Seite 47 von 87 Erste ... 4243444546474849505152 ... Letzte
Zeige Ergebnis 461 bis 470 von 865

Diskutiere im Thema Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #461
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Goobs schreibt:
    Dann hab ich bis dahin aber verdammt hell geleuchtet. ;-)


    Und zu der Langeweile, ich bin recht neu und ziemlich viele Eindrücke die ich hier lese erkenne ich wieder und dann meldet sich mein Mitteilungsdrang.

    Also mit dem annecken komm ich durchaus klar. Es wird immer Menschen geben die Sachen anders sehen. Und wir alle wissen wie schnell wir uns angegriffen fühlen ;-) also ich jedenfalls. Aber ich übe mich in Geduld und weiss das mir hier eigentlich niemand etwas will, so versuche ich jetzt bestmöglich ohne mich zu rechtfertigen zur Klärung der Situation beizutragen.
    die frage ist nicht, ob du aufgrund einer anderen meinung aneckst.
    die frage ist, auf was für einer basis du gewisse aussagen tätig und was du zur untermauerung anbringen kannst. den ton nicht zu vergessen.....und deshalb leute dir sagen, wie sie das sehen, manches unangebracht ist, welche erfahrungen sie haben....

    von erfahrungswerten adnerer könnte man profitieren. aber manchmal muss man auch erstmal selbst auf die fresse fallen. ich hoffe, es blutet nicht zu lang.

  2. #462
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Vorteile? Ich kenne keine.

    Ich bin ein Überlebenskünstler; extrem anpassungsfähig, extrem schnell lernfähig (wenn es sein muss) und habe ein 240%-Potential.

    Okay...
    Die Lernfähigkeit und das geistige Potential kommen von den Genen.
    Der Aspekt mit dem Durchkämpfen und es immer irgendwie schaffen, das sehr anpassungsfähig Sein etc., also der eigentliche soziale Umgang sind wohl antrainiert aufgrund von ADS.

    Von ADS selber Vorteile?
    Melancholie, Prokrastination, Reizüberflutung, nicht mit Kritik umgehen zu können, weil es einen fertig macht usw. usf.? Bisher insgesamt 4 Lebensjahre verloren, sozial ABSICHTLICH abgeschottet, weil ich nichts mehr an mich ranlasse (ob im Guten oder Schlechten) und mein aktuelles Leben, einfach nur geradeaus laufen, eine Liste abhaken und den Plan stur verfolgen um nicht in die Depressivität zurück zu fallen.

    Hass und Misantrophie im normalen Denken, weil ich mich nicht anlügen kann, weil ich nicht einfach sagen kann "who cares", weil ich ein Realist und kein Optimist sein kann, weil bei mir alltägliches nicht links rein und rechts rausgeht, wie bei normalen Menschen? Weil ich mich nicht irgendwo hinsetzen und glücklich sein kann? Weil ich die Welt sehe, wie sie ist und ich damit einfach nicht klarkomme, dafür Amphetamin brauche, während der Durchschnittsmensch einfach die Augen zumachen kann? Denn wenn ich sie zumachen würde, dann der eigentliche Horror von ADS erst anfangen würde?

    Hm.
    Nein.

    ADS brachte mir nie Vorteile.
    Ohne ADS wäre mein Leben um einiges leichter gewesen. Da darf ich mich nicht selbst belügen aber ich habe es zu akzeptieren und das beste daraus zu machen.

    Anhang 10621

    Die Info aus dem Bild stammt von einem unseriösen Blog, das mit der Wirtschaftskrise ist weit hergeholt, also nicht wörtlich nehmen. Die Grundthematik stimmt allerdings: http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstw...che_Verzerrung
    Geändert von Theonar (23.07.2013 um 02:38 Uhr)

  3. #463
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Früher habe ich auch immer gedacht warum sehen die Anderen denn nicht das ganze Elend, das Leid, die Mißstände?
    Heute weiss ich, sie sehen es auch, sie können aber einfach besser priorisieren.
    Da wo ich mich an 1000 Mißständen aufhänge, priorisieren sie einfach.
    Sie priorisieren entweder sich selbst, oder eben bestimmte Teile, die sie dann aber auch produktiv verfolgen..... sie helfen wenigstens sich selbst, sie organisieren sich in (Hilfs)Vereinen, in Parteien, in Gruppen oder tun allein was gegen das oder für das, was ihnen wichtig ist.

    Um wenigstens einen Teil erfolgreich zu verfolgen (und wenn es sie selbst sind), können und müssen sie eben woanders "zu machen".

    Zumindest in meinem Umfeld liegt es nicht an mangelnder Empathie, es liegt sozusagen am Umgang mit der Empathie.

  4. #464
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Witzigerweise predige ich die Ansicht, dass es mich nichts angeht, was dort und dort und dort auf der Welt los ist. Ich habe für mich und mein Leben zu schauen, trage keine direkte Verantwortung denen gegenüber und muss zusehen, wo ich bleibe.

    Das Dumme an ADS ist eben, ... es richtet sich nicht nach mir und meinem Denken.

    Aber man gewöhnt sich dran, lernt damit umzugehen. Es gibt dann eben Phasen, da schreibt man sich die Scheisse von der Seele als Ausgleich. Wenn mich heute jemand kritisiert, dann trifft mich das längst nicht mehr so hart wie z.B. noch vor einem Jahr (und ohne Rita).

  5. #465
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hi, ich selbst bin zwar kein ADSler, aber ich kann euch von den Vorteilen, die meine beiden Männer
    (Ehemann und Sohn) haben berichten.
    Da wäre,
    Emotionen
    , meine Beiden sind sehr emotional, klar ist es manchmal nervig, aber im grossen und ganzen
    sehr schön, wenn der Mann oder Sohn, auch ohne Grund kommen und sagen "Ich liebe dich!"
    Mitfühlend, ich habe mitbekommen, dass ADSler (auch im Bekanntenkreis) mitfühlender und offener sind
    als "Normalos". Sie helfen, wenn sie können und sei es nur durch zuhören!
    Kreativität, ich finde Menschen mit ADS sind viel kreativer, nicht unbedingt im Bezug auch Kunst, sondern
    allgemein. Sei es aus ALt Neu zu machen, oder sich Gedanken zu machen wie man was verbessern kann.
    Begeisterung, meiner Beobachtung nach, sind ADSler viel begeisterungsfähiger als "Normalos" und sie sind
    auch risikofreudiger.
    Das sind die Eigenschaften die mir so als erstes eingefallen sind, es gibt sicher noch mehr, man muss sie nur
    suchen!
    Also Kopf hoch und sucht nach euren positiven Eigenschaften ob sie nun im Bezug auf ADS sind oder nicht ist doch egal
    Hauptsache man sieht sie!

  6. #466
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    jaw, selbst von adhs betroffen beschreibt adhs als seuche
    080: Jaw - Die Seuche in mir - YouTube

  7. #467
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    DerTyp schreibt:
    jaw, selbst von adhs betroffen beschreibt adhs als seuche
    Seuche ist sachlich falsch, weil ADHS keine Infektionskrankheit ist.

    Das ADHS-Virus wurde zumindest noch nicht entdeckt.

    Vielleicht wird ADHS durch Moskitos übertragen. Wenn ein Moskito den Kopf eines Menschen leer saugt, wird gleichzeitig ADHS hinein gepumpt.

  8. #468
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?



    Da ich nicht weiss, wie das Leben als "normaler Junge" wäre, sehe ich keinen Grund dem hinterher zu trauern oder sich zu verdammen.

    Ich hasse einfach alles und jeden, werde durch Aktienhandel reich und prokrastiniere mich ohne finanzielle Probleme in den Tod hinein, alternativ bisschen hartzen.
    Ultimativer Masterplan
    Geändert von Theonar (24.07.2013 um 08:35 Uhr)

  9. #469
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    @ Tuffany: Dein beitrag hqt mich gefallen. So ADS von aussen gesehen ist immer interessant. Was du von dein mann und sohn sagt, höre ich auch über mich oder über andere ADSler von menschen die ihnen lieben.

    lg

  10. #470
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Ich bin halt wie ich bin, daran lässt sich nichts ändern und jeder Mensch hat Facetten die er an sich gern hat und nicht an sich mag denke ich mal...was fällt mir da spontan ein:


    • ich bin halt flexibler im Denken wie andere, grad vernetztes Denken hat viele Vorteile
    • tu mir beim lernen von anderen Sprachen sehr leicht
    • sehe viele Dinge die anderen gar nicht mehr auffallen (Regenbogen, schöne Schmetterlinge, Blumen, Streetart etc.)
    • bin kreativer als andere
    • komme leichter in den "Flow" und kann dann einfach alles fließen lassen, drin versinken (hyperfokusiert)
    • bin auch empathischer als andere
    • Probleme lösen kann ich super, weil ich eben so vernetzt denken kann
    • bin sehr begeisterungsfähig und hab keine Angst vor was Neuem


    Natürlich hab ich Probleme, die zeigen sich halt im Berufsalltag und Haushalt, aber solange ich da Wege finde zurecht zu kommen, sehe ich ADHS nicht als Nachteil, ich versuch immer das was ich gut kann, meine Stärken als Bereicherung zu sehen und darauf aufzubauen, denn mich niedermachen weil ich Sachen nicht so gut kann wie andere wäre kontraproduktiv und würde meinen Selbstwert enorm mindern...

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von unbehandeltem ADHS und Argumente für Freundin
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:27
  2. ADHS uns seine wahnsinnig vielen Vorteile
    Von Zork im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 12:44
  3. Gibt es Vorteile einer offiziellen ADHS-Diagnose?
    Von rabo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:55
  4. Vorteile von ADS/ADHS
    Von Furie im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 02:14
  5. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34

Stichworte

Thema: Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum