Seite 87 von 87 Erste ... 828384858687
Zeige Ergebnis 861 bis 865 von 865

Diskutiere im Thema Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #861
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Öhm .... sorry, ... ich bin durcheinander gekommen und hab das falsch gelesen (und das Zitat gar nicht bemerkt), völliger Überblicksverlust und ADS-Zerstreutheit ...

    Aber ist doch schon mal gut, dass wir uns alle ein wenig angesprochen fühlen

  2. #862
    ellipirelli

    Gast

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    zur allgemeinen Beruhigung (die der Thread dringend braucht):
    von denen, die sich angesprochen fühlen, sie hätten mit "das ist einfach unwahr" geantwortet, meinte ich keinen..

    Es sollte über meinem letzten Beitrag ein Zitat der angesprochenen Person stehen- das ist offensichtlich nicht mitgekommen.

    Ich werde das Feuer jetzt aber ganz sicher nicht nochmal entfachen, zumal die Person sich schon zurückgezogen hat...
    Geändert von ellipirelli (12.08.2014 um 20:52 Uhr)

  3. #863
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 317

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Ich bin mir nicht sicher, ob mein Leben aus einem ständigen abwägen von Vorteilen und Nachteilen besteht. Ehrlich gesagt verfolge ich Ziele und wenn ich was abwäge, dann ob meine Handlungen zu den erwünschten Zielen führen und nicht ob meine krumme Nase ein Vorteil oder ein Nachteil ist

  4. #864
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hallo Fliegerlein,

    Auch wenn viele Wissenschaftler sagen was ADS für schlimmer Folgen haben... ich denken, sie machen es damit ADS mal ernst genommen wird und damit auch schwer Betroffenen geholfen werden. Fakt aus Studien sind etwas, was Menschen empfinden etwas ganz anders... Ich finde auch, wenn jemand Vorteilen sieht und es tut ihm dabei gut, kann man es so lassen...

    Jeden darf so sehen wie er will und ich finde Wissenschaft sagt ehe nur ein Teil die Wahrheit: Was messbar und beweisbar und Forscher entscheiden auch was sie beweisen oder forschen wollen... Ich nehme zwar alles ernst, aber bis eine bestimmte Punkt.

    Mich zieht auch runter, nur die Nachteilen von ADS zu sehen... Dabei möchte ich auch motiviert sein, etwas in mein Leben zu verändern.

    Langsam verstehe ich auch die Aerger von einigen dich gegenüber, obwohl ich finde, du tust immer so gut argumentieren. Fakt sind halt trocken und zu Menschsein gehören auch Emotionen. Wenn es einem gut tut und motiviert Vorteilen zu sehen, wenn jemand wirklich empfindet, ADS hat Vorteilen, ist zwar subjektiv, aber aus meine Sicht total zu respektieren! Ich bin auch jemand der nicht mag, wenn ich meine Empfindungen darlegen, dass man mich es abstreitet. Sagen "Ich sehe anders" kommt gut an, aber so was wie "Es stimmt nicht" empfinde ich als respektlos. Vielleicht hast du noch Mühe zu verstehen was einigen in ihre Leben bringt, Vorteilen zu sehen... Daher kannst du auch mal fragen...

    Dabei darfst du auch deine Meinung haben, hast du immer wieder erklärt, aber auch wenn anderen es nicht teilen, ist wie du siehst und wie du empfindest ok... Für dich stimmt es so zu sehen, für andere menschen ist es anders... Dazu hat jeden seine Leben, seine Leiden und daher empfinden wir es so unterschiedlich...

    Nun, hatte ich einiges schwer erlebt in mein Leben und daraus rasch gelernt immer wieder die schöne Seiten von was so schlimm ist zu sehen. Es hat mich auch geholfen durchzuhalten und überhaupt zu überleben.

    Daher ist für micht nie etwas ganz negativ, nie hat etwas nur Nachteilen...

    ADS stellt viele Steinen auf mein Weg und ich habe deswegen auch viel zu kämpfen. Keine Frage! Ich weiss auch wieso ich Medis nehme... Aber ich kann und will nicht mein ADS als zu 100% negativ sehen. Mich tut es einfach nicht gut. Mich als weniger gut sehen, als Miststück sehen weil ich ADS habe, will ich ja nicht. Mich tut wirklich mein Selbstwertgefühl gut, wenn ich bei meine Eigenschaften die zu ADS gehöre, neben die 95% die Fälle sehe wo sie für mich ein Nachteil sind, noch die 5% die Fälle wo es doch eine Vorteil ist... Ab und zu kann es ein Vorteil sein, Reizoffen oder sensibel zu sein... Wenn ich es sehe, tue ich, statt dagegen zu kämpfen, schauen was ich in mein Leben ändern kann, damit es vielleicht dann statt 5% die Fälle ein Vorteil, aber mal ein bisschen... Da suche ich mich ein Job in eine ruhige Umfeld, damit ich nicht reizüberflutet werde, aber auch, wo Sachen am Rand merken nützlich sein kann... Wegen meine Sensibilität, suche ich menschen die mich gut behandeln und gelegenheiten, meine Sensibilität zu nützen zu bringen...
    Klar, es ist im ganzes kein Vorteil, wenn mich ein Eigenschaft mehr Problemen bereitet als sonst... Aber mich hilft es zu sehen, wann sie kein Probleme mich macht, was sie zu Vorteil ist, damit ich weiss, was ich ändern kann, damit ich aus was ich bin, dass beste draus machen kann...

    Würde ich immer denken, ADS hat gar keine Vorteil würde ich ein Teil mein Potential übersehen!

    Neben diese kleine Vorteilen, gibt es auch alles, was ich gelernt habe um meine ADS zu kompensieren. Alle diese Erfahrungen finde ich sehr wertvoll, es sind fertigkeiten die ich auch sinnvoll einsetzten kann.

    Dazu gibt es auch Stärken von mich die gar nichts mit ADS zu tun haben, aber die zu mich gehören und darauf freue ich mich natürlich auch.

    lg

  5. #865
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    ok.....ich kämpfe seit heut morgen mit mir......aber die gemüter hier sind leider sehr erhitzt



    ich mach hier zu und überleg mir in ruhe was ich mit diesem interessanten thema mache.....
    ich befürchte einfach ....wenn ich hier wieder aufmache....gehts gerade so weiter





    jeder hat zu diesem thema seine meinung
    seine ganz persönliche meinung und hier scheint man sich gegenseitig davon überzeugen zu wollen welche meinung die richtige ist


    haben wir nicht genügen probleme?
    müssen wir es uns gegenseitig noch schwer machen?
    aber gut ich verstehe nur zugut wie hitzig es zu gehen kann bei so einem thema


    gönnt euch ne pause vom thread ,ich gönn sie mir auch

Seite 87 von 87 Erste ... 828384858687

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von unbehandeltem ADHS und Argumente für Freundin
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:27
  2. ADHS uns seine wahnsinnig vielen Vorteile
    Von Zork im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 12:44
  3. Gibt es Vorteile einer offiziellen ADHS-Diagnose?
    Von rabo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:55
  4. Vorteile von ADS/ADHS
    Von Furie im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 02:14
  5. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34

Stichworte

Thema: Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum