Seite 10 von 11 Erste ... 567891011 Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 108

Diskutiere im Thema AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #91
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    DinC4 schreibt:
    Ich gucke emotionslos und abwesend das macht mich nicht besonders attraktiv. Muss ich ändern sonst gehe ich ein.
    Denn suche dir doch Freunde mit AD(H)S, die gucken alle so!
    Was will man mit so langweiligen "Normalo's"?

    Emotionslos und Abwesend? Wie nett verpackt. Ich werde immer gleich Zombie genannt.

  2. #92
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ich habe viele ADSler in meine Freundekreis und es ist gut so!

    lg

  3. #93
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ich weiß nicht obs schon erwähnt wurde,aber ich find den Titel des threads mega ätzend,als ob das nicht das richtige Leben wäre,also ich lebe gerade, obwohl oder gerade weil ich hier schreibe, in echt.man muss schon drauf achten,auch Worte haben Macht.
    Ich würde lieber von virtueller Interaktion hier und für das echte Leben von Interaktion unter anwesenden sprechen!

  4. #94
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Es hat aber nicht unbedingt Jeder Soziologie studiert, und ein verständlicher Titel ohne Fremdwörter eröffnet JEDEM User den Zugang zu diesem Thread.

  5. #95
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Mag ja sein,aber dennoch ist es so negativ konnotiert hier zu interagieren im Vergleich mit dem richtigen Leben. Wie wäre denn das "im echten Leben" zu streichen? Weil sachlich bleibt so alle wichtige Info für alle genauso verstehbar nur die negative konnotation viele weg. Ich finde das hat auch was mit der eigenen Macht zur Bezeichnung zu tun.

  6. #96
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Hallo Theorist,

    Egal wie es konnotiert ist, hier zu interargieren: Ich habe über 10 jahren Forumerfahrung und kann eines sagen: es ist eine sehr gute übungfeld für Kommunikation! Zuerst, kann man immer lesen was man geschrieben hat, und dann vielleicht merken was da ungeschickt war...

    Man hat Zeit auch zu überlegen.

    Auch wenn 2 sich zoffen ist oft auch sehr lehrreich (und spannend, natèrlich) zu lesen und daraus kann man auch viel lernen.

    Ich muss auch zugeben dass für mich Kommunikation im echte leben, anspruchvoller ist als hier: wenn ich etwas schreibe, kann ich mich genug Zeit geben, werde ich nicht unterbrochen, wie bei Gespräch, wenn ich meine Wörter suche.

    Auch, kann ich diese Zeit nutzen um die richtige Wörter zu finde, damit es gut ankommt... So wird meine Impulsivität besser gebremst. Auch der Tonfall gibt es da nicht...

    Auch wenn ich ein Beitrag nicht verstehe, kann ich auch 3 mal lesen und besser nachfragen...

    Daher stört mich der Titel nicht, weil es eben im echten Leben ein bisschen anders als hier... Schreiben nimmt mehr Zeit als reden, was ein Vorteil sein kann.

    lg

  7. #97
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    @ Therorist
    Negativ empfindest DU es.

    Ganz allgemein wird ja auch vom virtual life/ real life gesprochen. So wie es MJ beschreibt, gibt es da schon Unterschiede. Ich finde das virtuelle Leben auch einfacher, und nutze es zum Üben. Hier hat man eben doch die Zeit so einiges länger auf sich wirken lassen zu können. Auch zu merken wie man auf andere wirkt, was man aussagen will, und was ankommt. Ob man verständlich für andere ist, und und und ......

  8. #98
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Theorist schreibt:
    Ich weiß nicht obs schon erwähnt wurde,aber ich find den Titel des threads mega ätzend,als ob das nicht das richtige Leben wäre,also ich lebe gerade, obwohl oder gerade weil ich hier schreibe, in echt.man muss schon drauf achten,auch Worte haben Macht.
    Ich würde lieber von virtueller Interaktion hier und für das echte Leben von Interaktion unter anwesenden sprechen!

    Ich denke, wenn man vom "echten Leben" oder "real life" spricht, dann ist das allgemein verständlich und gebräuchlich.

    Was spricht denn nun wirklich dagegen?
    Ist das vielleicht ein wunder Punkt bei Dir?

    M.E. ist es ein riesiger Unterschied, hier (virtuell) soziale Kontakte zu pflegen, "Freunde" zu haben oder sich von Angesicht zu Angesicht zu treffen und Freundschaften aufzubauen. Virtuell geht das rasend schnell, aber real ist das doch in den wenigsten Fällen eine Freundschaft!?

    Mir persönlich war es schon immer wichtig, die Menschen zu sehen, real kennen zu lernen, besonders die, deren Geschreibsel mir gefällt oder aber auffällt ..
    Manches Mal ist die Entfernung leider zu groß, aber aus diesem Forum z.B. kenne ich wirklich schon sehr viele User persönlich ...muss direkt mal nachzählen...

    LG Emely

  9. #99
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Ich kenne sogar einige user hier die ich zuerst von reale leben kenne... ist auch sehr interessant.

    Naja, morgen gehe ich an eine Chaotentreff in der CH wo ich noch einige kennenlernen werde. Ich merke, wenn ich jemand so getroffen habe, ist auch die Beziehung dann tiefer... Es gibt zu der Nickname eine Gesicht und eine Stimme.

    lg

  10. #100
    Lysander

    Gast

    AW: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben

    Entscheidend ist, was man daraus macht. Weil man sich in einem Forum oder Chat sehr verlieren kann, finde ich es sogar sehr richtig daran zu erinnern, dass dies eben "nur" ein Forum ist. Aber es ist nicht per se negativ. Im Gegenteil: es bietet eine Menge Hilfen und Information, doch ebenfalls die Möglichkeit User zu treffen. Ich habe allerdings schon viele Menschen (in anderen Foren/Chats) kennen gelernt, die ihre Wirklichkeit auf den PC beschränkten. In Hinblick auf diese Personen, finde ich die Unterscheidung durch die Bezeichnung "Echtes Leben" sogar sehr wichtig.

Seite 10 von 11 Erste ... 567891011 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Behandlung bei ADHS und sozialen Problemen mit 20
    Von mr91 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 22:18
  2. Gedanken zum sozialen Leben
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 13:40
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 11:42
  4. Überfordert im sozialen Umfeld
    Von raketenklaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 02:23
  5. Keine sozialen Kontakte
    Von ledànqy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 00:57

Stichworte

Thema: AD(H)S und das Problem mit den sozialen Kontakten im echten Leben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum