Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Habe es heute endgültig kapiert - ich war und bin schon immer hypoaktiv! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Holdibaldi

    Gast

    Habe es heute endgültig kapiert - ich war und bin schon immer hypoaktiv!

    Hallo liebe Interessierte,

    ich muss das schreiben, weil ich die Erkenntnis, die mich heute glas wie klar überkam, dermaßen erleichternd finde. Vielleicht hilft sie anderen Betroffenen, die schwierige Anfangsphase besser zu überbrücken.

    Es ist kein Wunder, dass man zweifelt, wenn es einem im Leben schlecht geht, man offensichtlich seit Jahren (eher länger als kürzer) permanente Probleme in fast allen Dingen hat, die - gemessen an den offensichtlichen Fähigkeiten, die gelegentlich durchscheinen - einem das eigene Sosein gründlich versauern. Warum bin ich nur so langsam, so träge und faul? Diese Frage quält mich seit meiner frühen Kindheit. Es dauerte drei Jahrzehnte, bis ich Erlösung finden konnte. Ich musste mir am Ende selbst helfen.

    Machst du dir auch nichts vor? Hast du wirklich dieses ADS oder flüchtest du dich blindlings in eine Modediagnose? An schlechten Tagen beantwortete ich die letztgenannte Frage ohne Umschweife: Natürlich hast du kein ADS, selbstverständlich rennst du mal wieder auf und davon vor deinen eigentlichen Problemen.

    Doch heute war ein guter Tag. Ich akzeptierte das Medikament, nahm die Wirkung bewusster wahr und sehe nun, dass der katastrophale Gedankenstrom, der unzählige Irrlichter in meinem Kopf erzeugt, ein echtes Problem ist, das auf Grund einer Substanz (MPH) temporär deutlich gemildert wird.

    Das ist keine Glaubenssache, das ist ein Faktum. Ich bin traurig, dass ich so viele Jahre der Qual und Selbstzerstörung durchleiden musste, zugleich jedoch irgendwie auch stolz, dass ich am Ende ganz alleine (mit der Hilfe all jener Menschen, die eifrig Erkenntnisse sammeln, diese publizieren und dank einer sehr regen und aufgeschlossenen Community u.a. im Internet verbreiten) die Ursache für mein Anderssein herausgefunden habe.

    Ich weiß durch den Besuch von Selbsthilfegruppen inzwischen, dass ich noch Glück habe, dass ich außer meinem ADS über eine Hochbegabung verfüge, die anderen vorenthalten ist. Wer weiß, wohin mich das Rettungsboot Leben noch treibt; fest steht: Ich trinke das Salzwasser künftig mit einem milden Lächeln im Gesicht.

    Herzliche Grüße,

    Holdi

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Habe es heute endgültig kapiert - ich war und bin schon immer hypoaktiv!

    Holdibaldi schreibt:
    Ich bin traurig, dass ich so viele Jahre der Qual und Selbstzerstörung durchleiden musste, zugleich jedoch irgendwie auch stolz, dass ich am Ende ganz alleine [...] die Ursache für mein Anderssein herausgefunden habe.
    Gern betrachte ich pro und contra eines Phänomens. Aber hier betrachte ich ausschließlich die positive Seite, obwohl mich manchmal (im Rebound) doch Gedanken des Konjunktivs belästigen: "Hätte ich doch nur dieses Zeug früher eingenommen!"

    Die meiste Zeit freue ich mich aber, mit 50 Jahren die Chance bekommen zu haben, die ADS-Diagnose und die Medikation mit MPH bekommen zu haben.

    Das ADS war in der Vergangenheit nicht nur desaströs, es hatte auch viele schöne Ereignisse hervorgerufen. An diese erinnere ich mich gern.

Ähnliche Themen

  1. Schon immer gehabt...
    Von winni im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 13:24
  2. Papier war schon immer ein graus :-D
    Von Rantanplan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.01.2012, 20:51

Stichworte

Thema: Habe es heute endgültig kapiert - ich war und bin schon immer hypoaktiv! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum