Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 122

    aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Hallo!

    Nach all' den Jahren, in denen ich mich so 'rumschlage', habe ich eigentlich immer gedacht, ich habe eine 'besondere' Klapse. Vor über zwanzig Jahren als 'Angststörung' diagnostiziert und wirkungslos mit verschiedenen Therapien und Medikamenten behandelt, kam ich auch zu Diagnosen wie ADHS und RestlessLegs, da meine körperliche Unruhe einen erheblichen Anteil an meinen Problemen hat.

    Ich frage mich, wer von Euch Hyperaktiven auch solche 'Empfindungen' hat wie: Kribbeln in Armen und Beinen (wie eine Art Ameisenlaufen oder sowas - schwer zu beschreiben). Ich beschreibe es sonst wie ein internes Zittern - von aussen sieht man nix, innerlich habe ich das Gefühl ich zerplatze gleich :/

    Diese Unruhe, die ich mal stärker und mal schwächer habe, ist nur schwer für mich zu ertragen und wenn ich irgendwo in 'Wartehaltung' bin, dann geht's wirklich ab - vielleicht einfach weil ich dann 'besser' darauf achten kann.

    Nur Morgens, die ersten Minuten nach dem Wach werden, scheine ich es nicht zu haben. Dann kommt es zügig wieder


    Also, wer von Euch Hyperaktiven kennt das und hat vielleicht sogar unter bestimmten Medikamenten (und damit meine ich nicht fette Benzos) eine Besserung dieser Unruhe erlebt? MPH und Elontril haben mir z.B. gar nicht bei der Unruhe geholfen, jedoch bei der Konzentration sehr.

    Vor allem interessiert mich, ob solche körperlichen Empfindungen unter den Hyperaktiven vielleicht häufiger sind, als ich bisher gedacht habe?

    LG Petrocelli

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 52

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Hallo,

    das mit der inneren Unruhe kenne ich. Ich würde es zwar nicht so wie du beschreiben, also nicht so intensiv und es kommt auch nicht so häufig vor. Aber manchmal verspüre ich den Drang einfach loszurennen. Wenn ich mich unbeobachtet fühle, tue ich das auch ^^

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Hallo Petrocelli,

    dein Beitrag lässt mich an die Zeit denken, als ich noch ein Kind war bzw. eine Jugendliche.

    Manchmal fing im Unterricht meine Stirn zum "Jucken" an, und ich musste sie reiben, obenso
    musste ich oft meinen Nacken massieren. Das mit der Stirn passierte mir oft im Gottesdienst (ich
    ging durchaus gerne in die Kirche, da ich sehr gerne singe und ich dann von der Mitfhile beim
    Essenkochen für unsere damals 8-köpfige Familie befreit war). Besonders unangenehm
    war es mit, wenn ich mit meinen betenden Händen meine Stirn berühren müsste. Ich schämte
    mich sehr, aber das juckende Gefühl war einfach unerträglich.

    Ich rechne mich durchaus zu den "Hyperaktiven", auch wenn ich äußerlich nicht mehr so
    aussehe. Als kleines Kind dachte ich schon, ich sei verrückt, weil ich dann ganzen Tag
    "sinnlos" umherlief, 20 mal hintereinander die Treppe hoch rannte und dabei die Stufen
    zählte. Zum Glück hatten wir eine Landwirtschaft, und da war man immer in Bewegung.

    Inzwischen bin ich überwiegend innerlich unruhig, man sieht mir die Hyperaktivität nicht mehr so an, da
    ich leider nicht mehr zu den langen dünnen gehöre. Ich bin nicht der Jogging- oder Nordic
    Walking Typ, aber in diesem Jahr bin ich in Südengland viel den Coast Path gelaufen und
    das hat mir sehr gut getan.

    Ich muss mich oft am Rücken kratzen und viel hilft, dass ich einmal am Tag meinen Körper
    durchklopfe, also oben anfangen und alles ausklopfen.

    Mit Restless Legs kenne ich mich allerdings nicht aus.

    Bevor ich vor 12 Jahren mit Chorsingen (und Schauspielen) angefangen habe, lebte ich
    überwiegend "im Kopf", aber inzwischen bin ich mit meinem Körper auch ganz vertraut.
    Tatsache ist, dass Bewegung, körperliche Arbeit mir gut tun, Ruhe/Stillstand führen
    zu Depression.

    LG Gretchen

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Ich bin auch sehr unruhig, wenn ich frei habe latsche ich oft durch die Wohnung, ohne Plan. Ich habe öfter mal Muskelzucken/zittern. Nur an ganz kleinen Stellen. Mal am Oberschenkel, mal ein Augenlied, ... aber nie kontrolliert. Vor allem wenn ich mir weider druck mache weil ich verpeilt auf der Arbeit sitze. Kribbeln eher nur wenn ich blöd auf irgendwelchen Gliedmaßen liege. Weiß nicht ob es das ist was du meinst. Aber so haben wir sicher alle unsere Ticks, die eben mehr oder weniger ausgeprägt sind.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 26

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    LebenAufZeit schreibt:
    Hallo,

    das mit der inneren Unruhe kenne ich. Ich würde es zwar nicht so wie du beschreiben, also nicht so intensiv und es kommt auch nicht so häufig vor. Aber manchmal verspüre ich den Drang einfach loszurennen. Wenn ich mich unbeobachtet fühle, tue ich das auch ^^

    Wenn ich lange sitze, dann bemerke ich auch Kribbeln in den Beinen - nicht wie "Ameisen" oder ein eingeschlafenes Bein (obwohl letzteres passiert ab und zu auch.......) - aber habe schon das Gefühl aufstehen zu müssen

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    mir schlafen auch ab und zu mal Gliedmaßen ein, meistens ist es die Hand, ab und zu mal der Fuß. Ich hatte auch schon mitten in der Nacht einen Wadenkrampf, und bin aufgestanden bzw aufgesprungen und der neben mir wusste gar nicht was los war als ich hopsend vor ihm stand

    ich kann auch nicht lang sitzen. Und wenn (wie auf Feiern oder anderes wo man länger sitzen muss) dann ist ständig was in Bewegung. Hände öfters, Beine. vor allem zupfe ich viel an mir herum an meinen Klamotten oder Hände oder sonst was.

    Ameisen? Vielleicht was ich mal beschrieb, wenn man da sitzt und man spürt so eine Art Nervenziehen durch den Körper der weh tut und man unbedingt aufstehen muss? Hab ich nicht oft...keine Ahnung wie oft, hab ich noch nicht so beoabachtet.

    ich jumpe in meiner Wohnung oft hin und her wenn ich was suche und gefunden habe oder Huinger habe und mich wieder an den PC setzen will ins SZ, ich renne manchmal von der Küche ins Wohnzimmer und rutsche über den Flur ins Schlafzimmer ...wenn man da Socken anhat macht das Spaß

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 52

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    sourcream schreibt:
    ich jumpe in meiner Wohnung oft hin und her wenn ich was suche und gefunden habe oder Huinger habe und mich wieder an den PC setzen will ins SZ, ich renne manchmal von der Küche ins Wohnzimmer und rutsche über den Flur ins Schlafzimmer ...wenn man da Socken anhat macht das Spaß
    Oh ja, das kenne ich auch ^^


    Mir fällt da grade ein, dass ich manchmal einfach so zu zittern anfange (nicht sehr stark, aber innerlich merke ich das) und ich kann das nicht stoppen. Ich weiß aber nicht woran das liegt.

  8. #8
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Leide auch unter restless legs, vor allem beim Einschlafen. Doch ansonsten ist es bei mir ähnlich wie bei Gretchen. Je älter ich werde, desto mehr verlagert sich meine Unruhe nach innen. Was nicht heisst, dass ich gar keine motorische Unruhe mehr kenne. Methylphenidat ist für mich eine grosse Erleichterung dies bezüglich. Endlich kann ich entspannen, in meinem Kopf herrscht eine vorher nicht gekannte Ruhe und ich kann auch mal für 60min. schweigen oder mal 30min einigermassen ruhig sitzen bleiben.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Kribbeln in Arme und Beine hab ich nicht aber oft Nachts wenn ich zu ruhe kommen will, also einschlafen, habe ich so ein Gefühl in meinem Körper als stände ich unter Strom.
    Wie so kleine Stromschläge die sich da entladen. Da hift dann alles liegenbleiben nichts mehr, ich muss dann raus und irgendetwas arbeiten.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 26

    AW: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen!

    Meine Beine lassen mich nicht in Ruhe,
    allerdings ist es kein akkuter Bewegungsdrang den ich fühle...sie bewegen sich einfach wie von allein auf und ab. Würde nicht von anderen der genervte Hinweis darauf kommen, würde ich es vermutlich gar nicht merken.

    Viel schlimmer ist, dass ich immer an irgendwas "herumfummeln" muss...am schlimmsten ist es, wenn ich einen Bart habe, dann kann ich einfach nicht die Finger davon lassen.
    Selbst wenn es am Ende echt schmerzhaft ist, es geht nicht.

    Da hatte Elontril nicht gegen geholfen, wohl aber gegen die innere Unruhe. Die Konzentration hat es aber nicht wirklich verbessert.
    MPH wird grade bei bei eingestellt, hier merke ich bei beidem noch keine große Veränderung.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Vortrag in Aachen: "Die unruhigen und unbeherrschten Jungen"
    Von Gotama im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 15:12
  2. Worauf bezieht sich das Aufmerksamkeitsdefizit bei ADHS?
    Von esther im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 21:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:08

Stichworte

Thema: aufmerksamkeitsdefizit-/HYPERAKTIVITÄTSstörung - an die Unruhigen! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum