Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Diskutiere im Thema Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)

    Danke fuer die Beratung.
    Dass ich mehr Stimuli von außen Brauch ist klar, also das was du zum Bsp mit dem Bsp stubenhocker/geiler Stecher meinst, nur mir nun den nächsten Klotz als mittel zum Zweck ans Bein zu lachen ist auch doof. An der Sache mit dem Job bin ich dran, aber Versuch mal nem Arbeitsamt klar zu machen dass wenn sie dich ins buero stecken, dich spätestens in 3 Monaten wieder aufm Amt sitzen haben. Leider ist das mit Jobs bei Polizei etc, die ich Super faend als adhsler auch nicht passend, findet der Staat (oh wie kommt das bloß) auch wohl doof.

    Zumindest aber schonmal ein hilfreiches Feedback dass jmd meine Meinung teilt, dass ich mein leben aufregender (andere Beschreibung fällt mir mitten inner Nacht nicht ein) gestalten muss, teilt. Allerdings ist das nicht einfach. Vielleicht aber ne Option mir nicht diese ach so effektiven Mittelchen inne Birne zu kloppen. Naja, ich meine eher als Art Hilfestellung die mir das leben erleichtert oder optimiert anstatt mein leben allein darauf aufzubauen...

    trotzdem: interessant die Sache mit Stimulanzien+ modafinil, wusste ich nicht. Hast du da irgendwo Infos zu? Bzw links etc?
    das andere als Kombi war klar, nur modafinil halt nicht

  2. #32
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)


  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)

    Steintor schreibt:
    Wir verwechseln gerade die beabsichtigte Wirksamkeit und die Nebenwirkung.

    Die direkte Wirksamkeit des MPHs umfasst keinen Schlaf fördernden Effekt, im Gegenteil. Es ist ein zentralnervös wirkendes Stimulans und regt die Aktivität der Nerven an, ähnlich, wie Coffein, Nicotin, Ecstasy etc. Es mag vereinzelt Personen geben, bei denen MPH Schlaf fördernd wirkt, jedoch mögen diese Leute eher eine Ausnahme bilden.

    Die Nebenwirkung ist Müdigkeit. Die Müdigkeit tritt nach Abklingen der Wirksamkeit auf, entweder im Rebound oder bereits während der Kanalratte. Oft ist die Müdigkeit die Folge der gesteigerten Aktivität des Gehirns. Ich traue mich das gar nicht mehr zu sagen, aber diese Müdigkeit basiert auf einer Unterzuckerung.


    Was ist denn jetzt so schlimm, dass ich sage, man solle Zucker essen!?!

    Ich habe mich vor kurzem in einem Fitnesscenter angemeldet, dort ist man beim ersten Termin bei einer Art ernährungsberater. Ich bekam Körperfett gemessen, Größe, Gewicht, BMI ect.

    Mal ganz davon abgesehen das ich den Fitnesscenter Rekort im Körperfett halte (4,5%) meinte der Trainer, das gerade bei niedrigem Körperfett es gerade zu Essentiell Notwendig ist immer Kohlenhydrate bereit zu haben. Sei es Traubenzucker, eine Banane, Schokolade oder sonstwas.

    Gerade auf der Arbeit merke ich wie ich Geistig ermüde mit der Zeit. Mittlerweile habe ich einfach eine Packung Celebrations dabei und nasche immer dann wenn meine Leistungskurve nach unten wandert. Das hilft mir ungemein.

    Das Problem mit der Nachmittäglichen Müdigkeit besteht aber immer noch. Ich sitze zwischen 15 und 20 Uhr einfach in einem richtigen tief. Sport hin oder her. Mache ich in diesem Tief Sport oder geh vor die Tür falle ich zwischen 21 und 23 uhr in komatösen schlaf. Es ist eine richtige Qual mich während des Tiefs wachzu halten. Ich darf da garnicht zuhause sein. Denn dann denke ich mir "ach ich leg mich nur aufs Bett und schau eine Runde fern" - dann ruhe ich kurz meine Augen aus und schon schlafe ich. Also gehe ich raus, bei dem Wetter ja kein problem, setzte mich in den Park lauf eine Runde oder mach sonstwas. Aber das Zögert die Ermüdung leider nur raus. Sobald ich dann zuhause bin kann ich mich trotzdem Sofort hinlegen und falle ins Koma


    Eiselein schreibt:
    Tja, das ist die so genannte Nobelpreisfrage.

    Auf die Hyperaktiven brauchst Du aber nich neidisch sein. Es stimmt schon, sie wirken viel aktiver und lebendiger. Am Ende des Tages haben sie aber aufgrund ihrer Verzwirbeltheit genausowenig auf die Reihe gekriegt wie du aufgrund deiner Schlappheit.

    Ich hoffe es ist auch klar, dass Du Modafinil mit Stimulanzien kombinieren musst? AD natürlich auch? Also mono genommen kann es nix werden.

    Ist das durch gibt es im wesentlichen noch drei Möglichkeiten:

    1. die exotischen Mittelchen, Nahrungsergänzungsmittel, es gibt immer wieder Fälle, wo Omega-3-Fischöl, L-Tyrosin, DLPA, LPA, SAM-e, NADH, Q10, Vitamin D und oder ähnliches tatsächlich etwas gebracht haben. Meist war es allerdings rausgeschmissenes Geld.

    2. Die Brutalo-Tour: Sport, Sport, Sport und ein eisern strukturierter Tagesablauf.

    3. Ein Job/oder eine Beschäftigung mit ausreichend Stimulanz von aussen. Im Klartext als Rettungssanitäter oder als DJ in der Disco hast du einfach keine Chance, nebenher noch ein Nickerchen zu machen, als Student in der Vorlesung dagegen schon.

    Zu Punkt 3 gehört auch die Sache mit dem Frosch. Du solltest als nächstes auf jeden Fall einen Frosch küssen, der sich in einen geilen Stecher verwandelt. Ein solcher kann im Gegensatz zu einem Totallangweiler und Stubenhocker dein schlappes Leben ebenfalls entmüdigen.

    Wenn Du dagegen ein Leben/Liebesleben führst/einen Job machst, der dich langweilt, wirst du immer noch müder werden.

    Ich gebe zu, genial klingen diese Vorschläge nicht ebenso. Aber mir fallen grad keinen besseren ein. Nach allem, was wir wissen, sind bislang jedenfalls die meisten Versuche, ADHSler etwa mit Überdosierungen an Stimulanzien auf Trapp zu bringen mittelfristig kläglich gescheitert.
    Den, bzw. für meinen Fall DIE muss man erstmal finden. Das ist für mich als gestörten ADHS'ler garnicht so einfach
    Alle frauen die ich bisher Kennenlernte waren entweder vergeben, total gestört oder absolut ungeeignet für mich und meine Lebensart...

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)

    Naja daran sollte man seinen Gesundheitszustand ja auch nicht festmachen

    aber das mit der Ermuedung nervt, oder?

    @eiselein: haste auch infomaterial bzgl Amp. + mph also als Kombi?

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Opipramol: Müde / Müdigkeit
    Von HerrHase im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 3.02.2013, 01:18
  2. Wie macht ihr euch müde?
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 7.11.2012, 13:28
  3. Müde von Medikinet adult
    Von Kashaya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:22
  4. müde und traurig von mph?
    Von FrauMaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 14:54

Stichworte

Thema: Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum