Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema Terminkalender und der Gebrauch davon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    Terminkalender und der Gebrauch davon

    Hallo!

    Wie macht ihr das mit Terminen?
    Ich scheitere oft schon die Sachen in meinen Kalender einzutragen. Aber ich hab auch ein schlechtes Zeitgefühl, denn ich vergesse einen Termin oder kapier nicht, daß heute der so- und - so vieltste ist an dem das und das ist,...
    Hab schon Erinnerungspiepser am Handy eingstellt.

    Aber ich hab auch Angst Termine falsch einzutragen...kenn ich auch.
    Dann kontrolliere ich 1000 mal nach.

    Wie koordiniert ihr das?
    Gibt es da Tricks?

    Zusätzlich einen klassischen Kalender?

    LG!

  2. #2
    soary

    Gast

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Hallo Katharina

    ich lass mir Termine grundsätzlich auf einen Zettel schreiben, der nach viel, viel Übungszeit dann einen festen Platz in meiner Tasche bekommt. Hab die Zettel erst immer so reingeschmissen, dann war er natürlich weg. Also da war ich auch schon am eintragen gescheitert.
    Zusätzlich kommt der Termin auf der Stelle in mein Telefon (egal wieviel LEute hinter mir stehen)
    Die Terminzettel in den Geldbeutel legen is auch ne ALternative, da guckt man ja öfter rein.

    Wenn ich daheim bin und gleich dran denk, wird der Termin direkt in den Kalender eingetragen, wenn ich nicht gleich dran denk, eben später, denn den Terminzettel find ich dann in der tasche schnell wieder.

    Ich habe son Querkalender, das is recht praktisch. Und der Kalender liegt so, dass ich jeden Tag draufgucken muss.
    In den Kalender kommen auch nur Temrine (Arzt, Behörden) keine Geburtstage oder so.

    Also, so bekomm ich meine Organisation hin, war aber auch viel Arbeit, bis ich das hatte.

    Das mit dem nachkontrollieren mach ich auch. Aber das is glaub ich auch ganz gut so.

    Aber ich denk, da muss jeder für sich die beste Lösung finden.

    LG
    soary

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Zur Zeit habe ich keinen Kalender beim Schreibtisch. Aber ich werd im neuen Jahr einen mit Platz für Termine aufhängen.
    Ich schreib nun auch in meinen alten Kalender altmodisch rein um das ganze vielleicht doch noch optisch vor mir zu haben. ICh habe festgestellt, daß Taschenkalender, die nicht die ganze Woche auf ein oder zwei Seiten haben, mir kein Zeitgefühl geben.

    Ja, Termine habe ich auch in der Geldtasche und die Zettel kommen erst nach dem jeweiligen termin weg.

    LG!

  4. #4
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Hallo
    also ich schreibe die Termine mit Wochentag groß auf nen Zettel und den kleb ich dann auf die Wohnungstüre. ( die normalen Terminzettel überseh ich nämlich ganz gern ,weils auch so klein geschrieben ist.)
    Hab mir angewohnt dies dann sofort zu machen wenn ich zuhause bin.
    Zettel werden dann nach Termin abgenommem und irgendwann durchgekuckt und die alten runter.

  5. #5
    Sunshine

    Gast

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Hallo Katharina,

    also ich lasse mir auch immer alle Termine auf einen Zettel schreiben und schreibe sie mir selbst auch immer sofort auf und dann habe ich in der Nähe meiner Wohnungstür eine Pinnwand, wo ich sie anpinne, aber zusätzlich schreibe ich sie mir auch auf einen Kalender, der auf meinem Schreibtisch liegt.

    Ich hatte auch schon überlegt, mir einen großen Wandkalender zuzulegen, wo das ganze Jahr drauf ist, und ich schreibe dann die Termine dort rein, weil das ist übersichtlicher.

    Ich glaube das man es lernen kann, immer auf den kalender zu schauen, so als eine Art Ritual. Ich habe mir das auch angewöhnt, jeden Tag im Kalender zu schauen.




    Liebe Grüße
    Sunshine

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Stimmt, man kann es lernen. Ich hab ein schlechtes Zeitgefühl und daher werd ich auch wieder einen übersichtlichen Wandkalender nehmen- für nächstes Jahr, denn für heuer bekomm ich keinen mehr. Aber ich übe schon mal alles einzutragen und auch abends nochmal reinzuschauen, ob am nächsten Tag was ansteht.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Hallo Katharina,

    Also ich habe mittlerweile alle Termine (habe ja nicht nur meine, sondern auch die der Kinder und Mann) im Outlook, das ich mit dem Handy update...

    Für mich hat es den Vorteil, dass ich das Handy (fast) immer dabei habe und somit auch den Kalender. Damit vergesse ich das Eintragen nicht. Durch die Alarmfunktion werde ich rechtzeitig vor dem Termin daran erinnert....

    LG
    Erika

  8. #8
    soary

    Gast

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    @Katharina

    so ein Querkalender hat die ganze Woche und es is genügend Platz für alle Termine.

    @ sunshine

    Das mit so einem Wandplaner hatte ich auch schon probiert, aber für mich war der zu unübersichtlich, zu viel Informationen auf einmal (weil der Kalender letztendlich doch zu groß und die Kästchen für Termine zu klein)

    Ich komm am besten mit einem Kalender mit Wochenplanung klar.

    Für nächstes Jaher habe ich mal so einen Familienplaner geholt, eigentlich für 4 Personen, wir sind ja nur 2, da is dann jeweils mehr Platz Mal gucken, wie das funktioniert.
    Trotz allem werd ich das mit dem Querkalender beibehalten... zur sicherheit

  9. #9
    Sunshine

    Gast

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    Ihr habt tolle Ideen und so unterschiedliche

    @soary: ja, das kenne ich aber ich will mir deswegen solch ein Riesenkalender haben, den auch Firmen benutzen, weißt was ich meine?


    @Erika: sag einmal das mit dem Outlook aufs Handy, kostet das etwas und geht das mit jedem Handy oder ist das Anbieter abhängig?



    Liebe Grüße
    Sunshine

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Terminkalender und der Gebrauch davon

    @Sunshine

    Kommt denke ich auf das Handy drauf an, muss eine Software haben, die mit Outlook kommunizieren kann, also hat nichts mit dem Netzanbieter zu tun....

    Ich muss das Handy mit einem Kabel an den PC anschließen und das entsprechende Programm aufrufen, dann kann ich die Termine sowie auch das Adressbuch oder Bilder synchronisieren.

    LG
    Erika

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Migräne bei ADHS
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 22:37
  2. LVR-Klinik Düsseldorf- Was haltet ihr davon?
    Von Jayjay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:55

Stichworte

Thema: Terminkalender und der Gebrauch davon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum