Seite 16 von 21 Erste ... 11121314151617181920 ... Letzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 209

Diskutiere im Thema ADHS und Religion/Spiritualität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #151
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    ... Weg mit der Angst vor Unbekanntem zu reden, ins Staunen zu gehen, die Kraft daraus in Neugier und Forschung umsetzen und dann die Früchte teilen. Je universaler für das konkrete heute nutzbringend, desto besser.
    Geändert von Loyola (11.11.2013 um 17:23 Uhr)

  2. #152
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    kannst du das mit dem Nutzen mal erläutern? Den Rest sehe ich auch so, aber damit kann ich nun gar nichts anfangen!

  3. #153
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Bin überzeugter Christ! Höre allerdings sehr gerne andere Meinungen und lasse mein Weltbild immer hinterfragen.

    Hmm - es gibt ja schon ein paar Gebote im Christentum - Im Hinblick auf ADS und Regeln wird aber folgendes interessant:

    Jesus sagt im neuen Testament "Das wichtigste Gebot von allen ist aber: Liebe Gott und liebe deinen Nächsten". Im Prinzip kann man alle Gebote auf dieses Prinzip (Gott und Menschen Gutes tun) zurückführen, und das ist dann viel einfacher zu befolgen. Auch sinnvoller

    Außerdem wird Gott oft als gerecht beschrieben (Im Sinne von: Sieht auch, was in einem Menschen vorgeht) - Nach dieser Aussage würde ein ADSler sicher ein wenig anders bewertet werden als ein Nicht-ADSler. Denke ich!^^

  4. #154
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Theorist schreibt:
    kannst du das mit dem Nutzen mal erläutern? Den Rest sehe ich auch so, aber damit kann ich nun gar nichts anfangen!
    Also dir Früchte, d.h. das was hilft. Bei jedem unterschiedlich...

  5. #155
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    OK, das sah so nach Zweck/Mittel-Schema d.i. instrumentelle Vernunft aus und das schien mir nicht recht zu passen zu den anderen Aussagen

  6. #156
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Theorist schreibt:
    OK, das sah so nach Zweck/Mittel-Schema d.i. instrumentelle Vernunft aus und das schien mir nicht recht zu passen zu den anderen Aussagen
    Warum sollte sie nicht?

  7. #157
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    naja es kommt halt auf die Zwecke an (bei dir das, was mir gut tut) und aufgrund meiner Er-fahrung schrecke ich beim Gebrauch der Zweck-Mittel-Relation zurück; außerdem ist es die Frage ob das die einzige Rationalität ist, die uns zukommt. Von daher finde ich, es ist mindestens missverständlich formuliert, oder stärker unpassend ist...

    das ist jetzt nicht abwertend oder so gemeint!

    LG

  8. #158
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Instrumentelle Vernunft ist an sich indifferent. Kommt drauf an, wohin's gelenkt wird u gute Mittel zur Ausführung...

  9. #159
    Lysander

    Gast

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Loyola schreibt:
    Instrumentelle Vernunft ist an sich indifferent. Kommt drauf an, wohin's gelenkt wird u gute Mittel zur Ausführung...
    "gute Mittel".... Ein Diktator kann denken, dass alles, was er tut, nur zum Wohle des Volkes ist. Das Gute zu definieren ist schon einmal sehr schwierig. Und dann fallen mir noch die Wissenschaftler ein, die eine Bombe mit verheerender Wirkung bauen und sich damit herausreden, dass ihr Einsatz ein politische Entscheidung sei.

  10. #160
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: ADHS und Religion/Spiritualität

    Lysander schreibt:
    "gute Mittel".... Ein Diktator kann denken, dass alles, was er tut, nur zum Wohle des Volkes ist. Das Gute zu definieren ist schon einmal sehr schwierig. Und dann fallen mir noch die Wissenschaftler ein, die eine Bombe mit verheerender Wirkung bauen und sich damit herausreden, dass ihr Einsatz ein politische Entscheidung sei.
    Alles relational zum Ergebnis. Everybody's Darling is everybody's ********* . Vernunft ist für alle da.

Stichworte

Thema: ADHS und Religion/Spiritualität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum