Seite 11 von 11 Erste ... 67891011
Zeige Ergebnis 101 bis 108 von 108

Diskutiere im Thema AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #101
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Emely schreibt:
    M.E. ist es ein riesiger Unterschied, hier (virtuell) soziale Kontakte zu pflegen, "Freunde" zu haben oder sich von Angesicht zu Angesicht zu treffen und Freundschaften aufzubauen. Virtuell geht das rasend schnell, aber real ist das doch in den wenigsten Fällen eine Freundschaft!?
    Es kann auch einfach sein das es Virtuell schneller mit den Bekanntschaften geht weil man sich erst auf das geschriebene konzentriert und nicht wie im "echten Leben" erst einen Blick auf Aussehen, Bildung, Herkunft o.ä. achtet.
    Eine sehr gute Freundin habe ich damals im Netz kennen gelernt und wir haben heute noch einen sehr guten Kontakt.

  2. #102
    Lysander

    Gast

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Wäre meine Freundin nicht in dem anderen Forum gewesen, hätte ich sie niemals kennen gelernt

  3. #103


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Seit dem ich hier bin, habe ich so viele
    soziale Kontakte, wie in den letzten 20 Jahren
    nicht mehr. Und die Kontakte davor waren auch
    nicht wirklich bereichernd und taten mir nicht
    immer gut.
    Der Transfer vom virtuellen ins echte Leben kann
    sehr gut gelingen und lohnt sich. Ich möchte aber
    beide Leben nicht missen.

  4. #104
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ui ja danke für die ganzen antworten,mir ist klar dass es ein Unterschied gibt,aber der ist nicht echt Vs.unecht...da ist der Philosoph in mir mit mir durchgegangen...und ich sehe es immer noch so das dies hier im forum auch eine gleichberechtigte Form von sozialität ist!

    LG

  5. #105
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Auch ich möchte dem Forum hier ein Lob aussprechen . Mir gefällt, dass man mit den Menschen über so ziemlich alle Themen reden kann. Wer sich irgendwo beteiligen möchte, kann das jederzeit tun. Und wer nicht will, der wird auch nicht dazu gezwungen… sehr schön. Der friedliche Ton ist ein großer Pluspunkt für dieses Forum. Das weiß ich sehr zu schätzen.

    In anderen Foren weht ein deutlich rauerer Wind. In den vergangenen Monaten habe ich mich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsstörungen auseinander gesetzt und mich in einigen derartigen Foren registriert. Ich wurde überall schon nach kürzester Zeit heftig beschimpft und beleidigt. Es gibt Leute, mit denen man einfach nicht auskommen kann, egal was man tut. Und um solche Menschen sollte man einfach einen großen Bogen machen.

  6. #106
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    finds auch Klasse hier!

  7. #107
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ich auch! Ich fühle mich hier sehr wohl!

    Ich habe auch einiges anders erlebt...

    lg

  8. #108
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ich habe viele Bekannte, aber richitge Freunde nicht. Mir liegen enge Freundschaften nicht. Auch bin ich nachlässig beim Pflegen dieser. Telefoniere nicht gerne, für Treffen zu faul etc.
    Eine gute Freundschaft, die seit der Schulzeit bestand, ist zerbrochen. Daran habe ich lange geknabbert. Aber ich suche nicht verzweifelt eine neue innige Freundschaft.
    Ich tu mir schwer mich zu öffnen und möcht meist meine Ruhe haben. Auch interessieren mich viele Frauenthemen nicht sooo sehr (Shoppen, meine Kinder sind die besten,...). Bin ein Eigenbrödler.

Seite 11 von 11 Erste ... 67891011

Ähnliche Themen

  1. Behandlung bei ADHS und sozialen Problemen mit 20
    Von mr91 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 22:18
  2. Gedanken zum sozialen Leben
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 13:40
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 11:42
  4. Überfordert im sozialen Umfeld
    Von raketenklaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 02:23
  5. Keine sozialen Kontakte
    Von ledànqy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 00:57

Stichworte

Thema: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum