Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Schlafbedürfnis im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 53

    Schlafbedürfnis

    mir fällt immer wieder auf, dass ich ein höheres schlafbedürfnis habe als andere. in zahlen klingt es gar nicht so viel mehr. ich schlafe, wenn ich kann, etwa 9 stunden, selten 10. wenn ich morgens zur arbeit muss, schaffe ich an guten tagen 8 stunden und das ist gerade noch aushaltbar, unter 7 laufe ich nur noch wie ein schlafwandler herum.

    wenn ich das anderen gegenüber laut ausspreche, werde ich immer angesehen, als würde ich mich nur zu sehr anstellen.... mit dem hinweis, dass mein jeweiliges gegenüber ja auch nur max. 6 stunden die nacht schläft, da müsst ich mich nur dran gewöhnen.

    hab ich natürlich schon ausprobiert, mit null gewöhnungseffekt, nach ein bis zwei wochen werd ich nur krank und bin ganz aus dem verkehr gezogen.

    und obwohl es in zahlen gar nicht nach so viel mehr aussieht und es sicher auch leute gibt, die noch mehr brauchen, hab ich immer das gefühl, dass ich weniger zeit für mein leben habe, weniger zeit, um produktiv zu sein, weniger freizeit.

    und ich hab auch das gefühl, dass ich mich ständig verteidigen muss/musste, weil ich weniger schaffe als andere, sei es im studium, auf der arbeit oder in der freizeit, wenn ich abends nicht noch einen trinken gehen kann, weil ich morgends aufstehen muss.

    ich geh mal davon aus, dass ich zum teil durch adhs erschöpfter bin. dazu noch hashimoto, allergien usw.
    damit hab ich mich abgefunden, ist halt so.

    was mich nervt ist das unverständnis und das hingestellt werden als faul und als jammerlappen.

    irgendein tipp, wie ich mich dazu verhalten kann... ist erklären besser oder einfach nix dazu sagen...

    mich nervt dieses ganze leistungsorientierte verhalten um mich herum echt immer mehr. -.-

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Schlafbedürfnis

    Dieses Thema diskutieren wir zeitgleich in diesem Thread.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Schlafbedürfnis

    @steintor
    Ich glaube das hier ist nicht das selbe Thema wie in dem von dir angegebenen Thread.

    Lieber Jahrmarkt

    Ich finde es toll, dass du so gut schlafen kannst. Wenn ich mal 5 Stunden am Stück schlafen kann ist das viel.

    Lass dir das nur nicht nehmen.

    Wenn jemand etwas dazu sagt, antworte doch z.B. so:

    "Ich gehe halt ausgeschlafen durch die Welt"

    oder

    "Dafür bin ich tagsüber wach und voll da. Das musst du erst mal können"

    Ich hoffe du bekommst hier noch viele coole Sprüche. (Ich bin nicht so gut darin )

    Ausserdem sind die anderen wahrscheinlich nur neidisch.

    Du verpasst sicher nichts. Im Gegenteil. Wenn ich daran denke wie oft ich müde rumsitze und dann nichts auf die Reihe bekommen, dann verpasse ich sicher viel mehr, weil ich dann auch nichts mehr unternehmen mag.


    Liebe Grüsse
    Pucki

Ähnliche Themen

  1. Mph Schlafbedürfnis
    Von Gretchen* im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1.05.2013, 13:38

Stichworte

Thema: Schlafbedürfnis im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum