Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Kennt ihr das, dass ihr, wen ihr was vorhabt, plötzlich ganz gut arbeiten könnt, obwohl es sich um Haushalt oder ungeliebte aufgaben handelt?
    Ich bekomme meinen Haushalt immer nicht auf die Reihe. Brauche viele Ansätze, breche wieder ab.....


    Bin ich aber verabredet und habe noch wenig zeit, dann klappt es. Muss aber positiver druck sein.

    Habe gerade daran denken müssen, weil mein Sohn so viele leere oder angefangene Zettel in seinem Englisch Ordner hatte. Er hat Medienverbot, weil er 3 Tage hintereinander keine Hausaufgaben gemacht hat. Nur will er a er unbedingt seine Stunde Wii mit seinen kumpel spielen. Also habe ich gesagt, sind alle Zettel ausgefüllt, kannst eine Stunde mit Freund heute haben.

    er war in Null Komma nix fertig!

    Scheiß Spiegel, die die Kids einen immer vorhalten.

    Kennt ihr das auch? Kann doch jetzt nicht mich und Kind unter dauer-Druck setzen

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    kommt drauf an ob die Dinge wichtig sind, ob ich sie dann dringend benötige. Wenn ich weiß wie heute das ich meine Wäsche Montag wieder brauche, und ich We nicht dazu komme und dann zum Freund wieder tiger, hab ich sie gleich angemacht und werde sie auch jetzt gleich aufhängen meine meeris hab ich auch noch schnell ausgemistet sonst warte ich immer bis abends oder so und lass mir Zeit.

    Aber ich werde dann auch richtig hektisch, hekischer als sonst und vor allem verpeilter. Ich saus dann durch die Bude.....wasch schnell den Teller ...........hol mir ein Eis weil ich Appetit habe leg es aber erstmal weg (fragt nicht warum, ich weiß es nicht ) ...........und dann häng ich die Wäsche auf, natürlich ohne Wäschekorb, ich trag sie dann wenn ichs eilig habe und wenn ich zweimal rennen muss .........und dann ess ich mein Eis, nein das war noch nicht geschmolzen

    wischen, saugen etc, lass ich aber meistens ganz weg wenn es Freitag ist, auch wenn ich das letzte mal Montag sauber gemacht habe sonst dreh ich mich im Kreis und wäre dann total am Ende

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    joa, klappt !

    die Bude kann wochenlang doof aussehen, wenn ich weiß dass Besuch kommt, zack, isses schnell gemacht.

    oder lange Zeit haben für etwas ( Anträge ausfüllen z.B.) , auf dem letzten Drücker, zack.

    Früher schon in der Schule: Wochen oder Tage vorher lernen? ICH doch nicht.
    Einen Abend davor, aber dann richtig. perfekt.



    Chaoswomen: nicht im "Bösen" Sinne unter Druck setzen, aber vielleicht feste Wii Termine setzen? Und immer zu diesen Terminen müssen dann die HA fertig sein? ( dann könnte er Mo & Di " schlusen", muss aber Mittwoch fertig sein, weil MIttwoch Zockertag ist) Vielleicht als Idee ?

    LG

  4. #4
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Hallo,

    Ja, ich kenne es sehr gut und bei mich wird auch oft alles am letzte drücker gemacht! Wenn ich arbeite, leiste ich deutlich mehr als in die ferien, weil ich unten druck bin.

    Klar, ich probiere auch immer wieder alles im häppchen zu machen und zu planen... Aber die neigung rasch im letzte moment wichtiges zu erledigen bleibt und ich lasse es mal zu. Wichtig ist doch dass ich meine sachen erledige, aber nicht wirklich wann und wie...

    Daher, merke ich dass es mich gut tut, ab und zu an die grenze meine belastbarkeit zu sein (mit andere terminen) und dann wieder mehr ruhe, weil ich so etwas mache...

    Damit es doch alles gemacht wird, halte ich so viel wie möglich schriftlich, damit es nicht vergessen wird...

    lg

  5. #5
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Chaoswomen schreibt:
    Kennt ihr das, dass ihr, wen ihr was vorhabt, plötzlich ganz gut arbeiten könnt, obwohl es sich um Haushalt oder ungeliebte aufgaben handelt?
    Oh ja, das kenne ich auch nur zu gut!
    Das fällt mir bei mir besonders auf, wenn Besuch zum Grillen oder gemütlichem Beisammensein angesagt ist.
    Da kriege ich es dann besonders gut gebacken, den Staubsauger, den Wischer, das Staubtuch usw. zu schwingen.
    Schließlich soll es ja ein schöner Abend werden und da möchte ich keine unerledigten Hausarbeiten vor Augen haben!

  6. #6
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Ja, kenne ich auch nur zu gut.

    Bei Formularen wundere ich mich hinterher auch oft, wie schnell das doch ging und frage mich, warum ich da so einen Widerstand gegen habe.

    Aufräumen klappt auch besser und vor allem schneller, wenn ich Besuch bekomme - manchmal helfe ich mir mit der Vorstellung, es klingelt unerwartet an der Tür, um mich zum Aufräumen aufzuraffen und / oder denke an eine mir symphatische Person, bei der es immer aufgeräumt ist . Wenn ich's jetzt noch hinbekommen würde, mit meiner Vorstellungskraft auch die Klamotten wegzuräumen...

    Unter Druck Lernen kann ich allerdings nicht gut. Da habe ich dann ein 'P' in den Augen und es geht gar nichts mehr. Auch wenn ich auf der Arbeit Fehler gemacht habe und nun den Fehler finden muss, blockt mich der Druck eher.

    Sich oder anderen aber Belohnungen (wie z.B. Wii-Time) in Aussicht zu stellen, wenn es um zu erledigende Aufgaben geht, finde ich auch völlig in Ordnung - oder gar notwendig . Die schönen Dinge werden doch dadurch auch noch aufgewertet .

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Katichaos schreibt:
    Chaoswomen: nicht im "Bösen" Sinne unter Druck setzen, aber vielleicht feste Wii Termine setzen? Und immer zu diesen Terminen müssen dann die HA fertig sein? ( dann könnte er Mo & Di " schlusen", muss aber Mittwoch fertig sein, weil MIttwoch Zockertag ist) Vielleicht als Idee ?

    LG

    Na, normal hat er ja seine festen Medienzeiten, das klappt auch bisher.... Nur weil der Herr ja meint, Schule sei unnötig, meine ich, medienzeit sei unnötig ist alles fertig, eine Stunde abends,...


    Erledige ich meine Arbeit nicht, bekomme ich keine Geld!

    Aber scheint euch ja auch nicht anders zu gehen. Nur mich killt dieser selbst auferlegte Stress dann oft . Die ganze zeit drömelt man vor sich hin und dann muss man auf Hochtouren alles machen.

    Sourcream, das mit dem Eis find ich drollig, wobei ich unter Zeitdruck beim werkeln dann auch oft anfänge, noch was zu essen. Wieso, weshalb, warum? Keine Ahnung, Stress kompensieren? Stress abbau durch Kauen? Hmm....

    Hihi, das du dass alles so schnell hinbekommst, das das eis sich noch nicht verflüssigt hat, trotz mehrfachlauf mit Wäsche... Respekt, schaut man zum Hause sourcream sieht man nur Staubwolken...man nannte sie auch "roadrunner"

    Katichaos, joooooo, ausfüllen....sowas wird auch auf letzten Drücker gemacht.

  8. #8
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Zur Symtomatik von Adhs gehört es dazu, das man dazu neigt, Dinge auf den letzten Drücker zu erledigen

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Das ist korrekt. Seltsamerweise klappt es besser, wenn ich mich beobachtet fühle. Z. B. habe ich während des Jahresurlaubs von meinem Bruder 2,5 Wochen lang durchgehend bei meiner Mutter übernachtet. In diesen 2,5 Wochen war ich jeden Tag so kurz vor 7:30 Uhr auf der Arbeit. Wenn ich alleine in meiner Bude bin, schaffe ich es manchmal schon 6:30, manchmal 7:30, aber manchmal erst um 10 oder 12 ins Büro... weil mich zu Hause viele Dinge ablenken. Bei meiner Mutter läuft es besser, weil sie mich ständig fragen würde, warum ich noch in ihrer Wohnung und nicht auf dem Weg zum Bahnhof bin. Und weil ich keinen Bock auf solche Fragen habe, geh´ ich lieber rechtzeitig aus dem Haus .

    Das Büro meines Chefs befindet sich genau hinter meinem Arbeitsplatz und hat einen Eingang aus Glas. D. h. er kann mich jederzeit von hinten sehen. Wenn er in seinem Büro ist oder sein Büro während seiner Anwesenheit von anderen Kollegen genutzt wird, bin ich motiviert und erledige meine Sachen. Wenn mich niemand beobachten kann, neige ich zum Leichtsinn, arbeite viel langsamer, surfe im Netz, usw.

    Dasselbe gilt für meine Ernährung. Bin ich bei meiner Mutter, ernähre ich mich gesund. Hier daheim eher nicht...

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es

    Das kenne ich sooo gut

    Mein Mann kommt nur am Wochenende nach Hause. Von Mo.. - Fr. vormittags sieht es hier aus wie bei Hempels. Aber mein Mann hat es verdient, dass er ein schönes zu Hause hat und ich weiß, er liebt das. Also wird in Null Komma Nichts das ganze Haus auf Vordermann gebracht. Anders geht es bei mir nicht.

    Auch arbeite ich viel lieber und besser (konzentrierter) wenn meine Kollegin in Urlaub ist. Ich bin mit meinem Chef alleine und es muss ja gemacht werden.

    Sobald sie wieder da ist, lasse ich sie mehr machen (das ist sie aber auch selber schuld. Sie meckert eh nur rum, niemand (auch mein Chef nicht) kann es ihr recht machen. Wenn ich die Verantwortung nicht mehr habe, kann ich mich nur schwer aufraffen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Unter Druck
    Von minion1991 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 12:02
  2. Warum geht es unter Druck?
    Von Glöckchen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 14:46
  3. Wohlfühlen unter Druck
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 09:15

Stichworte

Thema: Unter Druck arbeiten! Plötzlich klappt es im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum