Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Ich könnte die Wände hoch krabbeln im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Ich könnte die Wände hoch krabbeln

    Durch das MRT kam man erst drauf, dass etwas mit der Hypophyse nicht so ganz passt, V.a. Adenom, Prolaktin wurde da natürlich dann beim Endokrinologen mit gemessen wie auch einiges andere.
    Klar hab ich das mit den Werten angesprochen das da was nicht passt, aber ich habe das 'Glück' das ich meist von Ärzten nicht ernst genommen werde, ich glaube das hat teilweise damit zu tun, dass ich halt sage wenn was nicht stimmt oder es mir nicht gut geht aber nicht rumjammere sondern eben einmal was sage. Und mich außerdem selbst recht gut auskenne was viele Ärzte anscheinend nicht mögen. Problem ist vllt. auch zusätzlich dabei, dass ich oft nicht weiß ab wann ich was sagen "darf" oder so, also ab wann etwas so schlimm ist dass man zum Arzt 'muss' und so Krams eben. Vermutlich "lernt" man sowas halt, wenn einem ewig gesagt wird "stell dich nicht so an" bei Dingen die einem fast den Kopf sprengen oder so..
    Das mit den Leidensdruck und Arztallergie, um es "auf den Punkt zu bringen" erstens habe ich dann oft das Problem dass ich z.B. nicht mehr sprechen kann oder nicht bewegen oder beides und eben nix mehr geht, das fängt schon mit Termin am Telefon vereinbaren an bzw. hört damit auf, denn oft bekomme ich das gerade dann nicht mehr hin wenn ich es am dringensten bräuchte. Da lobe ich mir doch "meinen" Neurologen dem ich E-mails schreiben darf, das geht oft noch (aber nicht immer). Außerdem habens bei mir schon viele Ärzte verbockt und zwar ganz gewaltig, weswegen mein Vertrauen auch sogut wie nicht vorhanden ist. Ich weiß nicht warum du dir anmaßt über mich in dem Punkt zu urteilen, finde das aber so nicht ok, du kennst weder mich, meinen Leidensdruck noch was mir bei Ärzten wiederfahren ist etc. Beispiel: ich hab nach nem Unfall (obwohl ich echt heftige Verletzungen hatte) mir keine Hilfe holen können, da war der Leidensdruck stark da, aber es ging einfach nicht z.B. einen Notarzt anzurufen, ja sowas gibt es.. und dann hab ich nach paar Tagen endlich es geschafft mich in die Notaufnahme zu schleppen (für den Weg von 15 Min. 4h gebraucht..) und wurde rausgeworfen mit den Worten dass ich nix habe, ohne eine Untersuchung, ja auch das gibt es, später musste dann (not)operiert werden und mit dem Rest habe ich heute noch zu tun, also bitte in Zukunft etwas mehr bei sowas drauf achten, dass man nicht immer von sich auf andere schließen kann und sollte.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Ich könnte die Wände hoch krabbeln

    Heike schreibt:
    Wenn dein Leidensdruck hoch genug ist, ist dir deine Arztallergie egal, glaub mir.
    Ich bn erst kurz vor dem Burnout und dem totalen Abdriften in den Alkoholismus zum Therapeuten und Psychiater gegangen, so ist das halt bei uns: Prokrastination bis zum letzten Blutstropfen...

  3. #13
    Maus

    Gast

    AW: Ich könnte die Wände hoch krabbeln

    Hey snoek, wegen Heike mach dir da kein Kopf. Du bist nicht der Erste dem Sie Behauptungen
    in den Mund legt oder bei dem sie zu schnell urteilt:
    "dann passt aber hier etwas nicht zusammen", "da stimmt etwas nicht" ....
    Hat sie schon bei
    Joe2301
    und anderen Usern auch gemacht.
    Das blöde bei der Sache ist, dass es dir eh schon schlecht geht und dann kommt so eine
    Aussage. (Nichts für ungut manchmal kann sie aber einem auch weiter helfen)

    Sei gewiss, dass mancheiner dich hier gut versteht. Habe das gleiche Problem und
    kann dir deshalb dabei nicht wirklich helfen. Ich hoffe andere User können es.

    LG


Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Cholesterinwerte zu hoch?
    Von ADD im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 08:44
  2. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit??
    Von nadine121980 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 12:12

Stichworte

Thema: Ich könnte die Wände hoch krabbeln im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum