Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 61

Diskutiere im Thema Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    moonstone

    Gast

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    @GretaMarlene: Wie ist die Woche denn für Dich gelaufen? Hast Du mit Deinem Freund reden können, oder schaltet er immer noch auf stur?

  2. #42
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    Die Frage sollte eher lauten, WARUM er überhaupt erst auf stur geschaltet hat liebe Moonstone....

    ....oder aber den 2. Teil von deiner Frage weg lassen wäre auch eine Lösung.....halt ohne eine Be- oder Verurteilung.....

  3. #43
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    Hallo GretaMarlene,

    habitinische Ideensplitter:
    1. Stichwort Impulsivität:
      Durch die AD(H)S-Brille gesehen, ist knallhartes Achtsamkeitstraining angesagt ... die Impulsivität kann man besser unter Kontrolle bekommen, aber du musst wirklich immer und immer und immer wieder mit speziellen, auf genau DEIN AD(H)S zugeschnittenen Übungen dran arbeiten
    2. Stichwort Selbstwert+Trigger:
      du hast geschrieben
      eigentlich bin ich ja nur so, wenn ich verletzlich bin oder mich angegriffen fühle,
      siehsse ... damit hast du einen Teil der Gefahr erkannt ... auch hier heißt es: knallhartes Training an dir selber, therapeutische Unterstützung etc. - feststellen lernen, dass die vermeintliche Gefahr gar keine Gefahr für dich ist ...
    3. Stichwort Selbstschutz im Vorhinein:
      Versuche herauszufinden, welche Situationen dich vielleicht vorher schon gestresst haben ... bist du immer so oder kannst du mit der gleichen Situation auch manchmal anders umgehen? Wenn du Muster erkennen kannst, dann, ganz klar und schon wieder: TRAINING! Lerne, vorher zu erkennen, ob du gerade besonders dünnhäutig bist. Dann kannst du dich aus einer Situation rausziehen, ehe du Schaden anrichtest ...
    4. Stichwort Selbstbeobachtung: Wach durch Adrenalinschub bzw. Reizunterflutung?
      Für manche AD(H)Sler bedeutet die Phase, in der sie "auf Krawall gebürstet sind" gleichzeitig ein Empfinden von größerer Wachheit, Aufmerksamkeit, Fokussierung ...
      wenn einem das nicht bewusst ist, kann das ein tragischer Selbstläufer werden - man nimmt das nicht bewusst wahr, aber man sucht im wahrsten Sinne des Wortes einen Streit einfach nur wegen des aufputschenden Effektes -
      Wenn das tatsächlich ein Aspekt sein sollte, der passen könnte, hast du auch hier die Möglichkeit, dich "genau an dieser Stelle abzuholen".

      Du musst deine Sensoren sozusagen bewusst unter positiven Stress setzen bzw. die Sinne anregen. Das kann regelmäßiger Sport sein, aber auch ein gezieltes "sensorisches Pimpen" deine Umgebung ... ein Windspiel, wenn du das Klingeln magst - bewegliche Dinge im Fenster, wenn du Lichtreflexe magst ... irgendetwas, was deine sensorischen Sinne auf eine für dich angenehme Weise anregt ...


    LG, habit
    Geändert von habitbreaker (27.07.2013 um 15:39 Uhr)

  4. #44
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    habitbreaker schreibt:
    habitinische Ideensplitter:
    Hi Habit, Dein Posting hat mich sehr beeindruckt. ich finde, wir sollten Postings, wie diese, die AD(H)S-Phänomene sehr gut beschreiben, irgendwo sammeln. Ich werde mir dieses Posting auf jeden Fall verinnerlichen, denn ich habe nun Erklärungen gefunden, für eine Reihe von aktuellen Problemen.

    Warum reden ADHSler viel oder laut? Auf die Idee mit der verbesserten Aufmerksamkeit bin ich echt nicht gekommen.


    Wie kann man laute ADHSler ertragen? Ein ADHSler ist gerade in meiner nahen Umgebung. Der hat mit seinem Brüllen viele Sympathiepunkte eingebüßt. Letztens hat er sogar eine Person angebrüllt, die er nie hätte anbrüllen dürfen, seine (hoffentlich) künftige Schwiegermutter nämlich.

    Und, wie kann man den direkten Betroffenen erklären, dass der ADHSler jetzt brüllen oder viel reden muss, weil er gerade selbstunsicher ist?

    Das ist nun GretaMarlenes Diskussionsbereich. Da möchte ich mich nicht breit machen. Wir könnten einen generellen Thread eröffnen, das dieses Thema behandelt.

  5. #45
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    es ist schwer die klappe zu halten

    deswegen gibt es immer ärger

    warum ist das so?

  6. #46
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    Schwer für uns weil wir impulsiv sind, und ärger weil andere es oft merh ernst nehmen als es ist und einfach verletzt sind, oder beleidigt...

    Es gibt menschen für denen, man so was einfach nicht sagt und nicht tut und wer so macht ist schlecht erzogen oder rücksichtlos.

    So harmoniebedürftig wie ich bin, tut mich echt so leid, wenn ich wieder anecke, aber mache gerade weil es mich leid tut vieles noch schlimmer.

    lg

  7. #47
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    mj71 schreibt:
    Schwer für uns weil wir impulsiv sind, und ärger weil andere es oft merh ernst nehmen als es ist und einfach verletzt sind, oder beleidigt...

    Es gibt menschen für denen, man so was einfach nicht sagt und nicht tut und wer so macht ist schlecht erzogen oder rücksichtlos.

    So harmoniebedürftig wie ich bin, tut mich echt so leid, wenn ich wieder anecke, aber mache gerade weil es mich leid tut vieles noch schlimmer.

    lg
    es ist verdammt schwer das in den griff zu bekommen

  8. #48
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    Ja! Mich passiert immer wieder dass mein mundwerk wieder schneller als mein hirn ist und dass jemand mich geschockt, beleidigt anschaut... manchmal schaffe ich zu sagen: "Ups, mein mund war wieder schneller als mein hirn" und mich zu entschuldigen und dann ist wieder gut... So ist in meine übliche umfeld ok. Aber auf dauer, übe ich schon und mache vorschritten, weil mein umfeld auch nicht immer beleidigt und verletzt sein möchte und ich auch mal mit andere menschen schön haben möchte...

    Es gibt zwar menschen wo es nicht reicht, aber, ich sehe sie wenig... Also, ich denke da an eine bestimmte frau, wo es problem geben kann, aber wir halten uns ehe lieber auf abstand und es ist besser so.

    lg

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    ich habe das auch...beim Thema Leistung und Arbeit, das ich sehr dünnhäutig reagiere. Wenn du die Kollegin deines Freundes anstrengend fandest, find ich es o.k. das laut zu sagen..vielleicht etwas anders, z.b. "oh ha, mein Erscheinen löst ja Begeisterungsstürme aus" ...vielleicht sagst du es ja auch nur so laut, dass dein Freund es hören kann aber nicht sie. Vielleicht hätte ich auch nur sowas wie "hmhmh ja..." gesagt, was bei mir die Übersetzung von "leck mich am Arsch" ist.

    abgesehen davon: wenn sie dich nicht mag (oder du den Eindruck hast), dann mag sie dich halt nicht-ihr Problem.


    p.s. gemeint Greta Marie
    Geändert von kaori32 (28.07.2013 um 20:43 Uhr)

  10. #50
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte.

    Hallo kaori,

    Hast de gerade zu mich beantwortet?

    Ja, bei leistung und arbeit reagiere ich sehr dünnhäutig und noch mehr wenn ich wieder so eine saudumme fehler mache.

    Wo rede ich von kollegin von mein freund? Wo steht es da? Ich bin verwirrt...

    lg

Stichworte

Thema: Habt ihr Tipps? Was tut ihr, gegen eure "Klappe"? Bitte dringend. Bitte. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum