtig Angst. Da drängt sich bei mir des öfteren der Wunsch auf diese Welt einfach zu "verlassen". =(
    Geändert von Ehem. Mitglied (22.10.2013 um 03:39 Uhr)

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: die welt hält mich für faul

    Nicht die ganze Welt es gibt durchaus Menschen die genug Verstand haben um zu verstehen das man ganz gewiß nicht Faul wenn man sagt das man ADHS hat...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: die welt hält mich für faul

    hallo cthulu

    ich habe noch keine diagnose und weis erst seit kurzem davon

    gruß katerkarlos

  6. #16
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: die welt hält mich für faul

    Kognitiv schreibt:
    Einiges was ihr hier beschreibt macht mir richtig Angst. Da drängt sich bei mir des öfteren der Wunsch auf diese Welt einfach zu "verlassen". =(
    Da du sehr jung bist und der Siagnose schon als Kind bekommen hast, kann es bei dich doch viel besser laufen als bei die "Alten" die viel später wussten was sie haben... Du bist viel beser ausgerüstet als vielen von uns waren in deine Alter.

    lg

  7. #17
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: die welt hält mich für faul

    Naja aber was nützt mir die Diagnose groß? Ich kann verschreibungspflichtige Medikamente bekommen wenn ich diese wöllte, ja. Aber ansonsten interessiert das Außenstehende wenig, da zudem AD(H)S mittlerweile extrem häufig diagnostiziert wird und daher als "Mode-Diagnose" gilt.

    Vor Geldmangel, Obdachlosigkeit und sowas kann mich auch keine Diagnose schützen.

  8. #18
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: die welt hält mich für faul

    Hallo kognitiv,

    Der Diagnose nützt mindenstens dass du weiss wieso du so bist, weil du nicht faul bist, aber weil dein Hirn anders tickt und auch dich mit andere Betroffenen auszutauschen, mit ihnen über unsere Missgeschickt lachen... Aber sonst, schützt es wirklich wenig, es stimmt! Das Leben bleibt sonst schwierig und viele Menschen einfach blöd...

    Naja, mit der Zeit verletzt mich auch was andere meinen und denken viel weniger und ich schaffe auch, ein etwa besseres Leben zu haben... Mit der Zeit, viel Arbeit und auch viel Motivation... Aber anstregend habe ich immer noch und werde immer haben...

    lg

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 239

    AW: die welt hält mich für faul

    du hast recht wissen warum man so ist ist eine riesen erleichterung vorallem wenn du schon so lange nach antworten suchst wie ich

    gruß katerkarlos

  10. #20
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: die welt hält mich für faul

    Ich persönlich zweifle an der Diagnostik bzw. meiner ADS Diagnose, welche anhand einiger Konzentrationstests unter ungünstigen Bedingungen in der Psychiatrie gestellt wurde.

    Vieles was andere hier beschreiben stimmt schon mit meinen Symptomen überein, allerdings eben nicht alles. Zudem haben sämtliche Medikamente MPH (Medikinet, Ritalin) und Atomoxetin (Strattera) keine signifikante dauerhafte Veränderung erzielt.


    Das ich nicht dumm und faul bin weiß ich auch so und zudem wäre mir dies sowieso egal, auch hat dies selten jemand von mir behauptet. Aber ich muss zugeben ich habe selten für die Schule gelernt. ;-)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS oder doch nur komisch und faul? ;)
    Von Tobibär im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 11:28
  2. ADS oder bin ich faul + verantwortungslos?
    Von yaqq im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 22:27

Stichworte

Thema: die welt hält mich für faul im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum