Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Diskutiere im Thema Naivität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Naivität

    Die erste Reaktion bei einer Konfrontation mit neuen Informationen ist bei mir oft naiv, da ich den Zusammenhang nicht so schnell kapiere.

    Mit ein wenig Abstand und Überlegung wird es dann schon besser.

    Ist natürlich oft blöd, gerade wenn man es mit Leuten zu tun hat, die einen nicht kennen oder wenn es darum geht, kurzfristig eine Entscheidung anhand 'frisch eingetroffener Informationen' zu treffen.

    .

  2. #12


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Naivität

    Ich finde halt, dass alle Menschen im Grunde gut sind, und dass alle eigentlich nur Gutes für andere wollen.
    Und ganz ehrlich: Das ist doch nicht die unsympathischste Eigenschaft, oder?

    Ich glaube den Leuten auch alles mögliche - sollten sie mich anlügen, müssen sie halt mit den Gewissensbissen leben, dass ich ihnen so blind vertraut habe.
    Mir geht es genau so. Das ist für mich aber in meinem Wortverständnis nicht als naiv zu bezeichnen
    Es gibt für mich positive und negative Aspekte dazu.
    Das was Schneekind schreibt sind die positiven Aspekte.

    Als negativ- naiv musst ich mich aber bezeichnen, als ich noch jünger war.

    2 Mal ist es mir passiert, dass sich ein Mann in mich verliebt hat (obwohl ich in einer glücklichen Partnerschaft lebte) und ich habe ihn nur als guten Kollegen gesehen.
    War völlig aus den Wolken gefallen, als die mir ihre Zuneigung verkündeten.


    Allerdings denke ich es ist wohl auch eine Auslegungssache und ein Erfahrungswert, je nach Biographie und wie es einem als Kind vermittelt wurde.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Naivität

    Bei wiki.... wird auch die positive Eigenschaft erläutert:

    zitiert:
    Als positive Eigenschaft tritt die Naivität auch bei herausragenden Persönlichkeiten der Geschichte auf. Sie sind nicht nur unvoreingenommen, sondern besitzen die Gabe, einem Sachverhalt, mit Hilfe ihres Genius und aufbauend auf ihrem enormen Wissen, frei von Beschränkungen neutral gegenüberzutreten. Mit ihrer kindlichen Neugier und frei von geistigen Fesseln werden Grenzen getestet und verschoben und so der Weg für bahnbrechende Entdeckungen und Erfindungen bereitet.

    Naivität

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Naivität

    Es ist wirklich kaum zu glauben, dass es alles an diesem ADHS liegen soll das wir vielen Menschen Tausend chancen geben......


    Wie steht ihr dazu ?????

    Wenn ihr euch bei jemandem schrecklich geäargert habt und schon kurze Zeit später etwas positives kommt.....vergesst ihr das negative dann auch gleich wieder???? Eigentlich will ich mir das negative merken um nicht wieder auf die Schnauze zu fallen, aber irgendwie..... einmal was positives und alles vergessen.

    Mir wird immer gesagt, dass es sowas wohl nicht geben kann und ob ich mir eigentlich alles gefallen lass. Ich denk mir dann immer, ach was solls....so schlimm wars doch nicht!

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Naivität

    tam schreibt:
    Die erste Reaktion bei einer Konfrontation mit neuen Informationen ist bei mir oft naiv, da ich den Zusammenhang nicht so schnell kapiere.

    Mit ein wenig Abstand und Überlegung wird es dann schon besser.

    Ist natürlich oft blöd, gerade wenn man es mit Leuten zu tun hat, die einen nicht kennen oder wenn es darum geht, kurzfristig eine Entscheidung anhand 'frisch eingetroffener Informationen' zu treffen.

    .

    genau und dann kommt man sich total dumm vor. Mir kann sonst was einer erzählen wenn ich von was keine Ahnung habe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Jessi28 schreibt:
    Es ist wirklich kaum zu glauben, dass es alles an diesem ADHS liegen soll das wir vielen Menschen Tausend chancen geben......


    Wie steht ihr dazu ?????

    Wenn ihr euch bei jemandem schrecklich geäargert habt und schon kurze Zeit später etwas positives kommt.....vergesst ihr das negative dann auch gleich wieder???? Eigentlich will ich mir das negative merken um nicht wieder auf die Schnauze zu fallen, aber irgendwie..... einmal was positives und alles vergessen.

    Mir wird immer gesagt, dass es sowas wohl nicht geben kann und ob ich mir eigentlich alles gefallen lass. Ich denk mir dann immer, ach was solls....so schlimm wars doch nicht!

    ich mag auch keine negative Sachen. Ich bin dann immer froh wenn man etwas klären kann, bzw es sich klärt. Ich hasse Streit, ich will lieber Harmonie. Wenn ich was negatives erlebt habe und es geht mir nicht so gut und dann kommt gleich was positives ist alles wie weggeblasen. Mein Freund mag ungeklärte Sachen zb ach nicht.

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Naivität

    Ich bin nicht naiv! Ich merk nur immer viel zu spät, wenn mich jemand übers Ohr gehauen hat.

  7. #17
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Naivität

    Ja Jessi, so sind viele von uns, die ich kenne, sie verzeihen kleine Dinge sehr schnell und das ist auch meistestens gut so.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Naivität

    Das ist gut zu hören, da ich einfach oft vermittelt bekomme ich sei diesbezüglich nicht normal .....aber vielleicht sind wir ja die Normalos

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Naivität

    Morgen,

    Ich auch Hi Hi....

    Aber wie heißt es doch so schön:" glaube stets an das Gute in den Menschen, schlecht sind, oder werden Sie von ganz allein"

    Lg an euch.

    *ladynight*

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Naivität

    aber ich weigere mich vielleicht auch nur zu glauben das viele Menschen gemein und böse sein können.
    Aber eig. weiss man es doch besser.
    Ich glaub, Naivität ist doch da eher eine Art Schutz, weil (ich unterstellls einfach mal) man es eig. besser weiss, bzw andere Erfahrungen gemacht hat.
    Ist zumindenst bei mir so.Man verdrängt seine negativen Erfahrungen. Wenn ich die Konsequenzen draus ziehen würde, die aus meinen Erfahrungen mit anderen Mitmenschen resultieren, dann würde ich mich vollkommen absondern und wäre noch soziophober, als jetzt schon.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 16:55
Thema: Naivität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum