Seite 7 von 12 Erste ... 234567891011 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 115

Diskutiere im Thema Raucht ihr? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Raucht ihr?

    ObiKenobi schreibt:
    Ist in Ordnung, du darfst uns schon sagen das du Kammillentee zu dir nimmst!
    Nur holländischer Kamillentee, natürlich ungestreckt

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Raucht ihr?

    Hallo liebe Nachtmenschen,

    ich habe es jetzt geschafft
    Bin seit letzten Montag (5.8.13) endlich nach 30 Jahren NICHTRAUCHER, es ist mir ernst, erfreut mich und ich habe ein gutes und klareres Gefühl im Kopf. Es kommen wieder Dinge zur Erinnerung die ich schon vergessen hatte vor allem im Alltag.
    Mein Plan waren und sind die Nikotin-pflaster in Kombination der gemeinsamen Abschaffung von Rauch Ritualen z.B. nach dem essen, telefonieren, Langeweile, etc.
    Bisher klappt es gut. Und auch andere Raucher stören mich nicht. Ganz im Gegenteil, ich beobachte sie gerne. Und sehe was ich nicht mehr will!!!
    Klar, kommt es mal hoch, der Schmacht, der Reflex nach einer Zigarette. und da lenke ich mich mit Kaugummi und viel Apfelschorle und Wasser trinken, Obst und Nüsse essen, und weiteres ab.
    Oder versuche es zu vergessen, den im vergessen bin ich ja bisher ganz gut gewesen.
    Diese Leichtigkeit die ich im Moment dabei verspüre (kommt glaube ich?) von der endlich passenden Einstellung vom Methyl.

    Von daher will und werde ich am Ball bleiben!! Und hoffe, dass es nach dem Urlaub auch so weiter läuft.

    Allen anderen wünsche ich, dass sie es selbst erleben dürfen wenn sie den wollen?

    Natürlich werde ich weiter berichten und ich überlege gerade dazu mal einen eigenes Thema zu erstellen? Aber im Grunde genommen
    kann man/frau es auch gleich hier machen und sich austauschen.


  3. #63
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Raucht ihr?

    Heike schreibt:
    Nö.....habe noch nie geraucht.....bin jetzt 49 Jahre alt und habe in meinem ganzen Leben noch nie auch nur einen einzigen Zug getan.....

    Als Passivraucher ja.....Vater rauchte 3 Packungen am Tag und Ex-Mann mind. 2 am Tag.

    Ich könnte mich nicht überwinden, schon allein durch den Gestank. Ich bekam schon als kleines Kind bei Autofahrten mit meinem Vater immer den Qualm ab.....nicht nur ich, sondern auch meine Mutter und mein jüngerer Bruder. Das Fenster war nie geöffnet....wir 3 bekamen alles ab. Das hat mir gereicht.
    S ähnlich lief es in meiner Kindheit auch. Geholfen hat, dass ich regelmäßig ins Auto gekotzt hab. :p Dort haben meinenEltern dann aufgehört zu qualmen. In der Wohnung erst, als ich mir zum 9. Geburtstag gewünscht habe, dass sie aufhören.

    Ich finde den Gestank noch heute unerträglich. Das hat mich aber davor geschützt, mehr als gelegentlich Illegales zu konsumieren.






    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  4. #64
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Raucht ihr?

    pansurfer schreibt:
    Hallo liebe Nachtmenschen,

    ich habe es jetzt geschafft
    Bin seit letzten Montag (5.8.13) endlich nach 30 Jahren NICHTRAUCHER, es ist mir ernst, erfreut mich und ich habe ein gutes und klareres Gefühl im Kopf. Es kommen wieder Dinge zur Erinnerung die ich schon vergessen hatte vor allem im Alltag.
    Mein Plan waren und sind die Nikotin-pflaster in Kombination der gemeinsamen Abschaffung von Rauch Ritualen z.B. nach dem essen, telefonieren, Langeweile, etc.
    Bisher klappt es gut. Und auch andere Raucher stören mich nicht. Ganz im Gegenteil, ich beobachte sie gerne. Und sehe was ich nicht mehr will!!!
    Klar, kommt es mal hoch, der Schmacht, der Reflex nach einer Zigarette. und da lenke ich mich mit Kaugummi und viel Apfelschorle und Wasser trinken, Obst und Nüsse essen, und weiteres ab.
    Oder versuche es zu vergessen, den im vergessen bin ich ja bisher ganz gut gewesen.
    Diese Leichtigkeit die ich im Moment dabei verspüre (kommt glaube ich?) von der endlich passenden Einstellung vom Methyl.

    Von daher will und werde ich am Ball bleiben!! Und hoffe, dass es nach dem Urlaub auch so weiter läuft.

    Allen anderen wünsche ich, dass sie es selbst erleben dürfen wenn sie den wollen?

    Natürlich werde ich weiter berichten und ich überlege gerade dazu mal einen eigenes Thema zu erstellen? Aber im Grunde genommen
    kann man/frau es auch gleich hier machen und sich austauschen.





    wünsche viel erfolg beim nicht mehr rauchen
    und viel erfolg beim durchhalten




  5. #65
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Raucht ihr?

    Mit 20 Jahren angefangen, täglich 1 - 2 Schachteln und mit 40 aufgehört. Dazwischen zweimal jeweils ein dreiviertel Jahr pausiert bzw. versucht aufzuhören.
    Es sind zwar nun erst etwas über 1 1/2 Jahre als Nichtraucher, ich habe aber ein gutes Gefühl, dass das auch so bleibt.

    Klar, als ich noch geraucht habe, habe ich auch 'gern' geraucht, wenn ich danach gefragt wurde.

    Wenn von Stressabbau gesprochen wird, Frage ich mich, ob nicht vorwiegend damit die Suchtbefriedigung gemeint ist. Jeder süchtige entspannt sich, wenn er seinen Stoff kriegt.
    Ich habe weniger Stress als vorher:
    - ich muss mir keine Kippen besorgen,
    - Feuer brauche ich auch nicht mehr
    - muss nicht ständig Rauchzeugs mit mir rumschleppen,
    - weniger Stress wegen müffelns: keine gelben und muffelnden Zeige- und Mittelfinger mehr, kein Qualmgestank aus dem Mund, Wohnung und Klamotten müffeln nicht mehr, weniger Stress bei Besuch,
    - muss mir keine Gedanken machen, wo ich mir die nächste Fluppe anstecken darf,
    - mehr Zeit, dadurch weniger Terminstress,
    - ...

    Wenn Nikotin eine positive Wirkung für ADHSler haben sollte, ist es dann nicht in Form eines Medikamentes und überwachter Dosierung einzunehmen?

    @Eiselein:
    Ganz klar antidepressiv. Alle Versuche das Qualmen aufzugeben, werden mit einer extremen Zunahme der Depression bezahlt. (Hinzu kommt noch: Verfettung.)
    Ich hab' da wohl den Sarkasmus übersehen und das blöderweise als Warnung verstanden, 'mit dem Rauchen bloss nicht aufzuhören'.
    Depressiv bin ich wohl etwas, habe auch mal Medikamente dagegen bekommen (nehme seit vier Jahren keine mehr). Eine Zunahme der Depression kann ich nicht bestätigen, erst recht keine extreme Zunahme. Verfettet bin ich in den 1 1/2 Jahren auch nicht, sondern habe abgenommen - Sport und Vollkorn .

    Wichtig für mich ist, das Aufhören nicht als Verlust von etwas zu begreifen, sondern als Gewinn - und das ist es definitiv.

    - - - Aktualisiert - - -

    pansurfer schreibt:

    ich habe es jetzt geschafft
    Bin seit letzten Montag (5.8.13) endlich nach 30 Jahren NICHTRAUCHER, ...
    Herzlichen Glückwunsch !
    Geändert von tam (12.08.2013 um 10:28 Uhr) Grund: ...

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 75

    AW: Raucht ihr?

    Wer es schafft aufzuhören, super.

    bei mir ist die kippe aber nach wie vor ein moment der ruhe, des gedanken sortierens und der entspannung.
    klingt vielleicht komisch, aber die besten ideen, gedanken und auch motivationsschübe kommen bei mir erst beim Rauchen.

    Meine Therapeutin meinte zu mir, dass ich das aufhören besser probieren sollte, wenn ich mich dazu entschließe, medis zu nehmen...
    mal gucken.

    ansonsten: Ja ich Rauche.

  7. #67
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Raucht ihr?

    Seit Freitag rauchfrei
    War auf eine Art einfacher als ich dachte (psychisch)
    Aber der Entzug war um Längen heftiger als erwartet...
    Hätte echt nicht gedacht, dass es einem so sehr den Körper beutelt -.-
    Naja jetzt noch mal ne Woche und ich sollte aus dem gröbsten draußen sein

  8. #68
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Raucht ihr?

    Chokmah schreibt:
    Seit Freitag rauchfrei
    War auf eine Art einfacher als ich dachte (psychisch)
    Aber der Entzug war um Längen heftiger als erwartet...
    Hätte echt nicht gedacht, dass es einem so sehr den Körper beutelt -.-
    Naja jetzt noch mal ne Woche und ich sollte aus dem gröbsten draußen sein
    dann weiterhin viel erfolg
    es lohnt sich


    liebe grüsse

  9. #69
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Raucht ihr?

    Ich habe mit ca. 16 Jahren (so ungefähr 1989) angefangen und bis letztes Jahr Februar geraucht.
    Täglich bis zu zwei Maxi Box JPS!
    Dann bin ich im letzten Jahr auf die sogenannte "E-Zigarette" umgestiegen und dampfe seitdem nur noch.

  10. #70
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Raucht ihr?

    das ist schonmal n toller schritt ilka

Seite 7 von 12 Erste ... 234567891011 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Tut ihr und warum raucht ihr Nikotinhaltigen Tabak?
    Von Noid im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 20:24
  2. Raucht Ihr zur Beschäftigung?
    Von Redlady im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 21:46

Stichworte

Thema: Raucht ihr? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum