Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Diskutiere im Thema Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Ohne Ritalin esse ich enorm viel und schnell, mit Ritalin eher unterdurchschnittlich viel und auch langsam. Hemmt bei mir den Appetit enorm.

  2. #22
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    hm...

    des mit Voll-Essen (ich nenne es nicht Fressen - bin kein Stück-Vieh) habe ich auch (nur das mir meist net Übel wird) ab und zu (vor allem weil mein Sättigungsgefühl-Dingens scheinbar "kaputt" ist bzw. ich esse bis ich voll bin/Satt bin und FLUPP, nach ner Stunde ist der Hunger wieder da...schon komisch...vorgestern hatte ich z.B. Ne Box-Lasagne (Ja ein Fertiggericht...) zum Mittag, 1 Stunde später 2x Schinken-Käse-Bretze dazu nen Karton Milch (ganzer Karton!) und danach noch ne Packung Chips mit Hot-Cheese-Dipp und ich war immer noch Hungrig...(hab mich dann gezwungen nix mehr zu essen)...

    Ist schon Krank sowas (gut das mein Körper (laut Ärzten) einen relativ hohen Grund-Umsatz zu haben scheint, denn bewegen tu ich mich eig. nur wenig, trotzdem nehme ich nicht mehr zu (auch wenn ich schon Übergewicht habe)...schon seltsam des)

    mfg LAX

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Mir geht es auch so: tue ich die Schokolade Stückchen für Stückchen in den Mund und versuche es durch den ganzen Gaumen gleiten zu lassen und den Geschmack auszukosten (wie es Genießer empfehlen), dann schmecke ich kaum was . Habe ich aber gleich eine Rippe Schokolade in den Backen und mampfe wuchtig drauf los, dann stellt sich erst so richtig Geschmack ein!
    Ob das wohl bei ADSlern an einer anderen Wahrnehmung liegt?
    Ja genau also wenn ich ne Schokolade esse, gehen die bei mir rippenweise weg

    Und das mit dem Essen schlingen kenn ich auch sonst nur ZU gut...Ich werde eigentlich immer ermahnt, wenn ich mit meinen Eltern zusammen esse, weil ich zu unsauber oder zu schnell esse.. Ich kau dann auch kaum und würge das tw in großen Stücken runter...das sieht dann immer sehr unansehnlich aus...daher muss ich mich immer konzentrieren wenn ich esse...aber da ich manchmal so in Gedanken bin also tw in solch einen Trancezustand...klappt das manchmal nicht so ^^

    Manchmal hab ich auch regelrecht Heißhungerattacken...dann nasch ich eigentlich alles, was ich kann und was da ist...da setzt mein Hirn aus iwie...

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    ka, also zu im Gegensatz zu meinem guten esse ich langsamer

    Daheim esse ich immer vorm Tv oder PC. Manchmal zerkau ich gar nicht richtig. Bei ihm ist auch immer der TV an , ich sitze aber immer mitn Rücken und muss mich oft umdrehen. Auf Arbeit ist es nur meist stinklangweilig. Ich habs mal so versucht, lohne Handy wo ich nebenbei nix zu tun habe aber das macht mich wahnsinnig, ich brauche da nen Tv wo ich was sehe, oder Handy, da brauch ich ein Spiel was mit einer Hand geht. Wenn ich bei meinen Eltern esse dann rede ich auch während dem Essen. Aber wenn man auf Arbeit kaum einen kennt , führe ich da kaum Smalltalk während dem Essen weil ich nicht weiß was ich erzählen soll

    auf der letzten Arbeit nahm mir eine das Handy sogar mal weg als wie "jetzt hörst du mal auf immer mit dem Handy zu spielen" bor ne ey das war ne doofe mir is das einfach zu langweilig währende dem essen nix zu tun zu haben.
    Geändert von sourcream (29.09.2013 um 23:24 Uhr)

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 466

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Nein, ich bin eher ein Genießer. Es sei denn, ich bin seeehr hungrig.

    Außer schwanger nachts - da hatte ich immer was neben dem Bett liegen und bin regelmäßig zum Tier geworden - um anschließend auf die andere Seite zu fallen und augenblicklich weiter zu schlafen. Noch heute frage ich mich manchmal, wie das gegangen sein soll, einen großen Apfel mit gefühlten drei Bissen verschlungen zu haben.

    Aber jetzt fällt mir ein, als Kind wurde ich oft angeschissen, ich soll nicht so gierig sein, wenn z.B. ein Schüsselchen Nüsse auf den Tisch gestellt wurde. Ich fühlte mich gedemütigt, aber wusste nicht wirklich, wieso ich einen gierigen Eindruck machen könnte.

    Aber interessant, der Aspekt. Ein guter alter Freund, den ich ganz arg in Verdacht habe, auch ADHS zu haben, schlingt so sehr, dass man beim Zuschauen Bauchweh bekommen kann. Wir hatten ca 1993 mal eine kleine Flasche Eiswein von 1969 geschenkt bekommen. Hammer! Als er dazu kam, haben wir ihm etwas davon angeboten - er hat es mit einem Riesenschluck komplett heruntergeschüttet .... ohne weiteren Kommentar von mir jetzt....
    Einmal hat er ein kneifendes Stück Holzspieß aus dem Magen geholt bekommen (entweder vom Schaschlick oder ein Stück Zahnstocher aus einer Roulade)

  6. #26
    tam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Wenn es mir gut schmeckt, muss ich mich zusammenreißen, nicht zu schnell und zu viel zu essen. Die Bitter-Schokolade lasse ich halbstückchenweise zwischen Zunge und Gaumen zergehen.

    Manchmal lasse ich dafür einen Fressflash zu, Dreifach-Portion Spaghetti Bolognese und zwei Mal Eis zum Nachtisch...mjam...
    Wenn ich meiner Lust auf leckeres Essen und Süßigkeiten immer nachgeben würde, würde es mir gesundheitlich aber nicht gut gehen .

    Beim Essen unterhalten geht erst, wenn ein paar Bissen verschlungen sind .

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Beim Essen unterhalten geht erst, wenn ein paar Bissen verschlungen sind .[/QUOTE]


    Es gibt Tage, an denen ich auf einmal ein SO einen Hunger bekomme, das gar nix mehr geht...geschweige reden

  8. #28
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    Wenn mir etwas sehr gut schmeckt, was leider nicht allzuoft vorkommen ,oder ich richtigen Hunger habe (z.B. nach einer Wanderung) schlinge ich immer noch wie verrückt.
    Früher als ich ein Kind war war das viel schlimmer. Da hatte ich überhaupt kein Maß für die Menge an Nahrung. Ich dachte ich hab voll den Kohldampf und war dann nach drei Bissen satt. Oder ich dacht ich hab keinen Hunger und dann hats so gut geschmeckt dass ich alles auf einmal verschlungen habe. Als Kind ist mir das öffters zum Verhängnis geworden, dann hab ich, wenn mir was geschmeckt hat soviel und hemmungslos in mich reingestopft dass mir danach schlecht war und ich mich meistens übergeben musste. Auch bei Milchprodukten gings mir oft so, ich mochte z.B. H-Milch so gern und hab dann u.U. einen halben Liter davon auf einmal getrungen - dann musste ich natürlich kotzen.
    Auch ich brauche immer was süßes und/oder Knabberzeug. Eigentlich heists ja, wenn man längere Zeit keinen künslichen Zucker zu sich nimmt, verliert der Körper das Velangen danach. Das stimmt bei mir mal gar nicht. Auch wenn ich 3 Wochen keinen Zucker ess (hab das mal ausprobiert) hab ich danach so nen Kohldampf danach dass ich total viel Süßkram in mich reinstopf bis die Speicher scheinbar wieder aufgefüllt sind und dann ist das Verlangen danach wieder normal.
    Mein Vater (von dem ich meiner Meinung nach AD(H)S geerbt habe) schlingt auch immer so. Inzwischen ist ihm schon aufgefallen dass er so große Mengen nicht mehr verträgt (er geht schon auf die 70 zu) aber früher hat er innerhalb kürzester Zeit 4 Dampfnudeln verdrückt. Ich war noch bei der ersten (ich mag die nicht so gern) und er war schon fertig. Auch im Restaurant, er schein gar nicht zu kauen und nimmt immer riesige Brocken.

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    ich muss auch aufpassen das ich nicht zu viel süßes esse. Ich hab da manchmal ne richtige Fresssucht. Ka warum ich so gern und viel süßes esse. Es macht mich anscheinend glücklich Ich hab auch mal versucht nix süßes zu essen, danach hatte ich wackelige Beine und mir war komisch und hatte dann ne richtige Heißhungerattacke auf süßes

    ich kann auch nie einschätzen wie viel ich auf den Teller tun soll. Wurde schon oft gefragt warum ich denn erst soviel drauf tu und das meine Augen größer waren als der Mund.
    Geändert von sourcream (30.09.2013 um 21:25 Uhr)

  10. #30
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm?

    bastet777 schreibt:
    Beim Essen unterhalten geht erst, wenn ein paar Bissen verschlungen sind .

    Es gibt Tage, an denen ich auf einmal ein SO einen Hunger bekomme, das gar nix mehr geht...geschweige reden[/QUOTE]


    eine Zeit lang was unsere ganze Familie so.
    Einmal auf der Autobahn, da haben wir uns alle gegenseitig angeschnauzt, bis es fast eskalierte. Dann hielten wir vor einem Einkaufszentrum und holten Brötchen, kurze Zeit später mampften wir alle zufrieden im Auto und hatten uns wieder lieb. (Das waren die schönen Seiten.)

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Wie "schlimm" ist es beim Psycho-Doc? :/
    Von dieträumerin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.07.2012, 11:07
  2. mein medi geht alle, schlimm?
    Von Protogonos im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 00:40
  3. 45147 Essen: Universitätsklinik Essen
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:31

Stichworte

Thema: Schlingt ihr eurer Essen auch so schlimm? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum