Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Diskutiere im Thema Wie sehen eure Träume aus? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Celestis

    Gast

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Sowas ist sehr schwer sich immer am selben Ort aufzuhalten .

    Habe es auch schon versucht , hatte aber keinen Erfolg .

    Versuche es immer und immer wieder . Klapt aber nicht gerade oft .

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 266

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Träume manipulieren? Ach, das habe ich ja auch noch nie gehört, das hört sich fast wie "Inception" an: "Wenn ich Ihnen jetzt sage, dass Sie nicht an einen Elefanten denken sollen, woran denken Sie dann?"

    Ich werd's auf jeden Fall mal ausprobieren, danke für den Tipp!

    LG
    Absentia

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Wenn ich mich auch hier mal zu Wort melden darf......Wird ja langsam echt viel........

    Ich weiss nicht mal ob ich träume, ich schlafe ein und wache mit dem Wecker morgens auf. Was da zwischen passiert....kein Plan. Jedenfalls habe ich nicht das Gefühl geschlafen zu haben.

    Wenn es Alpträume sind dann wache ich schreiend und schweissgebadet auf, kann mich an ein paar Einzelheiten erinnern, mehr nicht. Ich kann aber soviel sagen, das diese Albträume irgentwie

    immer was mit Wölfen und zerfleischen( JA KRASS) zu tun haben.

    Und ich wühle sehr extrem, so die Aussage meiner Freundin.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Absentia schreibt:
    Damit meine ich nicht unsere Tag-, sondern REM-Träume.

    Mir ist bewusst, dass das ein sehr intimes Thema ist, schließlich können Träume viel über die eigenen Ängste und Wünsche aussagen.

    Sind es überwiegend angenehme oder eher Alpträume? Welche Perspektive habt ihr: Ich-Erzählung oder die Sicht eines dritten Beobachters?

    LG
    Absentia
    Die meisten Träume, die ich habe sind weder angenehm noch unangenehm aber oft "exzentrisch". Der geilste (Alp-)Traum, den ich je in meinem Leben hatte, war unter Einfluss von Mirtazapin (überhaupt alle geilen Träume und geile Alpträume die ich erlebte, waren unter Einfluss von Mirtazapin) und hatte das hier zum Thema:

    Attic: Special Agent Pendergasts 2. Fall: Amazon.de: Douglas Preston, Lincoln Child: Bücher

    Ich habe mal eine Unternehmung gestartet, alle Träume die mich emotional berührt haben, aufzulisten (ich habe der Unternehmung sogar einen "Operationsnamen" gegeben - meiner militärischen Neigung entsprechend). Auch dieser Traum war in der "Operation" enthalten:

    (ich habe es jetzt einfach unzensiert und uneditiert hierher kopiert)


    b) Träume

    Träume 2005:

    (...)


    16.) Attic - türkisches kartenhausartiges Haus, Teekessel, türkischer Park (ähnlich wie der Park im Juli 2004) - Gespräch mit türkischem Genossen - Multi-Core Traum: - zwei Kämpfer (weiblich, männlich) sitzen an der Ecke des Tunnels der Reaktorschraube (im Untergrund) - Treppeneingang nach unten ("Kellerdisko") und Grauen während du das träumst - unter Wasser stehendes verlassenes Pavillion mit 90°-runde-Treppe nach oben zur abgeschlossenen Tür - Kaufhaustreppensystem nach unten mit verlassenen Stationen (Angst während ich das träume) - Tunnel mit Kloakewasser (grün oder braun?) mit horizontalem Blickfeld in die Ferne - Afroamerikanischer Genosse schreit und trotzt der Situation und stürzt sich ins Kloakenwasser (braun, Tunnel) - Ich guck den Afroamerikaner und seine Genossen an wie sie sitzen - Holztreppen nach unten mit schwarz-weiss-schwarzen S***tikas angebracht und ihr Fuss steht unter Kloake - die Wrinkler kommen aus der verlassenen Station - Bart Simpson sieht sie voller Grauen (während ich das träume, bekomme ich intensive Angst) - Ich sehe fruchtig-hellgrüne Spritzer des Grauens - Traum zuende?

    Leider musste ich dann doch einiges editieren ("Afroamerikaner" und "S***tika" als Umschreibungen für die echten Begriffe) - die Gründe dürften klar sein (ich bin KEIN Rassist!)

    zu "Multi-Core Traum": damit meinte ich, dass der Traum aus mehreren verschiedenen (voneinander unabhängigen) Handlungen besteht. Nach wie vor der geilste Traum, den ich je hatte...

    Im Jahr 2005 hatte ich insgesamt 18 "geile Träume" - sie fanden alle (so habe ich es zumindest in Erinnerung) vom 9. April bis spätestens 21. Juni 2005 statt. Damals (Mai - Juni 2005) war ich zum ersten Mal in stationär in einer Psychiatrie (in der Türkei) - dort bekam ich zum ersten Mal Mirtazapin verabreicht. Das Faszinierende an Mirtazapin ist, dass man davon die geilsten Träume UND Alpträume bekommt, die man sich vorstellen kann - die Träume sind dermaßen abstrus, dass sogar die Alpträume unterhaltsam waren

    Jetzt bin ich wieder seit 6 Monaten auf Mirtazapin - geile Träume habe ich aber kaum noch
    Geändert von Oxygen ( 9.07.2013 um 00:29 Uhr)

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    ein großer wunsch von mir ist es ja einige meiner abtrusesten träume zu verfilmen oder als spiel rauszubringen,
    ohh das wäre zu verrückt für die menschheit glaub ich xP
    aber ich hatte schon oft den einfall, hey.. das wäre ein super film etc
    kann mich aber gerade an keinen einzigen traum mehr erinnern,
    aber wenn ich intensiv träume, weiß ich noch genau, was und wie ich es geträumt habe, zudem rede ich im schlaf

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Träumen tu ich auch, das mit den Alpträumen kommt zum Glück ertwas seltener vor.
    Was mir aber oft passiert ist, dass ich aufwache und erstmal einige Zeit brauche um mich wieder in der Wirklichkeit zurecht zu finden.

    In den zeiten wo ich besonders unruhig bin kann ich mich am besten an meine Träume erinnern.
    Oft wenn ich dann darüber nachdenke kann ich auch eine Verbindung zwischen meinen Träumen und meiner Situation herstellen.

    Meine Träume kann ich nicht manipulieren, werds mal üben vieleicht lerne ich es ja auch.

  7. #17
    Celestis

    Gast

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    DerTyp schreibt:
    kann mich aber gerade an keinen einzigen traum mehr erinnern,
    aber wenn ich intensiv träume, weiß ich noch genau, was und wie ich es geträumt habe, zudem rede ich im schlaf
    Versuche mal nach dem Du aufgewacht bist , alles aufzuschreiben was Du

    noch von deinem Traum weisst .So habe ich angefangen Und wenn man

    das ne Zitlang macht , passiert es , dass Du die selben träume hast . Nach

    einiger Zeit kommste dahinter wie es geht

    MfG Celestis

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Celestis schreibt:
    Sowas ist sehr schwer sich immer am selben Ort aufzuhalten .

    Habe es auch schon versucht , hatte aber keinen Erfolg .

    Versuche es immer und immer wieder . Klapt aber nicht gerade oft .
    Wahrscheinlich hilft mir da mein Lieblingsposter was gegenüber vom Bett hängt.....ist auch so eine Wiese nur mit etwas mehr Details wie z.B. eine Rehmutter mit Ihrem Kitz... Mag für viele Leute eventuell kitschig sein, aber für mich hat eben dieses Bild etwas beruhigendes

  9. #19
    moonstone

    Gast

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Ich träume leider immer noch viel zu oft von negativen Erlebnissen und Enttäuschungen in meiner Vergangenheit. Manchmal frage ich mich, ob bzw. wann ich jemals darüber hinweg gekommen sein werde...... Hört das denn nie auf???


  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Wie sehen eure Träume aus?

    Sooo, nach dem "Traumthema" hatte ich noch gesucht bisher

    Das bezeichne ich als mein persönliches Lieblings-Thema und wird oft von den meisten Menschen unterschätzt, bzw. bei Problemen wird meist nur der Alltag beachtet und analysiert.
    Doch genau im Alltag werden Probleme oft durch äußere Reizwahrnehmung falsch interpretiert, dadurch auch oft falsch angegangen.

    Ich habe den Begriff "Inception" mit einem leichten schmunzeln aufgenommen, da es nicht all zu weit her geholt ist, in welcher Art und Weise man sich seine eigenen Träume modellieren kann oder aber viel leichter und effektiver in seine eigene Psyche eindringen kann, wie es uns in unserem Alltag möglich ist.
    Es erfordert neben psychologischem Verständnis und der "objektiven" Betrachtungsweise etwas Training.

    Inception bedeutet Beginn/Anfang und die Träume sind der Beginn uns selbst Anzufangen zu verstehen/kennen zu lernen.

    Grundlegend träumt jeder Mensch, nur können sich die meisten nicht daran erinnern.

    Übermäßig erlebte Albträume, unruhig erlebter Schlaf, Herzrasen, übermäßiges schwitzen oder wiederholtes Erwachen sind oft ein Zeichen eines starken Leidensdruck im Alltag und/oder einer bereits bestehenden Depression oder eine dadurch entstehenden Depression.
    Über längeren Zeitraum ausbleibender Schlaf ist keinesfalls zu unterschätzen!

    Befindet sich ein Mensch in einer Depression wirkt sich das auch meist auf seinen Schlaf aus.
    Die verschiedenen Schlaf-Phasen können dadurch gestört werden.

    Am deutlichsten ist das Gefühl in den Traum "geschmissen" zu werden oder zu fallen ohne das sich die normalen Phasen bis zur aktiven Traum-Phase abspielen.
    Sich plötzlich gelähmt in einer Art Dronce wieder zu finden wobei man einen frei zugänglichen Verstand besitzt, Geräusche um sich herum wahr nimmt aber eben doch bereits im Traum zu sein, dem meist ein quälender Kampf folgt sich bewegen zu versuchen bis man mit Herzrasen und extrem bedrücktem Gefühl wieder Herr über seinen Körper wird und "erwacht".

    Ich möchte auf die verschiedenen Phasen vorerst noch nicht genauer eingehen, bzw. möchte ich die Diskussion erst noch etwas abwarten, bevor ich genauer in´s Detail vorstoße.

    Lg Sun

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Träume
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.12.2012, 20:45
  2. Träume und Realität
    Von Glöckchen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 19:55
Thema: Wie sehen eure Träume aus? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum