Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Diskutiere im Thema Einchlafprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    Einchlafprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafen?

    Hab druch den ganzen Gedankensalat in meinem Kopf ,wieviele andere hier auch massive Probleme, einen wirklichen Schlafrythmus zu finden, ich bin erst so nach ca. 35Std müde, deswegen muss ich aufgrund meiner Arbeitszeiten, mich immer zwingen zu schlafen doch irgendwie klappt es so gut wie nie... ich liege Stunden wach und hin und her rollend, mit 100Gedanken meist 3-5Std. wach im Bett einfach nur ätzend.

    Wäre für jeden Tipp dankbar, u.a da ich grade mal in letzer zeit zwischen 2-4Std schlaf find, und meine Arbeit dan nochn Batzen härter dadurch wird, bräucht eigentlich 8 Std schlaf.

    LG Luna

    Mist wieder zu schnell getippt und die Themenüberschrift versämmelt, Sorry.
    Geändert von Luna 88 ( 9.07.2013 um 00:14 Uhr)

  2. #2
    Celestis

    Gast

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Hi Luna

    Das kenne ich zu gut . Kann auch nie ein Schlafrythmus finden .

    Immer habe ich zuviele Gedanken im Kopf die mich nicht in Ruhe lassen

    1000sende Dinge in meinem Kopf ob jute Ideen oder einfach nur Unfug .

    Dinge die ich erst verarbeite , was ich den ganzen Tag erlebt habe . Seufs

    Ich versuche es mit Fenchel und Lavendel manchmal hilft es

    und manchmal auch leider nicht

    Celestis

  3. #3
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Hi

    Brauche immer mind. eine Stunde, sonst immer länger. Seit ich beim einschlafen wieder für eine ausreichende Geräuschkulisse sorge, klappt einschlafen sehr viel besser, kein Vergleich zu vorher. (vorher ging das nicht weil mein Mann so nicht einschlafen konnte...)
    Ich höre Hörbuch und mache gleichzeitig eine App auf meinem Handy an, höre immer eine Mischung aus Wasserplätschern, Staubsauger und Vogelgezwitscher an. Alles muss so laut sein das es meine eigenen Gedanken dämpft, gleichzeitig leise genug das es einen nicht wieder aufweckt. Das hilft mir extrem. Wenn es ruhig ist kann ich einfach nicht schlafen, diese Alltagsgeräusche beruhigen mich sehr. Empfehle jedem solche Apps für's Handy.
    Meine Schlafstörungen sind seit ca. einem Jahr erträglich geworden, denke die Geräuschkulisse hat dazu beigetragen. Serien oder Filme ansehen hilft auch gut, aber dort ist die Gefahr des aufwachens grösser.

    Gesendet mit Tapatalk.

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Schlafen, was ist das? Ich habe die totalen Einschlafprobleme, kann aber durchschlafen. Im Laufe meines Schlaflebens habe ich ermittelt, dass die Zeit zwischen zwei REM-Phasen 1,5 Stunden dauert. das Vielfache muss ich schlafen, um nach Aufwachen klar zu kommen. Schlafe ich 2 Stunde, bin ich unausgeschlafener als nach nur 1,5 Stunden. Nach 6 Stunde habe ich genug geschlafen, kann aber ohne Probleme 7,5 Stunden oder auch 9 Stunden schlafen.

    Nur das Einschlafen ist ein Problem. Ich habe es mal auf 3 Tage ohne Schlaf gepackt. Mitten in der Woche. Drei Nächte im Bett hin- und hergedreht. Das war eine schlimme Zeit. Ich bin jede Nacht um 5 Uhr eingeschlafen (da kamen die Putzfrauen in das Stadtarchiv neben dem ich wohnte) und musste um 9 Uhr bei der Arbeit sein.

    An Einschlafhilfen habe ich alles durch. Am Besten half eine Flasche Wein am Abend, aber damit ist jetzt auch Schluss. Schlimm waren Schlaftabletten. Ich bin tierisch müde geworden. Aber einschlafen konnte ich nicht. Ideal zum Einschlafen ist für mich Routine. Jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett. Dann schlafe ich auch ein. Das geht aber nur, wenn ich einen giftigen Chef habe.

    Aber auch bei regelmäßiger Schlafenszeit darf ich nicht bis zum Zubettgehen am PC sitzen oder Auto gefahren sein. Wenn ich nämlich aus dem Auto aussteige und dann gleich ins Bett gehe, kann ich nicht schlafen, auch wenn ich am Steuer fast eingeschlafen wäre.

    Heute höre ich Hörbücher, damit ich nicht nachdenke (das Hörbuch darf aber nicht zu spannend sein). Gern höre ich Krimis von Frauen. Die haben keinen ADHS-Protagonisten. Außerdem ist die Rahmenhandlung oft so schön schnulzig.

    Kaffee, Medikinat, Stress mit der Frau sind die totalen Wachmacher.

  5. #5
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Fluttershy schreibt:
    Hi

    Brauche immer mind. eine Stunde, sonst immer länger. Seit ich beim einschlafen wieder für eine ausreichende Geräuschkulisse sorge, klappt einschlafen sehr viel besser, kein Vergleich zu vorher. (vorher ging das nicht weil mein Mann so nicht einschlafen konnte...)
    Ich höre Hörbuch und mache gleichzeitig eine App auf meinem Handy an, höre immer eine Mischung aus Wasserplätschern, Staubsauger und Vogelgezwitscher an. Alles muss so laut sein das es meine eigenen Gedanken dämpft, gleichzeitig leise genug das es einen nicht wieder aufweckt. Das hilft mir extrem. Wenn es ruhig ist kann ich einfach nicht schlafen, diese Alltagsgeräusche beruhigen mich sehr. Empfehle jedem solche Apps für's Handy.
    Meine Schlafstörungen sind seit ca. einem Jahr erträglich geworden, denke die Geräuschkulisse hat dazu beigetragen. Serien oder Filme ansehen hilft auch gut, aber dort ist die Gefahr des aufwachens grösser.

    Gesendet mit Tapatalk.
    hm...jetzt sag bloß noch du lässt auch das licht an etc.? - sorry, aber so würde ich noch weniger schlafen ^^

    d.h. für mich bitte:

    a) klassische musik (leise - die bleibt dann an...hab leider, noch, kein gerät mit slumber-mode

    b) tee am abend (oder nen glas von meinem whisky)

    c) nen buch (wenn ich zocke bis ich schlafen will, dann wird es keine ruhige nacht...)

    anmerkung: ich haben einen gestörten rhytmus (bin eine nachteule...würde meist lieber am vormittag schlafen, vor allem weil am vormittag eh nix gescheites passiert ) aber direkte einschlaf-probleme habe ich auch nur, wenn es entweder sehr warm is oder aber die luft hier drin zu stickig ist...wobei man bei letzterem durch lüften nachhelfen kann

    mfg LAX

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Wenn es tatsächlich das Gedankenkarussell ist das dich wachhält, könnte eine geringe Dosis kurzwirksames MPH helfen es abzustellen.

    Das muss aber natürlich mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Mit der geringen Menge kurzwirksames MPH wäre jetzt auch mein Rat gewesen.

    Ansonsten: bin ich allein, wird rigoros vor dem Fernseher, am besten bei einer intellektuell nicht fordernden Serie eingeschlafen. Der Fernseher schaltet sich nach einiger Zeit von alleine ab. Manchmal werde ich von der Stile wach, dann wird er wieder angemacht und ich schlafe innerhalb von Sekunden wieder...

    Übernachtet mein Freund bei mir, geht das mit dem Fernseher nicht. Da lieg ich dann teileise noch 2 Stunden wach, bis ich einschlafe. Manchmal schlafe ich dann auch nicht tief, weil ich meine Gedanken nicht abschalten kann. Mein Freund schläft, egal was er vorher macht, sofort ein, wenn er schlafen will. Es gibt so Momente, da hat er Spass daran mich wach zu halten. Wenn er dann meint, jetzt ist Zeit zum Schlafen, dreht er sich um und pennt und ich krieg ihn dann auch nicht mehr wach! Ich schwanke dann immer zwischen Ärger und Neid! Falls wirklcih gar ncihts geht, gibt es die kleinen vom Arzt verordneten Helferlein. Meistens funktioniert es dann nach einer einmaligen Einnahme wieder einigermaßen mit dem Schlafrhytmus.

    Eine Zeitlang habe ich eine Tasse "Einschlaftee" aus der Apotheke getrunken. Wirklich gebracht hat es nichts. Seit dem ich MPH tagsüber bekomme, hab ich auch keine Probleme mehr damit, tief und fest zu schlafen. Ich benötige jetzt zwischen 6,5 und 7,5 Stunden Schlaf und bin dann wirklcih wach, fit und ausgeschlafen!

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Hallo

    ich schwöre auf Hörbücher.
    Habe jeden Abend die Stöpsel im Ohr. Manchmal höre ich mir auch Podcasts von Talkshows und Radiointerviews. Hilft beim Abschalten, ausser wenn grad Gerald Hüther zu Gast ist oder sonst irgendwie zu polemisch wird....

    Ausserdem hilft mir Melationin und immer zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen!

    LG
    Turbo

  9. #9
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Einchlfprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafe

    Aufschreiben hilft bei hartnäckigen Gedanken und natürlich die Augen geschlossen halten. Seit ´nem viertel Jahr versuche ich spätestens um 23:00 Uhr im Bett zu liegen.

    Bekommt mir und meinem Schlaf gut, wenn mein BZ vorab gemessen im grünen Bereich liegt, 160 mg dl ist in Ordnung.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Einchlafprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlaf

    In einer Reha gab es einen Vortrag uber Schlafstörungen. Der Therapeut gab damals folgende Tips:

    - Den Wecker immer von sich wegdrehen, so dass man nicht immer auf die Uhr schaut.
    - Stress abbauen indem man an schöne dinge denkt.
    Wenn das nicht hilft aufstehen anziehen(Straßenkleidung) und etwas tun wie fernsehen, Computer, kochen, waschen......
    dann wenn man wieder müde ist ins Bett gehen und wieder an schöne dinge denken.

    Ich habs versucht hat bei mir aber nicht geklappt.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  2. Schnell, schnell, Annabell
    Von Dalek im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.12.2011, 21:48
  3. Methylphenitad zum Einschlafen
    Von Erwin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:28
Thema: Einchlafprobleme und Schlafrhytmusstörungen. Wie könnt ihr schnell einschlafen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum