Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 54

    Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Hey,..
    oder vielleicht .. mhh
    Ich brauch echt mal eure Hilfe,...
    Weiß gerade auch nicht so wirklich wo ich anfangen soll, aber okay..
    dabei versuchen es so kurz wie möglich zu machen. Alles klar,.. okay.

    Ich will weg von zu Hause, wo ich mit 24 Jahren noch wohne... aber fühle mich mit der Aufgabe überfordert. Fühle mich alleine, ohne Hilfe, an allem schuld und das gut begründet ..

    Das warum und Weshalb?
    Muss dabei gleich zu Anfang erwähnen, dass ich mit meiner Mutter alleine wohne... leider auch etwas weiter ausholen.Mein Vater verstarb an Folgen seiner Alkohol- und Drogensucht, nachdem er mir die halbe Kindheit zur Hölle gemacht hat... Hat mich ganz schön mitgenommen damals und vieles auf das man sich freuen sollte kaputt gemacht.. und dann dachte ich, ich hab's geschafft... ich habe eine Familie, die funktioniert (das war damals mein Ziel als kleiner Junge.. mein großer Wunsch.. geliebt zu werden.. ich dachte "Darum geht's doch im Leben??"). Mutter einen neuen Mann.. super glücklich.
    Dann fing aber auch sie an zu trinken... mit Ihm.. und es wurde immer mehr.
    Als Sie dann auch von ihrem neuen Mann geschlagen wurde, war ich wieder da wo ich nie hin wollte...
    Er schlug mich nicht, aber dafür meine Mutter um so öfter.. und mit jedem Schlag brannte sich der Gedanke bei mir ein, dass Sie wie mein Vater ist und mich genauso wenig liebt...
    Denn ihr war alles egal - Same as in the past.

    Ich wollte jahrelang nur weg, war zu jung... blieb aber schließlich bei Ihr. Entwickelte dieses typische "Ich bleib bei jemandem, auch wenn er mir das Leben zur Hölle macht"-Gefühl.. man hat Schuldgefühle,... es ist verrückt.
    Jahrelang versuchte ich damit klarzukommen.. und ich war/ bin immer noch ziemlich gut darin, mir was vorzulügen. Zwischen mir und meiner Mutter ist gefühlsmäßig nichts mehr. Ich erinnere Sie jeden Tag an meinen Vater, was sie mir auch oft sagt.. sie erinnert mich mit jedem Tag weiter an meine Kindheit und an all das was ich nie hatte.. all das wofür es sich doch lohnt zu leben.

    Naja,.. auf jeden Fall kam es dann,.. wie bei anderen Sachen auch,.. zu diesem einen Tag.. an dem sich alles entlädt. ... Großer Streit usw.. ich überspringe das.
    Nun sitze ich zu Hause rum,.. wechsle seit 2 Tagen kein Wort mit meiner Mutter,..
    und arbeite nach der Arbeit von 8:00 - 18:00 Uhr an meinem Plan auszuziehen (wovon sie nichts weiß).
    Einziges Problem ist,.. ich habe obwohl ich recht gut studiere, jahrelang nicht gelernt mit Geld umzugehen. Jahrelang nichts in die Richtung unternommen/ mich informiert.
    Wenn ich jetzt sehe, dass eine Wohnung 250 € Kalt + Nebenkosten bei > 300 € liegt, kriege ich Angst. Dazu kommt noch Verpflegung, Telefon/Internet, Handyvertrag usw... da staut sich viel auf..
    Und ich studiere nebenbei (befinde mich zur Zeit im Praxissemester und habe ohnehin kaum Zeit).
    Aber ich muss hier weg...
    Weiß nicht wo ich anfangen soll..

    Ideal wäre jetzt "DIE ANLEITUNG" für's Ausziehen, wenn man Student ist.
    Darüber hinaus brauche ich einfach Leute zum reden -
    Habe sonst keinen :-/

    Und Verzeihung, falls das die falsche Kategorie ist.
    Bin da ziemlich überfragt.

    Grüße

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Also ich bin 26 (werde bald 27) und wohne ebenfalls immer noch bei meinen Eltern. Und genau wie du, denke ich seit diesem Jahr fast ständig daran, Auszuziehen, weil es anders gar nicht klappen KANN. Und genauso wie du habe ich Schuldgefühle auch wegen dem Ausziehen. Ich komme mir wie ein Schmarotzer vor.

    Und weshalb hast du Schuldgefühle?

    Und was ist das Hauptproblem? Schuldgefühle oder "nur" die praktische Umsetzbarkeit des Ausziehens?

    Ich selber habe auch fast null Ahnung über das Ausziehen (mache mir aber ebenfalls immer mehr Gedanken und Pläne darüber) aber wenn ich nach meinem *jetztigem Wissen* ausgehe, dann sind ~ 300€ Grundkosten ein ziemlich guter Preis (sorry falls das nicht stimmt - habe wirklich keine Ahnung).

    Wie siehts denn mit einer WG aus? Dieser Vorschlag wurde mir oft gestellt.

    Oxygen

    Edit: Achja, wegen dem Schwiegervater: Bist du eigentlich körperlich stark? Wäre ich an deiner Stelle, hätte ich ihm die Fresse poliert und ihm die Zähne einzeln gebrochen...

    Wird er erst gewalttätig, wenn er was getrunken hat?
    Geändert von Oxygen ( 8.07.2013 um 22:07 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Oxygen schreibt:
    Und weshalb hast du Schuldgefühle?
    Und was ist das Hauptproblem? Schuldgefühle oder "nur" die praktische Umsetzbarkeit des Ausziehens?
    Schuldgefühle in Bezug darauf, dass ich irgendwie daran Schuld bin was mein Vater gemacht hat, oder was meiner Mutter passiert ist. Eigentlich ist das völlig daneben, aber diese Gefühle sind da.. verborgen, aber sie zeigen sich dann, wenn's mir schlecht geht.

    Oxygen schreibt:
    Edit: Achja, wegen dem Schwiegervater: Bist du eigentlich körperlich stark? Wäre ich an deiner Stelle, hätte ich ihm die Fresse poliert und ihm die Zähne einzeln gebrochen...
    Wird er erst gewalttätig, wenn er was getrunken hat?
    Ach,.. der Typ ist schon Jahre weg,.. wie gesagt ich lebe mit meiner Mutter alleine.
    War als er damals ausgezogen ist um die 13/14 Jahre alt.
    Der hätte mich in der Luft zerrissen (sportlich/ muskulös).

    ...

    und 300 € (Kalt) Miete ist ziemlich gut.. aber auch echt krass, wenn ich mir anschaue was ich verdiene. Habe was Kaution angeht schon etwas gefunden. Einfach mal nach "kautionsfrei" googlen. Ist eine feine Sache...

    Kann mir jemand auch sagen, wie das zeitlich mit allem hinhauen soll?
    Man zahlt die Miete zum Ende des Monats.. (warm?? kalt???)
    Kaution bevor man einzieht?
    Man muss eine Schufa-Auskunft einholen, muss sich eine Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt besorgen UND Wohngeld beantragen... was wahrscheinlich wiederum total lange braucht!?!?
    Was passiert, wenn man mal KEIN Geld hat??
    Was macht man dann :-/
    Das sind halt so Sachen,...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 227

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Ich würde dir raten, dich erstmal zu sortieren und einen detaillierten

    Plan aufzustellen.

    D.h. Zeitplan, wie lange studierst du noch? Wieviel Geld kannst du durch Arbeit verdienen?

    Dir muss klar sein, wieviel Geld du einnehmen kannst, dazu gehört z.B. auch wie sicher ist dein Nebenjob?

    Machst du ein Vollzeitstudium? Hast du Anspruch auf Grundsicherung oder Bafög? Welche weiteren Fördermittel gibt es?

    Dazu gehört eine klare Finanzplanung, wieviel Geld brauchst du tatsächlich, worauf kannst du eine gewisse Zeit verzichten? Wie sieht der Wohnungsmarkt aus ....

    Hast du die Möglichkeit in ein Studentenwohnheim zu ziehen? ...

    Ich würde dir empfehlen, eine Sozialberatung aufzusuchen, gibt es so etwas an deiner Uni? Bei der Stadt?

    So konkret hier eine Anleitung zu geben, wie du ausziehst, halte ich für schwer, weil ich dich nicht kenne.

    Aber ich würde dir dringend empfehlen, zuerst zu planen, ich weiß, wie schwer das ist, planen und einen Schritt nach dem anderen.

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Hallo Jimbalta,

    so viele Fragen ...

    Ich schließe mich auch xberlin an, dass du eine Beratungsstelle aufsuchen solltest.
    Bist du in ärztlicher oder psychologischer Behandlung?
    Der Scherbenhaufen muss natürlich mal aufgeräumt werden,
    aber das Ausziehen, Fertigstudieren, zur Ruhe kommen ist
    jetzt vordringlich!


    Du wirst es schaffen, wenn du jemand wie einen "Coach" an der Hand hast.

    Würdest du in einer anderen Stadt studieren, hättest du ohnehin ausziehen
    müssen.

    Gut, dass du erst 24 bist, es gibt noch den Kindergeldanspruch und die
    Familenversicherung bei der Krankenversicherung und einen BAFÖG-Anspruch
    hast du ja sicherlich auch. Wenn du erfolgreich im Studium bist, kannst du es ja
    auch wagen, eine Studienkredit zu nehmen.

    KOPF HOCH!
    Deine Mutter kannst du nicht ändern, aber du bist erwachsen und kannst
    dein Leben in die eigene Hand nehmen!


    LG Gretchen

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Besser als Gretchen hätte man es nicht formulieren können.

    Miete wird immer zum dritten Werktag eines Monats im Voraus gezahlt. Kaltmiete sind die Kosten für die Wohnung, Betriebskosten sind die Kosten, die der Vermieter auf die Mieter umlegen kann wie Gebäudeversicherung, Treppenhausreinigung, Pflege der Grünanlage, Schornsteinfeger, Grundsteuer, Allgemeinstrom(Flure, Treppenhaus, Außenbeleuchtung), Müllabfuhr. Je nach Stadt und Heizungsart werden die Heizkosten auch an den Vermieter gezahlt. Heizkosten und Betriebskosten sind die Nebenkosten.

    Für den Strom für deine Wohnung musst du einen eigenen Vertrag mit einem Stromanbieter schließen. Hast du eine Gasetagenheizung, musst du auch selbst einen Vertrag mit einem Gasanbieter schließen. Dann zahlst du keine Heizkosten an den Vermieter.

    Die Kaution darf bis zu drei Monatsmieten betragen und ist in drei Raten zahlbar.

    Du bekommst doch sicherlich auch Halbwaisenrente, wenn nicht ganz schnell beantragen! Deine Mutter wird vermutlich auch kein Einkommen haben, so dass du vermutlich einen BaFÖG-Anspruch zusätzlich zum Ausbildungsgehalt und zur Halbwaisenrente hast.

    Und dann gilt leider immer noch "Lehrjahr sind keine Herrenjahre", man muss schon während der Ausbildung und des Studiums Abstriche machen, was den Lebensstandard angeht.

  7. #7
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Hier noch kleine Tipps, alles Wichtige wurde schon geschrieben.
    Kopf hoch, Du schaffst das! Umzugstipps | Deutsche Post Adress | umziehen.de

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Hab nicht alles verfolgt.

    1. Kriegst Du Bafög?

    2. Falls das nicht reicht, funktioniert ein Studentenkredit. Momentan geben die Banken doch auch ganz gute Konditionen.

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 617

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    Hi,

    ich kann es später gerne kompakt zusammenfassen, würde mich freuen auch ein bisschen mithelfen zu können!

    Also insgesamt kann daraus ein gut organisierter Plan entstehen, aber wichtig zu wissen wäre:
    -ob es eine grosse oder Kleinstadt ist, Transportkosten oder so,
    -ob deine Uni ein Wohnheim und/oder Sozialberatung hat, was nur noch super einfach mächte,
    -ob du schon Ansprüche auf irgendwas zum Thema Geldunterstützung gehoben hast, dann wär es nicht nötig wenn tu es schon kriegst (also wie Andi).

    nur dann kann was herauskommen denke ich, Schlüssel probieren geht nicht ohne Schloss.

  10. #10
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge

    hey - möchte zu dem Thema nur anmerken:

    a) hut ab das du es ansprichst hier (mir geht es nämlich ähnlich - auch wenn man noch 2 jahre drauf satteln muss (bin 26) und ich nicht studiere sondern drauf warte das meine fachschul-ausbildung bald los geht)

    b) ich das ganze auch interessant finde und es deshalb verfolgen werde (tipps - leider nein, wohne noch daheim selber...eben deshalb

    mfg LAX

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Referendariat - Morgen Arztbesuch: Brauche Ratschläge
    Von Gaun3r im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 02:09

Stichworte

Thema: Will einfach nur weg hier! Brauche Ratschläge im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum