Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema Trigger im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    Trigger

    Hallo zusammen,

    ich habe mal ne Frage an euch....

    Kennt ihr die Situationen, dass jemand etwas sagt oder auch nur nach etwas riecht und ihr habt sofort extreme Emotionen aus der vergangenheit dazu???
    Ich leide gerade in letzter Zeit sehr darunter, da ich mich von meiner Freundin vor einem halben Jahr getrennt habe, aber wieder eine neue freundin habe. Sie versucht meine Emotionen die aus diesen Schlüsselwörtern entstehen zu verstehen und fragt dann sehr viel nach. Warum willst du das von deiner Exfreundin wissen etc.

    Dann passiert es und wir streiten, ich komme mit meinen Gefühlen nicht zurecht, meine Gedanken drehen sie wieder alle Erlebnisse aus der Trennungsphase (Bilder, Emotionen die noch nicht aus meinem Kopf sind), Selbstzweifel und wir streiten. Ich fühle mich dann sehr unter Druck gesetzt von diesen Fragen, habe das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen, warum ich noch Kontakt zur Exfreundin habe (Nur belanglose SMS) und fühle mich richtig miese.

    Ich durchlebe dann die Trennung vor meinen Augen in Sequenzen wieder und das hört erst auf, wenn mich wieder etwas ablenkt.

    Ich habe keine Geühle mehr für meine Ex, aber ganz aus meinem Leben kicken will ich sie auch nicht, warum auch?!

    Warum kann man diese Trigger nicht umlenken und auf etwas positiv erlebtes richten???

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Trigger

    Hallo Jessi,

    du hast ja bedauert, dass du hier noch keine Antwort bekommen hast.
    Ich kann dir dazu keine allumfassende Antwort geben.

    Ich wundere mich selbst oft, was mein Gehirn so gespeichert hat und was dann plötzlich hervorploppt.

    Etwas Witziges: Vor ein paar Jahren roch ich etwas, und plötzlich lief in meinem Kopf der Film ab von
    der Zeit als mein Sohn geboren wurde. Des Rätsels Lösung: Damals war in dem Welcome-Paket ein
    Waschmittel mit einem speziellen Duft. Dieses Waschmittel habe ich dann nach Jahren mal gekauft
    (hatte noch den gleichen Duft) und offenbar war eben die Erinnerung mit dem Duft verknüpft.

    Was mir dazu einfällt, ist Emoflex. Ich will nicht sagen, dass ich es komplett verstehe, aber es gibt
    hier im Forum Informationen dazu. Wenn du Lust hast, schau es mal an.

    LG Gretchen

  3. #3
    Simply me

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 2.266

    AW: Trigger

    Hallo Jessi,
    das mich Gerüche oder etwas das ich sehe, stark an etwas in der Vergangenheit erinnert, ich sogar Flashbacks bekomme, kenne ich.

    Spontan würde ich sagen, das du mit der Trennung emotional und psychisch noch nicht abgeschlossen hast, weshalb dich diese Erinnerungen auch so umhauen. Sobald du abgeschlossen hast, also deinen Frieden damit gemacht hast, werden die Erinnerungen zwar immer noch kommen, aber nicht mehr soviel Macht über dich haben.

    Das deine neue Freundin nicht sonderlich von dem weiterhin bestehenden Kontakt zur Ex begeistert ist, kann ich nach vollziehen.

    Denn die Tatsache, das du emotional, egal ob gut oder schlecht noch an sie gebunden bist, könnte deine jetzige Freundin als Bedrohung eurer Beziehung wahrnehmen. Anzeichen dafür sind, das du dich so oft an deine Ex erinnerst, nicht mit der Trennung abgeschlossen hast, immer noch soviel mit deiner Ex verbindest und auch noch Kontakt zu ihr hast. Wenn sich deine Freundin deiner und der Gefühle die du für sie hast, nicht sicher ist, könnten sie diese scheinbaren Zeichen der Wertschätzung verunsichern. Und auch die Angst erzeugen, das du sie der Ex willen wieder verlässt.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Trigger

    Hallo ihr beiden, danke für eure antwoten...emoflexwerd ich mir mal anschauen....hmm. und das sich meine neue freundin sorgen macht und Angst hat kann ich so vielleicht auch verstehen....muss sie aber nicht...weil sie das beste ist was mir passieren konnte :-))

  5. #5
    Simply me

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 2.266

    AW: Trigger

    Jessi28 schreibt:
    ....muss sie aber nicht...weil sie das beste ist was mir passieren konnte :-))
    Ob sie das auch weiß, ist die andere Frage.

    Meist muß die Beziehung ziemlich gefestigt sein (und ich denke ihr seid noch nicht so lange zusammen), damit sich der Partner durch sowas nicht bedroht fühlt und aus der Ruhe bringen lässt. Ich denke, das Beste was du für dich und deine Freundin tun kannst, ist, die frühere Beziehung und Trennung so gut es geht aktiv zu verarbeiten, dann habt ihr beide Ruhe. Außerdem zeigst du deiner Partnerin so, das dir etwas daran liegt, die Vergangenheit hinter dir zu lassen und du bereit bist für eine neue Zukunft mit ihr.

    Und was den Kontakt zu deiner Ex-Freundin angeht: Wenn du über alles hinweg bist und dadurch auch deine jetzige Beziehung wächst und gefestigt wird, ist das irgendwann vielleicht auch kein Problem mehr. Nur jetzt sind sowohl die Trennung als auch die jetzige Beziehung neu. Und deine Freundin sitzt grad vielleicht zwischen den Stühlen, weil sie unterbewusst auch nicht so recht weiß, woran sie ist.

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Trigger

    Hallo jessi
    Also dieses extreme reagieren kenne ich auch...
    Vorallem auf Gerüche und lieder...
    Positiv wie Negativ ergeben sich dann einfach Gedanken, Bilder in meinem Kopf...
    Klar kann ich ein lied ausmachen mir die nase zuhalten etc. aber es ist schon schwer dadrum herum zu kommen an die dinge zu denken...
    Es ist ganz normal vorallem gerüche sind ganz tief im Hirn verankert und mit bestimmten Situationen und Bildern verbunden...
    Ablenken ist da wahrscheinlich das einzige was hilft

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Trigger

    Hallo,
    auch ich kenne diese Extremsituationen. Geruch, oder sei es ein Gedanke, eine annähernde bekannte Situation und ich bekomme heftigste Gefühlsausbrüche, diese haben bevor ich meine Kinder bekommen habe, in extremen Alkoholkonsum (um diese Gefühle zu vergessen) und Selbstverletzung geendet. Die Gefühle habe ich heute noch, glücklicherweise bleiben extremer Alkoholkonsum und Selbstverletzungen aus. Bei mir wurde zwar noch keine Diagnose (ADS / ADHS ) in der Hinsicht gestellt, doch gehe ich immer mehr davon aus.

    @Catlikesrain: Was machst Du, dass Du auf andere Gedanken kommst?

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Trigger

    hallo brianna...
    ja selbstverletzung kenne ich auch von früher bei diesen bildern...
    aber das mach ich mittlerweile nich mehr obwohl meine hand schon manchmal fahrig über den arm kratzt...
    also kaltes wasser, heiße dusche, musik die mich lachen lässt solche dinge helfen auch bei den bildern im kopf manchmal genauso wie bei svv...

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Trigger

    Catlikesrain schreibt:
    hallo brianna...
    ja selbstverletzung kenne ich auch von früher bei diesen bildern...
    aber das mach ich mittlerweile nich mehr obwohl meine hand schon manchmal fahrig über den arm kratzt...
    also kaltes wasser, heiße dusche, musik die mich lachen lässt solche dinge helfen auch bei den bildern im kopf manchmal genauso wie bei svv...
    Ich habe gegen die Wand geboxt, bis meine Faust geblutet hat und noch etwas anderes was ich hier jetzt nicht erzählen möchte. Das mit der Musik kenne ich aber auch, ich habe oft dann genau die Musik gehört von der ich wusste das sie mich verletzt. Duschen ist bei mir heute reine Reinlichkeit, früher habe ich oft geduscht und mich gewaschen bis meine Haut rot wurde und brannte. Ich habe für mich leider keine Skills die mir wirklich helfen!

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Trigger

    ohje also das ist natürlich doof
    was ist mit lustige videos ansehen oder sowas?
    ablenken eben?

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Zahnarzt und Medikinet???? *Trigger*
    Von jofine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 4.09.2013, 22:07

Stichworte

Thema: Trigger im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum