Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Diskutiere im Thema ich kann nicht langsam gehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Ich sage es mal so... da ich hauptsächlich mit ADHSlern unterwegs bin fällt mein schnelles gehen gar nicht so auf. Die rennen selbst alle. Gezielt schlendern kann ich, sogar extrem langsam das mich sogar Omas mit Gehwagen überholen, aber normale Gehschwindigkeit (super Wortspiel) ist immer flott, immer mind. zwei Treppenstufen auf einmal, immer große Schritte.

    Gesendet mit Tapatalk.

  2. #12
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: ich kann nicht langsam gehen



    das kenne ich auch - ich meine ich laufe nicht (also sprinten) aber ich gehe so schnell, das ich schnaufen muss (gut: daran is auch mein übergewicht schuld) und schwitze (wobei ich die kondition - und vor allem den willen - habe, das auch länger durch zu halten...auch wenn andere denken, das ich jeden augenblick umfallen könne bzw. nen in infarkt habe (habe das letztens testen müssen, da ich an einem persönlichkeitsbildungs-seminar teilgenommen habe und da auch eine wanderung dabei war...mehrere kilometer nen berg rauf und wieder runter...ich dachte ich müsste sterben ^^...nur hat mein ehrgeiz nicht zugelassen, das ich bei den letzten mit gehe und ich bin so wirklich an die grenze gegangen (das thema der wanderung - welche auch an und über eine echte grenze führte - war passenderweise Grenzgehen ^^))

    naja alles in allem stacheln mich andere leute nur noch mehr an schnell zu gehen (kann dieses langsam dahin spazieren net haben - finde das langweilig...ich verstehe nicht, was leute am spazierengehen toll finden...ich mag es nicht, ich brauche ein ziel, sonst lohnt das gehen nicht IMHO...auch nicht wenn man ne freundin hat und hand in hand rumrennt (ausser man hat ein ziel)...naja für mich gibt es halt nix langweiligeres - mit ausnahme von faul in der sonne liegen, was ich nur kann wenn ich müde bin (und dann tue ich es normal nicht, weil ich sonst mit nem - starken - sonnenbrand wieder aufwache (habe da empfindliche haut...vor allem weil ich selten draußen bin und deshalb käsig bin

    mfg LAX

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Silwi; schreibt:
    Oh jaaaa. Bin auch schnell unterwegs und esse leider auch zu schnell, rede zu schnell, unterbreche andere zu schnell.
    Okay. Mein Essen kann ich noch geniessen - meist... und zu Fuss bin ich halt "zielstrebig" aber reden tu ich wie ein Wasserfall und unterbrechen?!?!? Mea maxima culpa! Ach ja und wenn ich das Wort habe, schafft kaum einer dazwischen zu kommen

  4. #14
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    oh oh oh - das mit dem reden hatte ich auch (hab es mitlerweile unter etwas besser unter kontrolle - vor allem weil ich mir schon nen haufen ärger eingefangen habe, weil ich auch leute einfach mal unterbrochen habe bzw. denen ins wort gefallen bin - wobei ich oft halt schon wusste bzw. erahnen konnte, was die sagen wollten und mir nicht den ganzen sermon anhören wollte d.h. ich habe "abgekürzt", nur musste ich feststellen, das - vor allem - StiNos das nicht mögen während ich das runter predigen von irgendwas (d.h. ewiges net zum Punkt kommen bzw. um den heißen brei rum reden) einfach net mag...ich mag es direkt, auch wenn es was ist, was ich eig. net hören will, aber lieber direkt, ins gesicht, auch wenn es was hässliches ist, als es in schöne worte kleiden und dafür stunden zu brauchen)

    mfg LAX

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 81

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Oh ja, der Thread spricht mir aus der Seele. Ich hab halt sehr lange und schnelle Beine. Zudem bin ich trainierter Läufer. Außerdem werd ich fast schon stinkig wenn jemand vor mir herläuft, dem man unterm Laufen die Schnürsenkel zusammenbinden könnte und ich nicht schnell vorbei komme. An mir ging wahrlich ein guter Soldat verloren.

    Gestern hat eine Oma auf ihrem Damenrad verzweifelt versucht mich zu überholen. Irgendwann ist sie dann abgebogen, womöglich um dieser frustrierenden Situation ein Ende zu setzen?!
    Geändert von Aleric ( 4.07.2013 um 21:35 Uhr)

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Also ich finde langsames Gehen schlichtweg langweilig und Zeitverschwendung! Ich geh IMMER schnell. Wenn es irgendwie geht, dann fahre ich am liebsten alle Wege mit dem Rad und das eigentlich auch, als ob jemand hinter mir her wäre!
    Oder (bei Wegen, die ich im Schlaf kenne) ich bringe das sogar und lese ein Buch während des Laufens..

    Wenn ich z.B. über einen Flohmarkt schlender ist das eine Ausnahme...obwohl, selbst da scann ich ab, ob mich ein Stand interessieren könnte und falls nicht, geh ich zügig weiter. Museen genauso....

    Eigentlich wie das weiße Kaninchen bei "Alice im Wunderland"...keine Zeit, keine Zeit...

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Gestern hat eine Oma auf ihrem Damenrad verzweifelt versucht mich zu überholen. Irgendwann ist sie dann abgebogen, womöglich um dieser frustrierenden Situation ein Ende zu setzen?! https://adhs-chaoten.net/images/smilies/013.gif
    geil^^

    Wenn es irgendwie geht, dann fahre ich am liebsten alle Wege mit dem Rad und das eigentlich auch, als ob jemand hinter mir her wäre!
    Ich bin eher öfters zu Fuß als mit dem Rad unterwegs, ABER wenn ich mit dem Rad unterwegs bin dann auch so schnell wie es geht, überwiegend im Stehen und dabei ist es mir egal ob ich auf dem Radweg, auf der Straße, auf dem Gehweg oder im Gegenverkehr fahre, solange es die Verkehrssituation zu lässt. Hauptsache ich komm schnell voran. Wenn die Straße frei ist, fahre ich auch bei Rot. Zwischendurch muss ich von Straße auf Gehweg wechseln und umgekehrt, d.h. ich spring dann mit meinem uralten Holland-Rad den Bordstein rauf bzw. runter, so wie es normalerweise eher Mountain-Biker oder Kinder und Jugendliche machen.

  8. #18
    susiprincess

    Gast

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Aleric schreibt:
    Oh ja, der Thread spricht mir aus der Seele. Ich hab halt sehr lange und schnelle Beine. Zudem bin ich trainierter Läufer. Außerdem werd ich fast schon stinkig wenn jemand vor mir herläuft, dem man unterm Laufen die Schnürsenkel zusammenbinden könnte und ich nicht schnell vorbei komme. An mir ging wahrlich ein guter Soldat verloren.

    Gestern hat eine Oma auf ihrem Damenrad verzweifelt versucht mich zu überholen. Irgendwann ist sie dann abgebogen, womöglich um dieser frustrierenden Situation ein Ende zu setzen?!

    grad ne Oma wollte dich überholen? Uns fahren keine Radfahrer übern Weg, aber da war mal so ein älterer Mann und plötzlich war er dann auch weg.






    ich laufe sogar in meiner Wohnung schnell, früher bin ich immer gerannt als ob ich Zeitdruck hätte


    auf der neuen Arbeit meinte heute auch einer "hey mach mal langsam, du bist ja heute wieder wie der Teufel" immer falle ich deswegen auf "Wirbelwind" nannte mich mal eine, weil ich so hektisch zur Tür reinkam. Ich kann mich anstrengen langsam zu laufen aber das geht nicht lang gut, ich kann auch daran denken langsamer zu arbeiten aber ich komm da sogar ausn Takt und weiß dann nicht mehr was ich machen wollte....dann lieber doch so wie ich bin

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Da stinkt es dann nach Gummi oder ????

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: ich kann nicht langsam gehen

    Du ohne spaß, manchmal tatsächlich.Bei Zieleinkunft lege ich ganz gerne eine Vollbremsung hin und drifte mit dem Fahrrad fast 180°

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. so kann es einem gehen....
    Von Mimikry im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 12:55
  2. Hilfe! So kann es doch nicht weiter gehen ... Was tun?
    Von Maggie_S im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 13:27
  3. Wie kann es weiter gehen beruflich und ingesamt
    Von Steffen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 11:29

Stichworte

Thema: ich kann nicht langsam gehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum