Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Videospielsucht+ADS: Wandern hilft im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Ich kann es zwar nicht konsequent durchziehen aber bin am Samstag um 5:00 Uhr aufgestanden und zwei Stunden durch die Stadt in ein Waldgebiet gelaufen! Ich habe mich hinterher besser gefühlt. Hat nur ein paar Minuten angehalten und wichtig beim Wandern ist das man wirklich bis an seine Grenzen geht ohne Pause damit man keine Zeit zu denken. Naja ansonsten hab ich den Drang es nicht weiterzumachen aber werde ich bald wieder machen, den Drang habe ich generell bei allen Dingen egal ob gut oder schlecht. Habt ihr auch Wandererfahrungen zwecks Konzentration?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Also ich geh auch manchmal wandern, wenn ich nicht joggen gehe. Die Motivation, ob beim Wandern oder Joggen, liegt darin sich A) zu bewegen und B) Raum zu erkunden(?). Dies geschieht in den meisten Fällen Nachts. Nachts muss ich einfach raus. Bin dann aber nie im Wald unterwegs sondern eher im urbanen Raum. Ich mag die Ruhe in den Straßen. Besonders Hauptstraßen die tagsüber stark befahren werden. Der Kontrast ist ziemlich interessant. Ich habe das Gefühl dass man seine Gedanken besser ordnen kann. Ich würde mal behaupten dass während und nachdem wandern/joggen die Konzentration höher als normalerweise ist. Oder wie meintest du das? Mit Videospielen habe ich nämlich nichts am Hut.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Ich bin mir nicht ziemlich sicher was ich gemeint habe mit den Videospielen denke aber das ich auf die Problematik der sofortigen Belohnung in Videospielen aufmerksam machen wollte
    Diese füttert das ohnehin schlecht regulierte Dopamin im Gehirn und trainiert es noch darauf gleich belohnt zu werden.

    Ich will allerdings wissen wieso du nachts wanderst haha hast du keine Angst ausgeraubt zu werden und das kommt von jemandem der um 3:00 Uhr nachts in einem Park spazieren geht.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Ich glaube Nachts bin ich am Leistungsstärksten. Vllt muss die Energie raus.
    Dabei trage ich meistens eine Kaputze über den Kopf, weil ich das ganz angenehm finde, das hat vielleicht den Nebeneffekt das man mich als Person nicht einschätzen kann und dementsprechend zu heiß für einen Räuber bin, weil er das Risiko nicht berechnen kann.
    Also ein beleuchteter Park geht noch klar. Aber einer der stock dunkel ist, so wie auch Wälder meide ich, bei Möglichkeit.

  5. #5
    Darius

    Gast

    AW: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Ich "zwinge" mich jeden Sonntag raus am Morgen um spätestens 8.30 Uhr gehts los. Mind. 1h durch die Stadt laufen, max 2h (man muss es ja nicht übertreiben). Um diese Zeit erwachen die meisten Leute und man kann so entspannt Plätze besuchen die ansonsten überbevölkert sind. Am liebsten alleine, so kann ich am Besten abschalten und aufladen.

    War jedoch früher auch öfters Nachts unterwegs. Also gaaaanz früher, als ich noch ein junger Padawan war.

    Heute macht sich das nicht mehr so gut, die Polizei hat mich auch schon angehalten, das mag ich nicht besonders. Männer die alleine in dunklen Gassen (mag keine grellen Orte) durch die Nacht ziehen sind wohl nicht sooooo gern gesehen.... offensichtlich.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft

    Heute macht sich das nicht mehr so gut, die Polizei hat mich auch schon angehalten, das mag ich nicht besonders.
    Ich kenn das. Ich reagiere dann meist schnippig. Außer wenn die Beamten schon Älter sind, die gehen viel gelassener an die Sache ran, damit komme ich besser zurecht. Aber Nachts sind es meistens die jüngeren die auf Streife sind.

Ähnliche Themen

  1. Hilft mir Valdoxan ?
    Von Sky_MD im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 1.02.2013, 20:51
  2. Was mindestens vor Medikinet adult Einnahme essen?(Morgen Wandern)
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 00:08
Thema: Videospielsucht+ADS: Wandern hilft im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum