Seite 1 von 9 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 83

Diskutiere im Thema Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 45

    Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    Wir haben die Wahl...

    Hat sich jemand von Euch schon mal damit beschäftigt?

    Kann ich mit meinem Wahlverhalten irgendwas für unsere Situaton als ADSler bewirken?


    Walter
    Geändert von Sunshine (29.08.2013 um 17:11 Uhr) Grund: Threadtitel geändert

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Wir haben die Wahl

    Einfach mal RICHTIG ALLE Wahlprogramme lesen
    Ich habe eine Partei, die ich wähle, die für ein besseres Gesundheitssystem ist!!!
    Aber das will wohl keiner hören

  3. #3
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Wir haben die Wahl

    Öhem....was meinst du genau damit "wir haben die Wahl".....

    Ich habe es eher so verstanden, dass der Mensch immer eine Wahl hat.....und zwar wirklich in allen Bereichen.

    Die politische Wahl ist für mich nicht wichtig....da verspricht eh der eine, was der andere nicht hält. Ich sehe da keine Unterschiede bei den Parteien. In den Wahlkampagnen wird noch gross versprochen, aber was wird davon gehalten?

    lg Heike

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Wir haben die Wahl

    @ Heike: Wieso siehst Du keinen Unterschied bei den Parteien? Verstehe ich jetzt nicht... Es gibt Unterschiede

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    Naja eigentlich meinte ich eher, dass ich keinen Unterschied darin sehe und erkenne, was letzten Endes dabei heraus kommt, wenn sie etwas versprechen. Das meinte ich. Natürlich gibt es Unterschiede klar....nur wenn man nix daraus macht, dann nützt es auch nix.

    Ich fand den Schröder damals (zum Teil) gut. Der hat sich mal "aufgelehnt" und "Nein" zu etwas gesagt, wo andere JA zu sagten. Aber wir wissen ja, wie so etwas ausgeht, wenn man nicht den Mächtigen gehorcht. Spendenaffäre hin oder her bei Schröder.....ich finde, "die da oben" finden immer irgend etwas, um sich eines Gegners zu entledigen.

    Ich glaube halt nicht mehr daran, was ich aus der Politik so höre. Ich glaube nur noch daran, was ich selbst erlebe und sehe. Das ist natürlich nicht sooo viel, aber das ist wenigstens ehrlich.

    Nix für ungut

  6. #6
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    Ja, ich habe mich mit Wahlen und allem drum herum beschäftigt und den allermeisten Parteien ist Adhs sowas von egal. Was ich dir nur raten kann, nicht die Violetten zu wählen, wenn für dich das Thema Adhs an erster Stelle steht, weil die meisten dort die Existenz von Adhs schlicht leugnen und behaupten, wir wären Indigo Kinder.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    @ Tetrian: Warum geht es Dir speziel um ADHS? Was ist mit den Leuten, die noch andere chronische Erkrankungen haben? ...

  8. #8
    ErichW

    Gast

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    Tetrian schreibt:
    Ja, ich habe mich mit Wahlen und allem drum herum beschäftigt und den allermeisten Parteien ist Adhs sowas von egal. Was ich dir nur raten kann, nicht die Violetten zu wählen, wenn für dich das Thema Adhs an erster Stelle steht, weil die meisten dort die Existenz von Adhs schlicht leugnen und behaupten, wir wären Indigo Kinder.
    Naja, aber das gilt doch auch für die Roten, denn zumindest für tradionell Rote ist ADHS auch nur ein Sozialisationsfehler. Bei den Grünen dürfte die platte Erkenntns, dass ausgerechnet Produkte der Pharmaindustrie vielen ADHSlern über den Tag helfen, für Stirnrunzeln sorgen. Und als Impfschaden, Qecksilberverseuchung oder Vitaminmangel dürfte ADHS selbst bei denen nicht glaubwürdig sein.

    Bei den Gelben habe ich keine Vorstellung, was die zu ADHS sagen könnten. Bei den Schwarzen eigentlich auch nicht. Ich denke, die interessiert das einfach nicht.

    Aber es bleibt noch eine Parteifahne übrig. Die sog. Piraten sind doch selbst so chaotisch, dass sie prädestiniert wären, die Sache der ADHSler zu vertreten. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Leute, die m.E. problemlos die Diagnose bekommen würden, das Etikett ADHS vehement verweigern.

    So bleibt vielleicht doch nur, selbst eine Partei zu gründen. Würde man es schaffen, stimmenmäßig das berühmte Zünglein an der Waage zu werden, könnte man einen unglaublichen Einfluss auf die Verhältnisse nehmen (siehe FDP).

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    Leider ist es doch so, dass die alle das blaue vom himmel versprechen und wenn sie dann das sagen haben ist alles vergessen.

    Ich wäre dafür, dass dem geldscheffeln in den oberen Etagen einhalt geboten wird.
    Mir verdienen die Manager zu viel und das kleine volk darf mit Harz IV aufstocken.

    Klar wäre es schön wenn wir ein gutes Gesundheitssystem hätten, doch was ADHS betrifft glaub ich leigt es auch bei den Ärzten sich besser zu informieren.

    Zudem immer mehr Leistungsdruck, weniger Zeit und immer mehr Abgaben (Steuer,Versicherung,Strom, usw.......) können auf dauer nicht gut gehn. ( Meine Meinung)

  10. #10
    Lysander

    Gast

    AW: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern

    http://www.gruene-bundestag.de/uploa...file215332.pdf (Grüne)

    http://www.bundestag.de/dokumente/an.../2010/ADHS.pdf (Regierungsparteien/Rösler)

    SPD habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Renate ******* (SPD-Bayern) ist sehr engagiert, allerdings mehr bez. Kinder und Jugendliche

Seite 1 von 9 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was genau bewirkt ein Medikament?
    Von dicona im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 21:03
  2. Partner von ADHSlern
    Von Nayeli im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 1.05.2012, 18:39
  3. Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:16
  4. Kein Tag ist bei ADHSlern wie der andere
    Von Maggy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 00:48
  5. Multitaskingfähigkeit bei ADHSlern
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 21:26
Thema: Bundestagswahl: was bewirkt das bei ADHSlern im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum