Seite 85 von 87 Erste ... 8081828384858687 Letzte
Zeige Ergebnis 841 bis 850 von 865

Diskutiere im Thema Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #841
    Lysander

    Gast

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Es ist folgende, wenig überraschende Situation entstanden:

    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!

    Das könnte jetzt fortgeführt werden:



    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!


    Oder auch:

    Nein.Du hast nicht Recht, sondern ich.
    Nein, nein, ich habe wohl Recht.

  2. #842
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    maofatale schreibt:
    @fliegerlein:

    dieser Satz zielt darauf ab, dass ich aufgrund des Erhaltene einer Diagnose hierher in dieses Forum kam, um mich zu informieren. Ich war da "noch" bester Dinge. Und erlebe nun, in diesem Thread, nachdem ich aus diesem Grund (Diagnose erhalten) in dieses Forum kam, mein erstes Tief, meine ersten Momente zu erleben, dass ADHS was ganz ganz ganz schlimmes sein "muss" (offenbar), dass ich mir "offenbar" nur einrede, es gar nicht "so megaschei.ße" zu finden, weil es gar nix positives daran gibt.

    dieser Satz zielte nicht darauf ab, das Thema des threads abzuändern.
    .....

    Wenn Du Dich gut fühltest.... wie kam es zir Diagnose? Weshalb nimmst Du Medikamente??? Wegen der Vorteile?


    Schon seltsam .....

  3. #843
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Lysander schreibt:
    Es ist folgende, wenig überraschende Situation entstanden:

    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!

    Das könnte jetzt fortgeführt werden:



    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!


    Oder auch:

    Nein.Du hast nicht Recht, sondern ich.
    Nein, nein, ich habe wohl Recht.
    Hey! Du schaffst es auch nicht, dich raus zuhalten.

  4. #844
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Lysander schreibt:
    Es ist folgende, wenig überraschende Situation entstanden:

    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!

    Das könnte jetzt fortgeführt werden:



    Ich habe Recht!
    Nein, ich habe Recht!


    Oder auch:

    Nein.Du hast nicht Recht, sondern ich.
    Nein, nein, ich habe wohl Recht.
    die Bitte, Leuten ihre empfundenen Vorteile nicht abzusprechen hat m.E. wirklich nichts mit einem "nein, ich hab recht" zu tun....

  5. #845
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    .......................

  6. #846
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    happypill schreibt:
    .....

    Wenn Du Dich gut fühltest.... wie kam es zir Diagnose? Weshalb nimmst Du Medikamente??? Wegen der Vorteile?


    Schon seltsam .....


    wirklich... Darauf hab ich gewartet. im grunde genommen habe ich genau das übrigens bereits im Vorfeld beantwortet. weil ich die frage hier nicht das erste mal lese. hier nachzulesen (Seite 83)

    Und die Frage: na, warum brauchst du dann MPH? also ist es ja DOCH ein Nachteil! JA, es hat Nachteile. Das stimmt! Deswegen nehme ich es! Und ich bin froh, dass ich endlich innerlich auch mal zur Ruhe komme. Und das sogar relativ konstant und nicht nur manchmal wie früher. Trotzdem bin ich genau "durch" das ADHS diese lustige, quirlige, fröhliche, aufgedrehte, positive, vieles-locker-nehmende, Kunst-in-jedwede-richtung-machende, emotionale, emphatische, sentimentale Frau, die meine "Freunde! und Familie gern haben. Ich empfinde das nun mal nicht als Nachteil, sondern als Vorteil. Ich rede mir das nicht schön und habe da auch keine Illusionen.

    habe ich irgendwo geschrieben, dass ich ausschließlich Vorteile habe dadurch? habe ich nirgends. ich habe geschrieben, dass ich das auch in einigen Bereichen als Vorteil "empfinde" (also für mich ist).

  7. #847
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Ich wusste dass ich das nicht durchhalte, wenn wieder sowas kommt .... oh Mann ....

    maofatale schreibt:
    Vorteile von ADHS

    selbst dr. winkler schreibt davon auf seiner webseite.
    Therapeutische Schönrederei weil's damit einfacher und schneller möglich ist, die Selbstwertgefühle der Betroffenen zu steigern ... trotzdem ist es nicht zutreffend und führt nur zu oberflächlichem Erfolg.
    Ich halte diese Methode der Selbstwertsteigerung für riskant.


    maofatale schreibt:
    und zu Studien:
    wer bitte würde einer Finanzierung zustimmen, die auf Vorteile abzielt!? natürlich werden bei Studien die Dinge belegt, die eine mögliche Behandlung rechtfertigen.
    Also irgendwas hast Du dabei aber wohl ganz gründlich nicht verstanden ....
    Aber sei es drum, meine Kraft ist am Ende und ich hab keine Lust mehr ... aber das ist ein sowas von falsches Bild, unter welchem Studien bewilligt und ausgeführt werden, dass es schon weh tut.
    Was solls, faszinierend ist das ja ... dann sind am Ende sogar die Finanzierer der Studien schuld, dass nichts Positives festgestellt wurde .... wenn alles nicht mehr hilft, kann man immer noch zur Verschwörungstheorie greifen, die zieht immer ...

    maofatale schreibt:
    also BITTE, sprecht Menschen, die ihre Vorteile sehen KÖNNEN, mit Worten wie "es gibt keine Vorteile" nicht ab, diese zu erleben, zu erkennen, zu empfinden, zu haben. denn genau so passiert es hier. einer sagt: ja, ich habe Vorteile dadurch - dann kommen Leute und sagen: du irrst, es gibt keine.
    Les doch einfach mal Deinen eigenen Satz genau durch, indem Du genau das schreibst, was ich zu sagen versuche:
    Menschen, die IHRE Vorteile sehen können....
    Du schreibst es doch selbst ....

    Das sind nicht die Vorteile, die Du dank Deiner ADHS hast, das sind DEINE GANZ PERSÖNLICHEN Vorteile und Stärken, nicht die Deiner ADS ....
    Du hast sie WEGEN und TROTZ Deiner ADS, aber nicht durch sie.

    maofatale schreibt:
    es gäbe auch die Möglichkeit zu sagen: finde ich toll, wenn du dadurch Vorteile hast (empfindest) !
    Klar, ... es gäbe auch die Möglichkeit für einen Lehrer zu seinem Schüler zu sagen, dass er es toll findet, wenn der Schüler sagt, dass 2+2= 7 ist, bzw. er es so empfindet ....
    Möchte mal sehen wie lange es da dann wohl dauert, bis die Eltern vorm Büro der Schulleitung Schlange stehen ....


    maofatale schreibt:
    jeder Psychotherapeut würde versuchen, den Menschen dahin zu bringen, sich seiner positiven Seiten bewusster zu werden, auch der positiven Seite der AD(H)S, die Teil seiner Persönlichkeit ist.
    Richtig, er würde versuchen den Menschen helfen, sich SEINER positiven Seiten bewusster zu werden ... das auf die ADS zu projezieren ist eben nur einfacher, macht es aber nicht wahrer und ich halte es zudem für riskant....

    Ich frage mich wirklich, ob es auf der Welt auch nur noch eine einzige Krankheit gibt, bei man derart verbissen danach sucht, dass sie Vorteile hat, statt sich selbst auf die Schulter zu klopfen und sagen zu können, dass ich' das zwar hab, aber all diese Stärken und Erfolge, derer ich mir bewusst bin, TROTZ meiner ADS habe ....

    Was solls ... wieder im Hochstress und alles im Dutt, egal, soll jetzt eh' zur Physio, die wird's schon richten .... ist das auch ein Vorteil der ADS? Die ständigen Schmerzen aufgrund der permanenten Anspannung und daraus resultierenden Verspannung?



    Phlegmon schreibt:
    Also: Irgendjemand hat mir einen Haufen Steine auf meinen Lebensweg (Nachteile) und hat mir dazu ein paar starke
    Muskeln geschenkt (Vorteil) um diese aus dem Weg zu räumen.

    Aber wäre es nicht eine deutlich wertvollere und selbstwertsteigerndere Ansicht zu sagen, dass man sich die Muskeln selber antrainiert hat, um die Steine aus dem Weg zu räumen?
    Ist das nicht ein vieeeel größerer, auch therapeutischer Nutzen und gibt einem ein ganz anderes Verhältnis zu sich selbst und seinen Stärken.
    Genau das ist es doch, was ich meine .
    Geändert von Fliegerlein (12.08.2014 um 15:51 Uhr) Grund: Fehlerkorrektur, .. genaugenommen, Fehler eingefügt, den mit 2+2 ...

  8. #848
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    @maofatale ....Du hast vorhin geschrieben,.......

    Ach.... lies doch bitte nochmal den von mir zitierten Text..... was soll's .....

    Darfst dich ja Deiner Vorteile erfreuen.... Ich hab aber auch ADHS ... und keine Vorteile... also fände ich es gut, wenn hier von persönlichen Vorteilen gesprochen würde... noch besser.... von persönlichen Fähigkeiten ....
    Ich finde es zum kotzen, dass "meoner" Störung Vorteile angedichtet werden .....


    Das ist alles.

  9. #849


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    maofatale schreibt:

    Ich bin nebenbei auch hier, weil ich es wirklich nett finde, zu sehen, dass andere auch andere gibt, die ständig gegen Türen laufen oder Dinge nicht mehr finden oder auch einen chaotischen Haushalt haben. Und möchte auch gemeinsam lachen darüber. Ich finde es schön, wieviele das mit Humor nehmen. Und genau so ein Humor ist schon wieder ein "Vorteil", denn strukturierte Menschen empfinden sowas als peinlich oder unreif, über sowas lachen zu können bzw. dass so etwas überhaupt passiert als "unfähig".

    .
    Ja, das ist klasse. Deshalb bin ich u.a. auch hier. Und deshalb fühle ich mich auch
    auf den Treffen so wohl. Aber im richtigen Leben sind mir meine Peinlichkeiten teilweise
    immens peinlich und würde oft nur allzugerne in den Erdboden versinken. Hier ist
    es lustig, wenn Du die Soße aus der - wie heißen diese kannenähnlichen Dinger noch mal? -
    statt über die Kartoffeln in die Kaffeetasse gießt und alle am Tisch Dich völlig entgeistert
    ansehen. In der Situation wäre ich am Liebsten gestorben. Also hör mir auf mit dem
    Humor und strukturierte Menschen. Ich habe höchstens lernen müssen im richtigen Leben
    darüber zu lachen, damit niemand merkt, wie sehr ich mich schäme.

  10. #850
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    sogar Humor ist jetzt schon Nachteil.....

    ich lösch jetzt mal das Abo zu diesem Thread. Ich gehöre hier einfach nicht rein, wie mir scheint.

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von unbehandeltem ADHS und Argumente für Freundin
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:27
  2. ADHS uns seine wahnsinnig vielen Vorteile
    Von Zork im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 12:44
  3. Gibt es Vorteile einer offiziellen ADHS-Diagnose?
    Von rabo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:55
  4. Vorteile von ADS/ADHS
    Von Furie im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 02:14
  5. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34

Stichworte

Thema: Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum