Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    moonstone

    Gast

    Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Bei allem, was ich hier im Haushalt tun müsste, überkommt mich schon beim "Daran Denken" eine extreme Lustlosigkeit. Schon die kleinsten Besorgungen sind für mich übelst anstrengend. Hinzu kommt meine extreme Müdigkeit - und das, obwohl das Wetter draußen total schön ist. Für mich ist alles einfach dreimal so anstrengend wie für andere, die neben Hausarbeit und Kindern abends sogar nach raus gehen können! Ich kann und möchte das einfach nicht! Deshalb hasse ich es auch so sehr, wenn jemand überraschend bei mir vor der Tür steht oder mich zu Unternehmungen drängen möchte, zu denen mir nicht ist!!! Da könnte ich so ausrasten!!!

    Selbst zum Lesen habe ich absolut keine Lust, und wenn ich sehe, welche Berge an Bügelwäsche sich hier angesammelt haben, überkommt mich das kalte Grauen. Es gibt einfach nichts, was mir derzeit richtig Spaß macht - außer Fernsehen und Musik hören. Bin ich eigentlich noch normal??? Ich hoffe sehr, dass sich das bald wieder gibt und es sich hier lediglich um eine vorübergehende Phase handelt, die, wie ich weiß, viele Menschen hier und da überkommt.

    Irgendwann muss der Haushalt erledigt werden. Der viele Staub, der sich täglich ansammelt, erinnert mich sowieso permanent daran, da ich, bedingt durch meine Allergie, ständig niesen muss.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Irgendwann muss der Haushalt erledigt werden. Der viele Staub, der sich täglich ansammelt, erinnert mich sowieso permanent daran, da ich, bedingt durch meine Allergie, ständig niesen muss.
    Das ist doch besser als jeder Wecker. 1x Niesen = 10 Min. Staubwischen, 2x Niesen = 20 Min. Staubwischen, 3x Niesen = 30 Min. Staubwischen, Öfter als 3x Niesen = Ruf die örtliche Reinigungsfirma an.

    Spass beiseite. Ich hab heut auch nur oberflächlich gemacht. Meiner ToDo-Liste zum Trotz. Das liegt daran, dass ich heut unzählige andere Kacke im Kopf haben muss. Reparaturen, Zahnarzttermin, Veranstaltung im Kindergarten.

    Mach Dir doch für morgen ne kurze "Dringend-Liste" mit 2-3 ultrawichtigen Hausarbeiten.

  3. #3
    moonstone

    Gast

    AW: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Den Tipp gab mir meine Psychologin auch schon. Werde ich wohl tatsächlich so machen müssen. Ist nur schwierig, wenn man so gar keine Lust zu irgendwas hat :-( Das mit dem Haushaltsplan ist aber trotzdem ne gute Idee, finde ich! Danke!

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Lust hab ich trotz Haushalts-Plan-ToDo-Folter-Liste nicht. Ich schau, dass ich alle Tätigkeiten in möglichst kleine Schritte a 10 Mintuten abteile. Also nicht "Küche putzen" als großen Tagesordnungspunkt, sondern den TOP Teil ich mir auf "1. Geschirr waschen", "2. Waschbecken & Amaturen abwischen", "3. Arbeitsfläche linke Küchenzeile abwischen" usw.
    Dazwischen setz ich mich kurz hin, Trink nen Schluck Kaffee und Rauch eine. So hab ich immer ne Belohnung zwischen den Schritten und schaff vor allem immer wenigstens ein paar Sachen. Da mach ich dann nen Haken dran und freu mich.

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Hallo moonstone, halle Nietzsche,

    so einen Hausarbeitsplan habe ich mir mal im Urlaub geschrieben, als es mir nach dem Lesen
    der "Chaosprinzessin" von Sari Solden wie Schuppen vor die Augen fiel "Ich bin selbst die größte Chaotin"
    "Das kann ich meinem Mann und meiner Umwelt gar nicht wissen lassen" und "ich muss es irgendwie selbst
    schaffen". Aufteilung in kleinste Portionen, aufgeschrieben auf Karteikärtchen in einem Kasten
    mit "täglich", "alle 2 - 3 Tage", "wöchentlich" usw. hat sehr geholfen. Ich legte morgens die Kärtchen
    heraus und wenn es erledigt war, habe ich sie nach hinten sortiert.

    Gerade habe ich ein anderes Problem, ich habe unheimlich viel Papierkram zu erledigen, und mein
    Computer müsste dringend aufgeräumt werden. Ich arbeite nur gelegentlich beruflich, und das ist zum Glück
    der rote Faden. Der Job macht mir auch sehr viel Spaß, deshalb freue ich mich darauf. Ansonsten
    gibt es leider ein paar negative Felder in meinem Leben, und ich muss immer was Schönes haben, auf das
    ich hinleben kann.

    So, jetzt habe ich mich wieder ein paar Minuten gedrückt. Ich werde den Papierkram jetzt auf Stöße sortieren
    und to-do-list machen.

    Liebe Grüße
    Grechen

  6. #6
    moonstone

    Gast

    AW: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-(

    Gretchen schreibt:
    Hallo moonstone, halle Nietzsche,

    so einen Hausarbeitsplan habe ich mir mal im Urlaub geschrieben, als es mir nach dem Lesen
    der "Chaosprinzessin" von Sari Solden wie Schuppen vor die Augen fiel "Ich bin selbst die größte Chaotin"
    "Das kann ich meinem Mann und meiner Umwelt gar nicht wissen lassen" und "ich muss es irgendwie selbst
    schaffen". Aufteilung in kleinste Portionen, aufgeschrieben auf Karteikärtchen in einem Kasten
    mit "täglich", "alle 2 - 3 Tage", "wöchentlich" usw. hat sehr geholfen. Ich legte morgens die Kärtchen
    heraus und wenn es erledigt war, habe ich sie nach hinten sortiert.

    Gerade habe ich ein anderes Problem, ich habe unheimlich viel Papierkram zu erledigen, und mein
    Computer müsste dringend aufgeräumt werden. Ich arbeite nur gelegentlich beruflich, und das ist zum Glück
    der rote Faden. Der Job macht mir auch sehr viel Spaß, deshalb freue ich mich darauf. Ansonsten
    gibt es leider ein paar negative Felder in meinem Leben, und ich muss immer was Schönes haben, auf das
    ich hinleben kann.

    So, jetzt habe ich mich wieder ein paar Minuten gedrückt. Ich werde den Papierkram jetzt auf Stöße sortieren
    und to-do-list machen.

    Liebe Grüße
    Grechen

    So ergeht es mir auch. Wenn ich die Gewissheit habe, dass mal wieder etwas richtig Schönes oder Neues ansteht, auf das ich mich freuen kann, bin ich viel motivierter, als wenn jeder Tag gleich abläuft :-)

Ähnliche Themen

  1. Einfach zu nichts Lust
    Von Jutta im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 05:44
  2. Kann ich wirklich nichts? / Misanthropen sind auch nur Menschen.
    Von DerTyp im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 00:47
  3. Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS
    Von Lauri im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 6.04.2012, 08:43

Stichworte

Thema: Ich kann mich einfach zu nichts aufraffen :-( im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum