Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Das liebe Geld im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    Das liebe Geld

    Ich habe neulich ja erst wieder jemand mit Ads kennen gelernt, der ein kleiens Problemchen mit Geld hat. Und ich weiß von mehreren, das sie das Problem auch haben. Wie wäre es, wenn wir diesen Leuten ein paar Hilfen geben:

    -Ich benutze nie eine Bankkarte, da die Versuchung sehr groß ist, sie zu benutzen und die Kontrolle schnell entgleitet, gerade Adhsler neigen ja, zu voreiligen Handlungen.
    - Ich hebe Geld immer am Schalter ab, in 5 Euro Scheinen, ich finde da wird einem der Wert des Geldes besser bewusst
    -Ich habe ein Ausgabenbuch wo ich eintrage, was ich ausgebe

    Wie handhabt ihr das so ? Und wie geht es euch mit dem Thema Geld ?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Das liebe Geld

    Das mit den 5-Euro-Scheinen kommt mir sehr bekannt vor, mache ich auch ;-)

    Ich bin schon mein ganzes Leben lang eher sehr sparsam, was wohl an meiner Erziehung liegt, doch hebe ich meist nur etwa 30 Euro in bar ab und das in 5ern, um mehr Kontrolle über die Ausgaben zu haben. Ich versuche möglichst lange mit einem 5er auszukommen und möglichst selten einen Automaten aufzusuchen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Das liebe Geld

    Ich habe alle Dispos auf null gesetzt und benutze mehrere Konten für verschiedene Bereiche auf die per Dauerüberweisung monatlich Geld umgebucht wird. So funktioniert das bei mir am besten. Für die Übersicht der Konten benutze ich Homebanking Software und einen Kontowecker.

  4. #4
    Celestis

    Gast

    AW: Das liebe Geld

    Als bei mir ist alles genau eingeplant , was ich zum Leben brauche.

    Alles was übrig bleibt , kann ich ohne bedänken ausgeben

    meist sind es so 150€

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Das liebe Geld

    Hallo Tetrian

    Das mit den 5€ Scheinen erscheint mir eine coole Idee.

    Ich habe auch einmal so ähnlich mein Geld verdient.
    Ich habe da jeden Euro einzeln verdient.
    Für jeden Euro musste ich im Durchschnitt 22 Leute ansprechen, 18 m laufen und 2.8 kg heben.
    Und das bei jedem Wetter.
    Davon habe ich mit nmeiner Familie ca sechs Jahre gelebt.

    Da lernt man den Wert eines Euros ganz anders zu schätzen als wenn man Geld auf sein Konto überwiesen bekommt.

    Stefan

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Das liebe Geld

    Das mit dem 5 Euro scheinen ist eine sehr gute Idee ich werde es mal versuchen anzuwenden, da ich auch etwas Probleme mit dem Geld habe. :o

  7. #7
    MikePleasure

    Gast

    AW: Das liebe Geld

    Konntet ihr das alle immer schon oder habt ihr euch das "beigebracht"?
    Ich hab leider 'nen Dispo von 2.500€ und hoffe so manchen Monat, dass das neue Geld reinkommt, bevor ne Lastschrift zurück geht. :/
    Bei mir ist das Problem, dass ich der beste Kunde bei Amazon bin. Wenn mir etwas einfällt, das ich jetzt unbedingt (!) haben will/muss, klick ich einfach schneller als ich denken kann.
    Das Einzige was ich gelernt habe, ist mit dem schlechten Gewissen klar zu kommen, welches mich danach plagt. Das ist relativ schnell wieder weg.
    Geändert von MikePleasure (20.09.2013 um 01:17 Uhr)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Das liebe Geld

    Hallo Mike
    Hast du die Probleme mit der Impulskontrolle nur bei Amazon oder auch im Allgemeinen?
    Würde mich mal allgemein interessiern.
    Ansonsten rat ich dir dazu deinen Dispo zu sperren.
    Und Impulskontrolle kann man meiner Meinung nach nicht lernen.

    Stefan

  9. #9
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Das liebe Geld

    Also ich habe es mir selbst beigebracht, mit den 5 Euro Scheinen aber ich bin auch ein experimentier freudiger Mensch. Was ein guter Tipp ist, beim Ausgeben. Wenn ich sehe, das kostet 8 Euro denke ich mir, denk daran, das ist eine Stunde Arbeit und wusch.....ist schon so mancher Wunsch im Keime erstickt Impulskontrolle kann man nie ganz erlenen, aber besser damit um zu gehen schon. Ich habe früher immer alles gesagt was ich gedacht habe, mittlerweile gelingt es mir meist, vorher zu überlegen.

  10. #10
    MikePleasure

    Gast

    AW: Das liebe Geld

    @Terminus: Probleme mit der Impulskontrolle habe ich im Allgemeinen. Wirklich negativ ist das - glaube ich - aber nur bei den Finanzen. Gibt natürlich auch noch die ein oder andere Situation, wo es schöner gewesen wäre, Zeit gehabt zu haben, darüber nachzudenken. Ansonsten werde ich aber für meine Impulsivität eher geschätzt.

Ähnliche Themen

  1. :// ... GELD!! brrr... :S
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 10:53
  2. Ads und Geld! SOS!
    Von Neytiri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 23:13
  3. Geld
    Von hopeless im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 10:34
  4. Geld ...
    Von Schakk im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:27
  5. Das umgehen mit Geld
    Von totti im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 22:51
Thema: Das liebe Geld im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum