Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema " Galgenhumor als letzer Ausweg" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Ich denke viele von uns haben einen Galgenhumor oder ? Ich sage mir immer, Menschen die Böses erleben können entweder selbst Böse werden oder ihr Humor wird es. wie seht ihr das ?

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 100

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Mal verliert man, und mal gewinnen die anderen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Ich muss mir immer wieder zum Vorwurf machen lassen, dass ich sarkastisch oder sogar zynisch bin, und das wo ich meinte, nur "Galgenhumor" zu zeigen. Wenn ich mir dann viel Mühe gebe, den Standpunkt des/der Anderen einzunehmen, muss ich ihm/ihr oft Recht geben.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Vieles ist doch ohne Galgenhumor gar nicht erträglich.
    Leider ist es aber bei mir oft so, dass ich den Humor bei Anderen nicht verstehe oder raushören kann.
    Desshalb reagiere ich oft auch nicht angemessen.

  5. #5
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Galgenhumor als letzter Ausweg - heißt das jetzt, schwarzer Humor führt zum Tod ?

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Tetrian schreibt:
    Ich denke viele von uns haben einen Galgenhumor oder ? Ich sage mir immer, Menschen die Böses erleben können entweder selbst Böse werden oder ihr Humor wird es. wie seht ihr das ?
    Ich habe nichts böses erlebt. Naja natürlich ne anstrengende Kindheit aber hey, jeder hat seine Laster zu tragen.

    Ich habe mich nur zu viele Jahre über den unseriösen Schwachsinn in den "seriösen" Medien aufgeregt. Das habe ich inzwischen umgewandelt in "Who Cares" und eben... Galgenhumor, wie du es nennst.

    Ich empfinde gerade Satire, ohne Grenzen, als Gesellschaftskritik. In einer Welt, die durch Doppelmoral geprägt ist und ich einfach daneben stehe und mich frage, ob ich ein Alien bin, ein gutes Mittel um damit umzugehen.

    Insofern ... denkt den niemand an die armen (Deutschen / Schweizer) Kinder, die beim Flugzeugabsturz in Asien ums Leben kamen, so eine Tragödie!

    Bevorzugte Seite: Der Postillon
    Ausserdem Videospiele wie GTAV.
    Ansonsten immer wieder gerne Juliensblog. Wobei der richtig asozial werden kann, der hat GAR kein Tabu aber ich nehm das nicht persönlich, soll er machen, was er will.
    Geändert von Theonar ( 7.10.2013 um 22:46 Uhr)

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    @Theonar wenn dir der Postillon gefällt dann könnte dir vieleicht auch stupidedia gefallen.

  8. #8
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Humor ist oft dazu gut um Schlimmes erträglicher zu machen. Ist das nicht eigentlich eine natürliche Reaktion?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Luna 88 schreibt:
    Humor ist oft dazu gut um Schlimmes erträglicher zu machen. Ist das nicht eigentlich eine natürliche Reaktion?
    Scheint nicht für alle so zu sein....
    Bei mir ist es oft so.


    Gruß
    Mary

  10. #10
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.423

    AW: " Galgenhumor als letzer Ausweg"

    Eigentlich mag ich galgenhumor. Es macht mein ADS und seine missgeschickten erträglicher und sogar lustig... Statt mich aufzuregen dass ich mal mein münz auf supoermarktboden verteile, lache ich innerlich da ich so für mich denke "Nützt nicht, auch bei giessen wäscht es nicht".

    Mit manche menschen kann ich über solche Sachen reden, mit andere nicht und daher, behalte ich auch einige für mich... Ich kann auch Sachen noch eine lustige Teil sehen, wenn andere Menschen sich dafür stressen.

    Vielleicht ist es einfach manchmal nur überlebenswichtig... Bei mich ist es oft automatisch, ich will mich nicht über unvermeidliche Missgeschickten mich dauernd aufregen. Ich denke ehe darüber wie ich mit solche Geschichten andere zu lachen bringen kann...

    Es war nicht immer so... Es ist gekommen als ich mein ADS angefangen habe zu annehmen und dabei hat mich Galgenhumor sehr geholfen...

    lg

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45
Thema: " Galgenhumor als letzer Ausweg" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum