Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Diskutiere im Thema Immer dieser grausige Heißhunger.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    moonstone

    Gast

    Immer dieser grausige Heißhunger....

    .... und diese ätzend schnelle Gewichtszunahme :-( Da bemüht man sich und ist wochenlang eisern. Dann hat man vielleicht mal zwei oder drei Kilo runter. Der ständige Hunger aber bleibt, und ist man dann nur einmal irgendwo eingeladen, und isst "normal", sind gleich 3 Kilos wieder drauf :-(

    Sorry, aber ich muss meinen Frust darüber mal loswerden. Ich habe zwar keine Eßstörung im eigentlichen Sinne, aber manchmal habe ich schon gewisse Fressflashs, zu denen es besonders dann kommt, wenn ich wieder mal nichts geschafft oder mich über irgendetwas geärgert habe.

    Wem geht es genauso, und was macht ihr gegen den schrecklichen Heißhunger? Ich habe, bedingt durch mein Übergewicht, inzwischen sehr hohen Blutdruck und eine Fettleber. Von daher bin ich euch für jeden noch so kleinen Tipp dankbar!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Ich habe immer Hunger, esse ständig und viel aber nehme nicht zu wiege 80kg bei 1,86m.

  3. #3
    moonstone

    Gast

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    @Noodle: Ich habe den Eindruck, Du machst Dich über mich lustig, und das finde ich, ehrlich gesagt, gar nicht gut! Anstatt damit anzugeben, dass Du alles essen kannst, was Du willst, hätte ich mir einen Tipp oder ein wenig Einfühlungsvermögen gewünscht. Kommentare wie Deine ziehen mich eher runter und verderben mir den Tag :-( Sorry, aber ich schreib´s Dir lieber ehrlich und offen!

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    tschuldigung

    ähm, mal überlegen was man da machen könnte, habe bei mir erlebt dass Ritalin den Appetit hemmt. Allerdings nehme ich das nur während der Schulzeit. Und jetzt habe ich erst einmal 2 Monate frei bis das Studium beginnt, da nehme ich kaum Ritalin.

    Darf dir ja nicht zu höheren Dosen raten, frag daher mal deinen Arzt, das Ritalin wird ja gelegentlich off Label als Appetitzügler verschrieben.

  5. #5
    moonstone

    Gast

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Ich dachte eigentlich eher an sattmachende Nahrungsmittel und einen Weg, um Kalorien langfristig besser verbrennen zu können. Als Appetitzügler würden meine Ärzte nie ein Medikament verschreiben (ist ja auch richtig so!). Welches Medi ich wegen meiner AD(H)S künftig verordnet bekomme, entscheidet mein Arzt noch. Ich warte einfach mal ab, was er sagt und wie meine Blutfettwerte in einigen Monaten aussehen. Vor ca. einem Monat war mein Leberwert (GPT-Wert) nämlich zu hoch :-(

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Meine Erfahrung ist, dass Medikinet da sehr stark den Hunger unterdrückt. Steht auch als Nebenwirkung im Beipackzettel. Habe einiges abgenommen als ich beim Lernen für das Abitur täglich 3 Tabletten genommen habe (Vorher natürlich den Arzt gefragt ob die Menge unbedenklich ist).

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Bei mir wirkt Medikinet adult auch nicht hemmend. Eher ess ich viel zu viel ungesundes....

  8. #8
    moonstone

    Gast

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Noodle schreibt:
    Meine Erfahrung ist, dass Medikinet da sehr stark den Hunger unterdrückt. Steht auch als Nebenwirkung im Beipackzettel. Habe einiges abgenommen als ich beim Lernen für das Abitur täglich 3 Tabletten genommen habe (Vorher natürlich den Arzt gefragt ob die Menge unbedenklich ist).
    @Noodle: Warum wurde bei Dir von Medikinet auf Ritalin gewechselt? Konntest Du das verlorene Gewicht denn auch halten, oder hast Du es wieder zugenommen?

    @Silwi: Wenn Dir Dein Medikament aber bei den AD(H)S-Symptomen hilft, ist das doch auch schon etwas! Wieviel von dem Medikinet musst Du denn nehmen, und wie verträgst Du es sonst?
    Geändert von moonstone (10.07.2013 um 15:55 Uhr) Grund: Schreibfehler

  9. #9
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    @noodle - Du Glückliche kannst noch viel vertragen - genieße die Zeit, das Studium wird bestimmt stressig, ich sehe es bei meiner Tochter.

    @moonstone @Silwi - wir armen älteren Frauen - ich muss bis November 2013 mind. 5 kg abnehmen, sonst passe ich nicht in mein
    Theaterkostüm vom letzten Jahr. Ich hatte sehr viel Stress und wenig Schlaf in den letzten Monaten. (und öfter Ungesundes gegessen).

    Ich versuche viel Tee zu trinken (z. B. Grüntee oder, was mir gerade sehr schmeckt, Eisenkraut mit Pfefferminz), besser zu schlafen und
    als Süßes nur gute dunkle Schokolade und Obst zu essen. Und ich nehme Schüßler Salze.

    Der Fressflash ist besonders schlimm, wenn ich abends fort bin, weil ich dann vorher nichts esse und dann im Rebound mich nicht
    beherrschen kann.

    Dick sein passt überhaupt nicht zu mir ...........

  10. #10
    moonstone

    Gast

    AW: Immer dieser grausige Heißhunger....

    Gretchen schreibt:
    @noodle - Du Glückliche kannst noch viel vertragen - genieße die Zeit, das Studium wird bestimmt stressig, ich sehe es bei meiner Tochter.

    @moonstone @Silwi - wir armen älteren Frauen - ich muss bis November 2013 mind. 5 kg abnehmen, sonst passe ich nicht in mein
    Theaterkostüm vom letzten Jahr. Ich hatte sehr viel Stress und wenig Schlaf in den letzten Monaten. (und öfter Ungesundes gegessen).

    Ich versuche viel Tee zu trinken (z. B. Grüntee oder, was mir gerade sehr schmeckt, Eisenkraut mit Pfefferminz), besser zu schlafen und
    als Süßes nur gute dunkle Schokolade und Obst zu essen. Und ich nehme Schüßler Salze.

    Der Fressflash ist besonders schlimm, wenn ich abends fort bin, weil ich dann vorher nichts esse und dann im Rebound mich nicht
    beherrschen kann.

    Dick sein passt überhaupt nicht zu mir ...........

    Gelingt es Dir denn auch, abzunehmen, wenn Du eisern bleibst? Darf ich fragen, wie groß Du bist und wie viel Du wiegst? Und: Hattest Du diese Heißhungerphasen früher auch schon?

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Bin Zwiegespalten mit dieser Diagnose!?
    Von Gismo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 00:09
  2. Was haltet ihr von dieser Sichtweise?
    Von Sayuri im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 19:21
  3. Dieser blöde Tellerrand!
    Von ChaosBine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 17:43

Stichworte

Thema: Immer dieser grausige Heißhunger.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum