Seite 15 von 87 Erste ... 1011121314151617181920 ... Letzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 865

Diskutiere im Thema Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #141
    Celestis

    Gast

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    ADHS hat für mich viele Vorteile .
    1. Habe viele Bilder im Kopf , woran ich täglich zeichne.
    2. Habe tolle Ideen was meine Bücher angeht .
    3. Meine Kreativität steigt , was Elektronic angeht.
    4. Mach wieder Music.

    Nachteil
    1. Mann kann nicht schlafen , weil man zuviele Dinge im Kopf hat ,
    die einem nicht in ruhe lassen wenn man pennen will
    2. Man ist immer wie ein Brumkreisel , immer am Rutieren
    voller Energie , die man mit sehr sehr viel Bewegung erst los wird.

    3.Man vergisst so vieles , weil man sich nur schwer konzentrieren kann .

    ADHS eben

  2. #142
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hallo alle,

    Ich antworte mal schon, bevor ich alles lese.

    @ Fliegerlein: die statistik die du bringst, sind mich bekannt und es hatte mich beeindruckt... Es hat mich auch geholfen zu begreifen dass ich mich gar nicht täusche: Leben mit ADS ist wirklich sehr sehr anstregend...

    @ Abstentia: da mit der ärtzin, finde ich auch füchterlich... Gehört auch dazu, solches zu erleben, leider, leider!

    @ Ion Tichy: Ich weisst, es wird bei dich auch die nackenhaare sich sträuben, weil ich einiges doch ein bisschen anders sehe wie du. Aber mit vieles bin ich auch mit dich mal einverstanden: ADS ist eine einschränkung und vermiest eine menge im leben. Ich streite nicht ab, dass es eine menge nachteile hat. Wir haben viel mehr zu kämpfen als die stinos, da ist mich klar!

    Nun, auch wenn ich täglich kämpfe mit mein ADS, sehe ich doch ab und zu kleine vorteilen... Im sinn dass ich vielleicht auch einige stàrken habe. Dass einige ADS-eigenschaft im richtig umfeld und von sich selbst gut managet (was auch ein lernprozess sein muss) auch mal etwas bringen können. Im bezug auf kreativität: ich habe zwar unzählige angefangen projekten die nicht fertig sind... Aber es gibt auch immer wieder sachen die ich umsetzte, ehe kleinere... Am arbeit bringe ich auch immer wieder ideen und sie sind oft willkommen. Also, auf ein art, schaffe ich ein teil meine kreativität zu geltung zu bringen.

    Ich bin auch der auffassung dass gerade schwierigkeiten uns anspornen können lösungen zu finden... Es ist nicht eine direkte vorteil von ADS, aber diese lösungen sind doch irgendwie positiv...

    Klar, sind sicher die nachteilen überwiegend...

    Ist es verboten in diese ganz haufen nachteilen die wir erleben, mit alle unsere schwierigkeiten, einige kleine vorteilen doch zu sehen, auch wenn es um sich zu trösten dass es doch ein sinn macht? Mich kommt wirklich vor dass es dich stört dass jemand sich auf irgendetwas kleines freut... Nur weil sein leben sonst eine mühsal ist...

    Aber ehrlich gesagt, ich bin trotz ADS, trotz meine lebensgeschichte (die nicht einfach war) heute glücklich. Auch wenn ich immer wieder leiden muss, auch wenn einiges anstregend ist.

    @ Steintor: Ich stimme dich zu! Seit ich abstand genommen habe von die werten unsere gesellschaft, seit ich mich darin nicht mehr messe und nur ein weg finde, dass beste aus mich und die umständen, so wie ich bin, in meine rythmus, auf meine art, fühle ich mich viel besser uns auch, weniger beeinträchtig und noch dazu: Ich habe der eindruck erfolgreicher geworden zu sein. Ich bin erfolgreicher geworden in meine eigene zielen, nicht nach die werten unsere gesellschaft. Mein ziele sind mehr im richtung zufriedenheit, wohlbefinden und gesundheit.

    Ein andere weg nehmen zu müssen und dann wirklich mein weg gefunden, sehe ich als der grösste vorteil mein ADS: Ohne meine schwierigkeiten, hätte ich mich um vieles nie so viele gedanken gemacht.

    So mal abschicken und weiterlesen...

  3. #143
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    @ Fliegerlein: ich stimme dich zu.

    @ Wildfang: nein, bei mich ging ehe darum, mit meine meinung respektiert zu werden und nicht als verklärt betitelt zu werden. Aber jetzt habe ich der eindruck, es ist ruhiger. Ich habe mich auch beruhigt. Meinungaustausch finde ich gut und wenn wir verschiedene meinungen sind, finde ich toll, dass wir austauschen, argumentieren und es bringt alle zu nachdenken. Fèr mich eine gereicherung! So lange dass was jeden denkt und fühlt (weil dahinten auch emotionen stecken) respektiert wird.

    So jetzt die letzte seite...

  4. #144
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Noch eine geschichte von heute, eben mal auch über die einschränkung ADS... Aber dahinten sehe ich auch vorteile (Sorry, ich kann nicht anders...):

    Ich bin eine niete wegbeschriebung zu verstehen und frage lieber nach der adresse oder "wo ist es". Die erklärung wie man dort geht, kann ich meistens gar nichts anfangen... Es kommt selten vor dass mich ein mensch so was klar genug erklären kann und eine langsame tempo, damit ich bilder in mein kopf abrufen kann.

    Heute, erklärt mich eine arbeitskollegin wo eine laden ist, ich musste mehrmals nachfragen und da andere dazwischen geredet haben, oder gleichzeitig erklàrt hatten, hat mich verwirrt. ich konnte es auch sagen und irgendwann kommt gut...

    Ich musste für die arbeit einkaufen, im laden die mich ganz neu suche ich nach was ich kaufen muss, finde ich nicht und frage einfach. Die frau hat so schnell geredet und so knapp dass es mich wenig geholfen hatte... Noch einmal, und ich bin weiter verwirrt, suche in etwas die richtung und eine junge nette verkäuferin bringt mich bist dort...

    Früher hatte ich mich deswegen geschämt. Heute, war nicht der fall. Ich habe mühe damit und es ist halt so. Ich kann nicht dafür und bin deswegen weder dumm noch schlecht. Es hat ehe mehr mit infoverarbeitung als intelligenz zu tun.

    Aber wo ich eine vorteil dabei sehe: Da es mich sehr bekannt vorkommt etwas nicht zu verstehen, bin ich bei andere menschen mehr achtsam wenn ich etwas erkläre. Ich beobachte die körpersprache, beobachte wie der mensch denkt und passe mich an...

    Für mich ist eine vorteil, durch seine schwierigkeiten, verständnis zu haben für schwächen von andere menschen. Weil ich dauernd am kämpfen bin mit meine eigene schwächen... Immer wieder...

    So jetzt darf Ion Tichy wieder mal abstreiten, ich versuche es gelassen zu nehmen... Ich muss nicht recht haben und so lange dass er mich nicht als dumme kuh betitelt ist ok...

    lg

  5. #145
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hallo mj71, so weit sind wir doch gar nicht auseinander - Du bist doch genauso der Meinung, dass die Nachteile bei weitem überwiegen.

    Aber trotzdem nehme ich einen Satz von Dir nochmal als Anlass, auf diese immer wiederkehrende(n) Unterstellung(en) zu Antworten:

    Lihibra schreibt:
    WOLLT ihr das irgendwie schlecht sehen? Jedenfalls kommt mir das extem so vor. Nich böse gemeint, aber warum will man ejtzt andere davon überzeugen, dass es alles sch... ist?!
    zammel schreibt:
    Für mich seh ich nicht ein, dass ich mich jetzt nur noch sch... finden soll.
    Auch seh ich nicht ein, wieso ich jetzt in paar meiner Eigenschaften verfluchen (unpassend, aber weiß grad kein besseres Wort) soll, weil ich sie statt Kompetenzen plötzlich Kompensationsstrategien nennen soll.
    ...
    zammel schreibt:
    ..... und .... es kann doch bitte auch keine Schlussfolgerung sein, dass in Wirklichkeit überhaupt niemand eine Nische finden kann, in der er trotz oder mit AD(H)S gut sein kann, und die Behauptung, dass das möglich sei, ein Gerücht sei??
    mj71 schreibt:
    Ist es verboten in diese ganz haufen nachteilen die wir erleben, mit alle unsere schwierigkeiten, einige kleine vorteilen doch zu sehen, auch wenn es um sich zu trösten dass es doch ein sinn macht? Mich kommt wirklich vor dass es dich stört dass jemand sich auf irgendetwas kleines freut... Nur weil sein leben sonst eine mühsal ist...
    Das klingt so, als würde Ich, Emely, Fliegerlein etc. hier Trübsal blasen und versuchen andern einzureden, sich zu bedauern und zu bemitleiden und den Kopf in den Sand zu stecken, und nichts schönes mehr an ihrem Dasein zu entdecken.
    Das stimmt doch überhaupt nicht.

    Könnte mal jemand auch zur Kenntnis nehmen, dass ich geschrieben habe:

    IonTichy schreibt:
    Du bist völlig zurecht Stolz. Super.
    Vor allem, weil ADSler üblicherweise nicht so flott mit Einarbeitung sind. Viel neue Eindrücke und vorgaben sind für uns mit unserer Reizfilterschwäche schnell überfordernd. Toll, dass Du das trotz ADS so geschafft hast.
    IonTichy schreibt:
    Und wenn das so ist, dann ist das kein Grund zum Unglücklich sein, sondern einer, um Euch ganz kräftig selbst auf die Schulter zu klopfen, denn das habt Ihr geschafft, obwohl eigentlich dieses ADS Euch daran behindert.
    IonTichy schreibt:
    Jeder, der diesem Umstand entgegentritt und dennoch etwas abtrotzt, kann, soll, darf mit Recht Stolz darauf sein, sich darüber freuen wie ein Schneekönig.

    Macht Euch doch nicht kleiner als nötig, indem ihr sagt dass ihr das nur könnt, weil euer ADS angeblich dabei hilft. Das stimmt nämlich nicht. Nicht Euer ADS leistet das für Euch. Das seid ihr selbst.

  6. #146
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hallo Ion Tichy,

    Ja, es kann eine missverstandniss sein, aber es hat schon auch so auf mich gewirkt, da du oft, bei die "vorteilen" die wir genannt haben, mit eine "aber..." gekommen.

    Aus deine letzte zitat ist eben bei mich der kleine knackpunkt (auf der rest bin ich einverstanden): Bei dich, ist ADS nie eine hilfe, auch wenn indirekt um etwas zu erreichen, ADS ist zu 100% kacke und was wir erreichen hat nichts mit ADS zu tun... Etwas dass wirklich kacke ist, ist sicher nicht seit milionen jahren so weit weitervererbt (und durch zum teil sehr sehr schwierige lebensumständen) und betriff heute 5% die weltbevölkerung... 5% ist sehr viel für etwas dass wirklich nur nachteilen hat...

    Aber sicher ist dass es heute, in unsere gesellschaft (früher kann man nicht viel beweisen) echt mühsam sein kann...

    Ich sehe leider ein bisschen anders... Für mich hat ADS auch einige vorteilen, aber nicht immer so gut zu verfügung wie es sein könnte. Aber der unterschied ist klein...

    Ohne ADS wüder mein leben sicher einfacher und vielleicht schöner sein... Aber es gibt sicher auch einiges die ich nicht erleben hätte und deswegen auch einiges nicht gelernt hätte, weil ich es schlicht nicht nötig hätte.

    lg

  7. #147
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Scheint, dass du trotz allem auf einem guten weg bist.
    weitergehen bitte...
    epikur

  8. #148
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    - hmmm... und wenn wir so selbstkritisch sind.....
    und das schreibe ich jetzt aus Frust.... Norm-Menschen können auch sehr, sehr Anstrengend für ihr
    Umfeld sein.

    Der Vorteil, den ich nach der Adhs - Diagnose ziehe - Ich habe die Möglichkeit erhalten - mein Verhalten, meine Unzulänglichkeit, mich - zu reflektieren,
    mich nicht mehr zu Ver-urteilen, mich nicht mehr direkt zu bewerten.

    Ja, mag wohl sein - dass ich im Vergleich zu anderen - weniger Emotionale Stabilität an den Tag lege - (doch ich weiss wenigstens warum)

    Und hier im Vergleich - viele Norm-Tickende Mitmenschen können/wollen dies nicht. Ob sie leiden? Weiss ich nicht. Doch es scheint, sie
    hätten es auch nicht immer so einfach....

    Das Ding ist doch, nicht die Prüfungen, die das Leben so manchmal mit sich bringt, machen uns "kaputt" - sondern, wie wir sie meistern.
    So sehe ich den Vorteil, nicht an dem, dass wir ev. mehr geprüft werden - doch in der Chance, durch das wir häufig einen anderen Weg gehen
    mussten und immer und immer wieder vor einer Prüfung standen - einen Souveränen Umgang. (Resillienz)

    Kurz: Es gibt so viele Menschen in meinem Umfeld - die bei der kleinsten Widrigkeit ein riesiges unlösbares Problem sehen - und für
    mich die Situation noch ganz Normal und lösbar ist.

    Häufig denke ich mir auch - ist Adhs - du kannst das nicht, weil.... oder ist Adhs- du kannst das, weil....

    Nicht das Training vor einem Wettkampf - ist der Erfolg.... und auch die Anstrengung ist ja nichts anders - als An-strengend....

    lg (sorry, bin etwas gefrustet - weil, wenn ich mich wirklich vergleiche - auch sehr viele vorteile erkenne - und ich es wirklich
    nicht gut finde - den fokuss nur auf das negative zu setzen..... der blick sollte neutral sein.... wie alles im leben gibt es immer ein
    sowohl als auch)

  9. #149
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    p.s. frust, nicht wegen dieses themas! das reale leben zeigt - einige situationen auf der arbeit - zeigen mir einfach -
    auch andere menschen sind anstrengend - und dann denke ich mir.... so viel selbstkritik hier im forum? .... andere laufen
    durchs leben mit scheuklappen, brett vor dem kopf und trampeln alles nieder - ohne anstalten ihr verhalten zu hinterfragen.

    darum - wir sollten nicht allzu streng mit uns ins gericht gehen!

  10. #150
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Habt ihr Vorteile durch ADHS?

    Hallo alle,

    @ smile: Ich stimme dich zu! Ich habe auch oft der eindruck, andere menschen könne anstregend sind und manchmal sind mich sehr anstregend, aber stellen sie sich wenig im fragen... Wer als "normal anstregend ist" darf es sein... Wer anders ist und deswegen anstregend hat mühe...

    Als beispiel: ich habe eine lange leitung, ich habe mühe mit wegbeschreibung... Wer ist da anstregender? ich wenn ich wieder nur bahnhof verstehe und nachfrage (oder mal probiere?) oder der andere der mich zu schnell redet und dazu meine fragen nicht mal zu ende zuhört und dazu nicht mal merkt dass er mich damit überfordert? Es ist eine sache von perspektiv... Ich als schnecke, finde ich schnelle menschen sehr anstregend, aber diese menschen finden meine langsamkeit auch anstregend.

    Wenn es etwas gibt dass 95% die menschen mit links machen, was passiert wenn eine minderheit es nicht kann? Verwirrung, erstaunen (im bestens fall!) urteilen, normierung... Die welt ist auch fèr die mehrheit gemacht...

    Kurz: Es gibt so viele Menschen in meinem Umfeld - die bei der kleinsten Widrigkeit ein riesiges unlösbares Problem sehen - und für
    mich die Situation noch ganz Normal und lösbar ist.
    So was kommt mich bekannt vor und es gehört zu bekannte stärken die ADS: die fähigkeit zu improvisieren und die flexibilität. Mein umfeld auch schätzt diese stärke bei mich... bei chaos bin ich erstaunlich ruhig... Kommt etwas ungeplant, finde ich gerade mal vor allem spannend und interessant und viele andere menschen sind schon gestresst...




    Ja, und sonst ist mich durch der kopf gegangen: ich sehe keine eigenschaften rein schwaz oder weiss... Ob etwas eine schwäche oder eine stärke ist, hängt viel mit der situation ab aber auch unsere (und von unsere umfeld) umgang damit. ADS bringt eine eigenschaften mit die oft, in unsere welt ein nachteil ist... Aber... Es kann immer eine situation kommen wo was meistens eine fluch ist, doch mal zu ein vorteil kommt. Es ist an uns auch zu wissen unten welche umständen unsere eigenschaften weniger nachteil bringen und ein bisschen vorteilen. Es ist auch an uns, so weit wie möglich ein umgang damit zu finden...

    Ich weiss, wir haben da unterschiedliche meinungen und ich lasse es so sein. Aber ADS als nur negativ zu sehen kann ich einfach nicht. Es passt nicht zu meine lebeneinstellung, zu mich...

    Ich denke auch an die asperger: in viele bereichen haben sie ihre problemen... Aber oft in eine besondere bereich auch grosse talenten. Mindenstens als potential. Was daraus gemacht wird steht auf ein andere blatt...

    Mit ADS haben wir auch eine potential in der wiege gelegt... Was daraus gemacht wird, ist auch mal ein andere geschichte...

    Für mich ist potential schon wert, auch wenn er nicht genützt wird. Ich kann auch sagen dass jemand kreativ ist, ohne dass er schafft es umzusetzen, weil einiges anders ihm im weg steht...

    Ja, ich sehe vorteilen an mein ADS... Was nicht heisst dass ich die nachteile vergesse. Aber... andere menschen haben auch ihre schwächen und manche diese schwächen finde ich auch nervig, manchmal...

    lg

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von unbehandeltem ADHS und Argumente für Freundin
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:27
  2. ADHS uns seine wahnsinnig vielen Vorteile
    Von Zork im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 12:44
  3. Gibt es Vorteile einer offiziellen ADHS-Diagnose?
    Von rabo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:55
  4. Vorteile von ADS/ADHS
    Von Furie im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 02:14
  5. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34

Stichworte

Thema: Habt ihr Vorteile durch ADHS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum