Dubi : Die Wiedergeburt (Reinkarnation) war fester Bestandteil des Kat. Glaubens. Erst 500 sowiso würde von Konstantin per Dekret entfernt behauptest du, ich will keine Glaubensdiskussion anfangen, aber das stimmt nicht, Sicher meinst du Konstantin den Großen, der hat um 330 nach Christus gelebt....und es gab Strömungen im Christentum die sich aber auf den Konzilien nicht durchgesetzt haben. Und du, man kann Katholisch sein, gut leben, ohne ein Mönch zu sein(Jesus hat gerne gegesen und getrunken) und kann besonders glücklich sein, das leben in maßen