Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    Zumania schreibt:
    Hä? die höheren Gagen?
    Das ist nur Eiseleins verquere Sicht auf Frauen - nicht weiter ernst zu nehmen.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    manchmal ist die welt ein musical.. manchmal ein groschentheater,
    aber immer tragen die menschen masken wie in phantom der oper

  3. #23
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    Erving Goffman hat ein tolles Buch geschrieben "Wir alle spielen Theater". Das ist eine meiner liebsten soziologischen Theorien und bezieht sich darauf, dass wir alle immer Theater spielen, bzw. in einer Art Theater Rollen einnnehmen, sowohl die Rolle des Zuschauers, als auch des Darstellers und auch Arbeiter im Backstagebereich sind. Und oft sind wir alles gleichzeitig.

    Also selbst wenn wir uns als passive Zuschauer empfinden füllen wir damit die Rolle "Zuschauer" aus und werden so von anderen wahrgenommen. Auf die Art entstehen ja auch Erwartungen und manchmal sind wir überrascht, weil sich jemand nicht so verhält wie wir es erwarten aufgrund der Rolle, die wir ihm zuschreiben. Plottwist! Der Butler ist in Wirklichkeit der verkleidete Baron! (da gibt es ne sehr lustige Blackadder Folge)

    Also jedenfalls kann man da echt davon sprechen, dass wir alle Theater spielen, Theater machen, Masken tragen, Kostüme anziehen und manchmal aus der Rolle fallen oder den Text vergessen. Und das dann überspielen, improvisieren. The Show must go on!

    Es geht ja immer um die frage: Wie will ich von anderen gesehen werden, was möchte ich von mir preisgeben? Wir wollen ja nicht, dass alle Menschen alles von uns wissen.

    Ich würde sogar behaupten, dass die "Ich bin eben so, ich verstelle mich nicht" Aussage auch eine Rolle ist, aber Rolle bedeutet nicht Lüge. Wir nehmen ja auch die Rollen ein, die uns angenehm sind, in denen sind wir besonders erfolgreich. (und erfolgreich bedeutet hier auch nicht immer positiv, das kennen wir ja alle. der Tollpatsch, die Vergessliche ect.)

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    Ich frag mich nur, wer der Regisseur bzw. der Drehbuchautor dieses Bühnenstücks ist? Es muss ein Jünger des Absurden Theaters sein! Mit ner extra Portion malignen Humors.

  5. #25
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    Nietzsche schreibt:
    Ich frag mich nur, wer der Regisseur bzw. der Drehbuchautor dieses Bühnenstücks ist?
    Welches der fantastillionen gleichzeitig ablaufenden Theaterstücke meinst Du? Und ist es eines, in dem Menschen eine Rolle spielen?

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler

    Das irdische Leben als Bühnentheater - diese Vorstellung habe ich von der Welt (fast?), seit ich denken kann!! Also lange, bevor ich Soziologie studiert und GOFFMAN kennen gelernt habe (diese Bemerkung musste ich jetzt einfach fallen lassen, denn ich mag diesen Typen sehr, was ich nicht unbedingt von vielen Theoretikern sagen kann - also klar, ich meine natürlich seine Ansichten, kenne ihn ja leider nicht persönlich^^).

    Dieser Theater-Charakter unserer Welt hat mich seit jeher verwirrt!! Und tut es noch heute, manchmal löst es regelrecht Kopfzerbrechen meinerseits aus!!

    Ausserdem habe ich schon mehrmals Therapeuten und "reellen" Mitmenschen - meines Empfindens nach erfolglos - zu erklären versucht, dass ich damit nicht klar komme bzw. auf der Suche nach "etwas Anderem" bin - jenes andere ist genau das, was ich hinter all dem Schauspiel erahne. Insbesondere interessieren mich die MENSCHEN nicht als Schauspieler...

    Sehr interessanter Thread, wie ich finde! War bei mir schon oft Thema und findet sich in meinen kreativen Ausdrücken immer wieder: In Gedichten und Geschichten-Entwürfen (die ich bis jetzt nie vollendet habe^^)

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril
    Von Blackpoison im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 11:38
  2. An alle Frauen (Monats Probleme )
    Von Piratenmama im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 10:46
  3. frauen adhs-ler sind seltener als männer?
    Von Erna im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.03.2012, 06:00
Thema: Die Welt ist eine Bühne und alle Männer und Frauen bloße Spieler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum