Seite 60 von 87 Erste ... 5556575859606162636465 ... Letzte
Zeige Ergebnis 591 bis 600 von 865

Diskutiere im Thema Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #591
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Lysander schreibt:
    Faulheit und Dummheit.... das sind für ADSler Trigger. Ich hoffe Dir ist das klar? So sind hier gaaaanz viele Leute schon beschimpft worden. Ich meine damit nicht, dass Du, TTS, jemanden hier so bezichtigt hast, sondern dass ADSler in ihrem Leben solche Beschimpfungen über sich ergehen lassen mussten.
    Mir läge nichts ferner!!! Und wenn sich jemand so von mir angesprochen fühlt, dann ist das weder Absicht noch bewusst passiert!

    - - - Aktualisiert - - -

    mj71 schreibt:
    Aber ich wohne in der deutschsprachige schweiz...
    Das war mich nicht ersichtlich.... Ich kenne mich da oben nicht aus. Habe es aber korrigiert!

  2. #592
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Loyola schreibt:
    Wenn ich 100 mal einen Intelligenztest mache und dann auf 300 komme, dann spricht das ja eindeutig für ....
    Absolute Dummheit!
    Denn dann hat jeder IQ Test nur ein durchschnittliches Ergebnis von 3. Ich glaube ein Brot hat schon mehr!

  3. #593
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 491

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Bei einem Vorstellungs-Gespräch fragte die Stationsleiterin mich ...
    warum ich von mir denke, dass die Nachtwache auf der Dementen-Abteilung ideal für mich wäre....
    ich antwortete, weil ... ich die Spinne an der Decke auch sehe, die Frau H. so verängstigt.... (es war nur der Feuermelder)
    und ich kann ihr die Angst nehmen.
    weil..... ich in Krisen-Situationen absolut stabil bin (solange Kein Blut fliesst : da trete ich ab)
    weil..... ich die Menschen, ihre Stimmungen "fühle" - in meinem Innern

    sie fragte : denken sie, dass sie allen Belastungen gewachsen sind....
    ich sagte ; im Moment des Geschehens ja, - danach... nein, bestimmt nicht ....bei manchem, werde wahrscheinlich ich selbst zum "Pflegefall" und brauche Unterstützung aus dem Team
    ja, manche Belastungen vermag ich ganz allein zu tragen - und kann das Team so entlasten...

    sie fragte : Team-Arbeit ist ihnen wichtig, warum dann wollen sie dann Nachts, und alleine, arbeiten ?
    ich sagte : weil ....... ich eine Eule bin. Ein Morgenmuffel, um ehrlich zu sein.
    weil .......ich nicht fähig bin IN einem Team zu arbeiten - aber es mir Freude macht -und Spass
    in der Nacht, alles erdenkliche zu erarbeiten um dem Tages-Team den Start in den Tag zu erleichtern, schön zu gestalten...

    Ich habe zwar Schwächen und Defizite.
    Ich habe aber auch Stärken und Fähigkeiten.
    Die Balance dazwischen ist .... naja, sagen wir mal ..."variable"....

    Doch, ich denke schon, dass es Berufe gibt, Lebens-ARTen, Lebenssituationen - die einem ADHS'ler wesentlich leichter fallen - als anderen Menschen

    Gruz - eure Forelle

  4. #594
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hm also zurückblickend auf mein Leben hat mir mein vermutliches (bisher immer noch keine Diagnose) ADHS keine Vorteile gebracht. Ja es ist leider wahr.
    Wo bin ich kreativ? Hm keine Ahnung...wo bin ich flexibel? Das war einmal ...ja ich habe ein Kind da kann ich nicht flexibel sein, so gern ich das wieder möchte ....

    Fähigkeiten, aussergewöhnliche Fähigeiten? Eher im negativen Sinne.

    Mir ist es schon immer schwer gefallen mich selbst zu
    beschreiben, noch weniger mich selbst zu analysieren.

    Und was hier so manche Leute schreiben, so zeigt mir das, dass sie so einiges in ihrem Leben erreicht haben worauf sie stolz sein können.

    Habe viele Chancen - damals wusste ich noch nicht einmal warum... leider alle verkackt ....iss hart nur das war eben so.

    Sollte sich bei mir tatsächlich ADHS herausstellen dann hab ich wenigstens eine Erklärung für mein Versagen.

    Hm da ich natürlich im beruflichen Leben jetzt in einer Sackgasse gelandet bin und ich eingangs schrieb ich weiss nicht welche Fähigkeiten, guten Eigenschaften besitze
    wird es da auch eines Tages sicherlich zu einem AHA Effekt kommen und ich kann eventuell an mir erkennen welche Fähigkeiten in mir schlummen.

    Nur jetzt weiss ich das halt nicht. Und ich muss jetzt erst mal anfangen an mir zu arbeiten...

    Ich hatte keinen blassen Schimmer jahrelang gehabt was mit mir los ist...ich habe mir auch alle erdenklichen Beschimpfungen von Lehrern, Schülern, meiner ach so tollen
    Mutter anhören dürfen und muss das sogar heute noch von ihr.

    Von jemand der selber nix in seinem Leben erreicht hat..... aber lassen wir das besser ...

    Mir fällt grad auf das hier einige Schreiben welcher Tätigkeit sie gerne nachgehen möchten, was ihnen liegt, Tagesform, Lebensarten usw.

    Stell grad fest das sich da für mich so manche Türen öffnen könnte und ich habe niemals im Traum an so eine Richtung gedacht ;-)

    Gut aber da ich ja nicht flexibel sein kann wegen schulpflichtigen Kind muss ich da zunächst warten bis die Kleine alt genug ist, dann klappts auch mit einem
    vielleicht für mich passenden Job.

    Yep ich will und muss einer Arbeit nachgehen, ich brauche eine berufung...die braucht jeder Mensch.

    Tja ich muss meine Stärken und Schwächen erst mal genau wissen, bisher bin ich so zwiegespalten.

    So komplett hin und hergerissen. Wäge fast nur Nachteile als Vorteile ab ....nee ich finde noch nicht mal Vorteile ...noch weniger könnt ich sagen welche Stärken, Schwächen, überhaupt
    welche Fähigkeiten stecken in mir?

    Weiss ich alles nicht....vielleicht weil ich zur Zeit einfach nur noch KO und hoffnungslos verstrickt bin in meinen ganzen Problemen...

    Geht ja hoffentlich vorbei.

  5. #595
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 491

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    liebe Swamped....
    nein, glaube nicht, wir hätten so viel "erreicht", "geschafft" - einfach so : neneneneneeee
    es war und ist eine verlustreiche Strecke....
    ein täglicher "Kampf" sozusagen.......

    Sieh, wie alt ich werden musste, um für mich, mir nur ein einigermassen gerechtes Leben einzurichten
    Ohherrjeeh.... wieviel blieb auf der Strecke !

    Kein Grund um sich zu fürchten.
    Schau, die Sonne scheint - und gibt Kraft....
    auch kleine Schritte führen zu Deinem Ziel...
    vertraue.... Dir selbst !
    Du bist doch Mami, DAS ist im Moment Deine Stärke, ......
    Du wirst andere Deiner Stärken schon noch entdecken.....
    Hab Mut. . .
    Gruz : For-Elle

  6. #596
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Wegen erreichen: wenn es michecht bewusst war, was ADS ist, was für einschränkung es ist, was dadurch alles so schwierig war, konnte ich doch mich darauf freuen was ich doch erreicht hatte und vor allem auf eines: ich habe nicht aufgegeben, ich habe gekampft...

    Oft geben wir wirklich alles unsere energie um einige massen irgendwie zu funktionnieren... Stinos brauchen 75% einsatz um dazu zu kommen was sie erreichen, ADSler geben 250% und erreichen nicht besser.

    Wenn wir gewöhnt sind uns einzusetzten und kommt dann die therapie, medis und alles anderes... Dann kann diese energie, diese kraft, die kampfgeist im richtig bahn gelenkt zu werden und uns weit bringen... Dafür ist auch wichtig, sich zu kennen, zu wissen wo wir schwierigkeiten haben, was gelingt uns gut und auf welche fähigkeiten wir zurückgreifen können um vorwärts zu gehen.

    Es braucht auf zeit, viel zeit... Einige jahren... Viele von uns habe es nicht als kind gelernt und wir haben einfach so rumexperimentiert und manchmal einiges brauchbar gefunden das hilft... Um wieder mal verunsichert werden von stinos die meinen "aber so macht man doch nicht".

    lg

  7. #597
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 317

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    hallo mj41 und natürlich alle anderen,

    kennen wir doch schon, oder? ;-), ich meine das mit der Sprache.

    ich bewundere Deine Unermüdlichkeit , so was kenne ich eigentlich nur von mir mmhh ....... oder vielleicht doch AD(H)S, mit Betonung auf ohne H? Habe gerade erfahren, dass Tochter meines Bruders (ich weiss jetzt gerade den richtigen Namen für den Beziehungsgrad nicht) auch AD(H)S hat und das auch weiss und akzeptiert, eigentlich schön, sie spart sich hoffentlich einen langen Weg.

    LG

    dompteur
    Geändert von Dompteur ( 2.09.2013 um 21:44 Uhr)

  8. #598
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    [QUOTE AD(H)S, mit Betonung auf ohne H][/QUOTE]


    Wie kommst du auf sowas? Vielleicht, weil ADHSler (mit H) schneller frustriert wirken, weil man ihnen die Frustration eher anmerkt, da sie evtl. lauter sind...? Abgesehen davon, dass ich nicht behaupten will, dass dem so ist - möchte ich einfach sagen: ADHSler sind genau so Stehaufmännchen und -frauchen wie ADSler, so mein Empfinden.
    Niedrige Frustrationstoleranz und langfristige Hartnäckigkeit schliessen sich meines Erachtens nicht aus.

  9. #599
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Dompteur schreibt:
    dass Tochter meines Bruders (ich weiss jetzt gerade den richtigen Namen für den Beziehungsgrad nicht)
    Das ist dann Deine "Nichte"

  10. #600
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Meine Stärken und Vorteile durch ADS., und ich hoffe das kommt nicht arrogant rüber.

    Ich habe mit 9Jahren angefangen autodidaktisch Gitarre zu spielen, gut zwischendurch lernt man von anderen Gitarristen (heute schauen die "youtube Gitarristen" nach "lessons" und klingen dann irgendwann alle gleich )

    Ich nehme ein Instrument in die Hand, und kann kurz darauf bereits ein wenig spielen...meinen Hasskandidaten sind aber immer noch Geige und Querflöte.
    Einen Song musste ich damals 3 mal hören, dann konnte ich ihn spielen...heute dauerts schon ein wenig länger bis der "Stoff sitzt".

    Ansonsten ist mein Hirn so schnell, ich kann super schnell schlussfolgern und logisch bzw. zielorientiert denken.


    Wissen nehme ich nebenbei auf...d.h. strukturiert lernen geht nicht,habe also eher fotografisches Gedächtnis.
    Ich hatte z.b. in der Schule in Geschichte immer eine 5 weil der Unterricht soo grottenlangweilig war...heute weiss ich aber viele Fakten und Zahlen, z.b. über die Römerzeit.

    Ich habe ein absolutes Gehör, konnte in der Grundschule auch Blockflöte nach Noten spielen, das habe ich aber leider wieder verlernt.

    Ich bin ein hervorragender Handwerker, kann durch meine technisch gewerbliche Ausbildung so gut wie Alles reparieren, baue und fliege Modellflugzeuge und Hubschrauber.

    Nur sozial bin ich ein Krüppel

    lg
    banjo

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von unbehandeltem ADHS und Argumente für Freundin
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:27
  2. ADHS uns seine wahnsinnig vielen Vorteile
    Von Zork im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 12:44
  3. Gibt es Vorteile einer offiziellen ADHS-Diagnose?
    Von rabo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:55
  4. Vorteile von ADS/ADHS
    Von Furie im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 02:14
  5. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34

Stichworte

Thema: Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum