Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Hallo, ihr Lieben,

    ich werde schon seit meiner Kindheit häufig abgelehnt.
    Als Kind war immer ein sehr ruhiges, introvertiertes und sensibles Mädchen, nur in fremder Umgebung konnte ich schon mal "aus der Rolle fallen".
    Zeitweise war ich aber auch allgemein hyperaktiv.

    Die ständige Ablehnung ist ein Grund, warum ich sehr wenig Selbstwertgefühl entwickelt habe.
    Manchmal denke ich, andere suchen förmlich etwas, womit sie mich runtermachen können. Denn auch heute im Erwachsenenalter machen sich viele über mich lustig.
    Das geht soweit, dass ich glaube, nicht nur seelisch, sondern auch geistig irgendwie einen Knacks zu haben!
    Denn irgendwie scheint an mir nichts so richtig zu passen.

    Ganz oft fällt mir auf, dass andere sich nicht nur über meine Schüchternheit amüsieren, sondern auch über meine Körpersprache.

    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich Leute anlächele, oft ein grimassierendes Lächeln zurückkommt. Vielleicht wollen sie damit spiegeln, wie es von mir rüberkommt. Also irgendwie unnatürlich wahrscheinlich.
    Desweiteren wurde mir gesagt, dass wenn ich zur Seite blicke, mein Blick so merkwürdig starr ist.
    Eine Bekannte amüsiert sich oft darüber, dass ich sie im Gespräch so erwartungsvoll ansehe. Sie erklärte es mir so, wie eine Frau vielleicht einen Mann ansieht, die von ihm wissen möchte: Wird das jetzt was mit uns beiden oder nicht?
    Also gar nicht passend zu der betreffenden Situation, weil ich ja in dem Moment mit einer Frau im Gespräch bin!
    Da ich einen katastrophalen Orientierungssinn habe, bleibe ich manchmal suchend stehen, um mich zu orientieren.
    Ich werde dann schon mal gefragt, warum ich jetzt so "entsetzt" gucke!
    Da ich ein eher gehemmter Mensch bin, verwende ich kaum Gestik. Ich habe mir aber vor langer Zeit wenigstens ein Kopfnicken zur Bestätigung angewöhnt. Beim Kopfnicken musste ich allerdings erst die richtig "Dosierung" lernen, denn bei mir dauerte diese Geste anscheinend zu lange. Es war mir selbst gar nicht bewusst bis man mir dann einige Male genervt gesagt hat, dass ich jetzt wirklich mal aufhören könne mit dem Kopf zu wackeln!

    In meiner Kindheit wurde mir auch manchmal gesagt, dass ich komisch gucke.
    Da ich immer sehr verträumt war, habe ich als Kind zum Starren geneigt.
    Einmal sagte die Freundin meiner Mutter so gehässig, als wir sie mal besuchten, ich müsse noch lernen, mich in fremden Wohnungen nicht so auffällig umzusehen. Oh, was für ein Verbrechen!
    Ein Lehrer schrie mich mal an, ich solle aufhören zu grinsen wie ein Honigkuchenpferd. Dabei wartete ich nur nervös auf die Rückgabe der Klassenarbeit.

    Ich weiß nicht, ob es tatsächlich bei mir so schlimm ist oder ob andere mich nur negativ darstellen wollen, weil sie mich nicht leiden können.
    Jedenfalls verunsichert mich das ganze. Somit könnte es natürlich auch sein, dass meine Unsicherheit eine teilweise unangemessene Körpersprache bewirkt.

    Habt ihr auch schon mal so komische Bemerkungen in Bezug auf eure Körpersprache gehört oder ist euch so etwas bei anderen aufgefallen?

    LG
    Aletta

  2. #2
    Merħba

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 447

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Ja, kann ma so sagen. Einersits wird man schnell als Opfer identifiziert, was ich rückwirkend nur darauzuück führen kann. Andererseits gab es schon Kommentare wie "Du standst da voll aggressiv, hatte Angst du schlägst mich", was so garnicht zu mir passt.
    Könnte jetzt noch unzählige Einzelbeispiele bringen.

    Frage ist nur, wie hängts mit ADHS zusammen? Denke hier kommt eher die Schleife ADHS-Verhalten --> Ablehnung --> geringes Selbstwertgefühl --> Körpersprache wieder zum Vorschein.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Thorsticek schreibt:
    Ja, kann ma so sagen. Einersits wird man schnell als Opfer identifiziert, was ich rückwirkend nur darauzuück führen kann. Andererseits gab es schon Kommentare wie "Du standst da voll aggressiv, hatte Angst du schlägst mich", was so garnicht zu mir passt.
    Könnte jetzt noch unzählige Einzelbeispiele bringen.

    Frage ist nur, wie hängts mit ADHS zusammen? Denke hier kommt eher die Schleife ADHS-Verhalten --> Ablehnung --> geringes Selbstwertgefühl --> Körpersprache wieder zum Vorschein.

    Kommentare zu meiner Körperhaltung habe ich auch schon bekommen.
    Es hieß teilweise, ich würde "hilflos" darstehen.
    Wobei ich selbst bei mir eine besondere Haltung auf Fotos entdecken konnte.
    Schon als Vierjährige stand ich manchmal da mit der linken Hand weggedreht vom Körper, so als gehöre sie nicht zu mir.
    Das gleiche fiel mir auf einigen Fotos im Erwachsenenalter auf.

  4. #4
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Hey...

    hm...

    wenig Gestik?

    naja bin da anders herum (übertriebene Gestik, viel Bewegung, vor allem wenn ich am Reden bin - wobei ich das inzwischen auch bissal kontrollieren kann), aber das mit Gehemmt sein das verstehe ich sehr gut (habe auch oft "Aussetzer" wo ich mich dann "anders" verhalte - vor allem wenn ich auf fremde Menschen zugehen soll und erst mal 3 mal (und mehr) an denen vorbei gehe (mir die Location anschaue) und dann erst "voll drauf" d.h. die anspreche etc.

    ist auch ein Grund warum ich, wenn ich z.B. vor Leuten rede immer ganz geschafft von der Bühne komme (ich Gestikuliere rum auf Leben und Tot, bin ständig auf Zack da oben (Bühne z.B.), dann bin ich nat. gestresst d.h. ich schwitze eh schon d.h. ich schwitze durch das bewegen noch mehr...dann klebt halt das hemd schon mal an mir, wenn ich fertig bin (wobei ich, wenn ich vor Leuten rede eig. immer das ganze gut mache...ich mag sowas auch, aber nur wenn ich eigene Unterlagen und Vorbereitungszeit habe

    naja was ich damit sagen will:

    a) du bist net allein

    b) es müssen net alle gleich sein

    c) mein selbstwertgefühl ist auch nicht das beste

    d) mich stört mein anders sein nur ein bischen (nämlich dann, wenn es mir chancen verbaut bzw. mich im Leben behindert

    mfg LAX

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Das mit der Körperhaltung is ja interessant.
    Wenn ich mich nämlich auf meinen Körper konzentrieren muss (beim Tanzen lernen oder in der Körpertherapie), habe ich oft das Gefühl, mein Gleichgewicht nicht finden zu können. Ich rede hier nicht vom Gleichgewichtssinn, sondern vom inneren Gleichgewicht.Wünschte, mein Körper gehöre nicht mir. Ausser meinen Händen und Füssen hasse ich ihn. Wenn ich mich bewegen und mich gleichzeitig auf meinen Körper einlassen soll, fühle ich mich plump und klobig und irgendwie asymmetrisch. Das ist fast so unangenehm, wie beim Tanzen oder auch sonst mein Spiegelbild zu sehen.

    Sonst wird mir häufig gesagt, ich würde so böse schauen (gleichermassen für meine Ausdrucksformen für Konzentriertheit, Müdigkeit, Verwirrtheit). Das ärgert mich und macht mir ein schlechtes Gewissen, weil ich offenbar einem Gegenüber negative Gefühle vermitteln kann, die ich gar nicht hege.

    Und auch das mit dem Starren habe ich öfters zu hören bekommen, aber in Wahrheit bin ich dann in Gedanken ganz weit weg und fixiere lediglich einen Punkt.

  6. #6
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    @aletta - hast du Lust daran was zu ändern?

    LG Gretchen

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Gretchen schreibt:
    @aletta - hast du Lust daran was zu ändern?

    LG Gretchen

    Hallo Gretchen,

    ja, ich möchte sehr gerne etwas daran ändern.
    Kannst du mir Tipps geben, wie ich das am besten schaffen kann?

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Komisch, habe in letzter Zeit oft über dieses Thema nachgedacht.....

    Ich habe irgendwie auch nicht so richtig eine "Verbindung" zu meinem Körper. Mir würde mein Hirn als eigenständiges Lebewesen völlig ausreichen.

    Ich habe immer das Gefühl ich muss Bewegungen bewusst steuern/kontrollieren, mit Druck und Gegendruck um nicht zu viel oder zu wenig zu tun. Finde das sehr anstrengend.

    Mich spricht man auch öfter auf meine Mimik an, aber eigentlich nie böse oder hämisch. Entweder fragt man mich warum ich so grimmig/skeptisch schaue (kann ich dann aber ohne Probleme gleich aufklären, dass es nur konzentriert ist), oder man sagt mir ich schaue extrem intensiv/fasziniert/verliebt. Das finden aber eigentlich alle ganz nett, weil es so extrem mein Interesse wieder spiegelt.

    Die Mimik und Gestik des Gegenüber kann ich zwar richtig deuten, aber ich glaube bei mir kommen viel mehr Einzelheiten an, was mich immer wieder verwirrt und bei bestimmten Personen auch überfordert. Bei nur kleinsten Irritationen fange ich sofort an, an der Echtheit der mir gezeigten Mimik zu zweifeln.
    Glaube aber das ist oft mehr meine Unsicherheit/ Selbstzweifel, als vorgespielte Gefühle/Reaktionen des Gegenüber. Soweit die Theorie........

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 266

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    Hallo liebe Aletta,

    ich persönlich habe zwar keine konkreten Tipps, wollte aber dennoch kurz mitteilen, dass ich das mit der Unsicherheit sehr gut kenne.

    Bei mir ist es zB so, wenn ich verunsichert bin oder nervös oder ängstlich, dann spiegelt sich sich das sehr stark in meiner Mimik wieder. Das heißt ich habe dann einen enorm versteinerten Ausdruck, so ne Art Pokerface. Das habe ich zB, wenn ich einen Raum mit unbekannten Menschen betrete. Dieser Pokerface wurde mir dann auch im Nachhinein öfters bestätigt und obwohl ich in solchen Momenten eher nervös und ängstlich bin, wurde mir immer gesagt, dass ich sehr reserviert/uninteressiert rüberkam.

    Nur, ich kann es halt sehr schwer kontrollieren. Wahrscheinlich ist es bei mir so ne Art Selbstschutz, frei nach dem Motto, lieber reserviert, als ängstlich, so habe ich dann vermeintlich weniger Angriffsfläche. Das Problem ist dann, dass ich mich mit diesem Habitus sehr unwohl fühle, aber ich weiß auch nicht so ganz, wie ich das ändern soll

    LG
    Absentia

  10. #10
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?

    @aletta - ich schreib dir mal dazu, aber heute anderweitig beschäftigt - bis bald - LG Gretchen

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr eine Frage für mich?
    Von Luzie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 1.09.2013, 23:29
  2. Habt Ihr auch so einen Wissensdurst?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 10:31
  3. Ich nehme eine seltsame entwicklung war, bitte so helft mir...
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 13:36

Stichworte

Thema: Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum