Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 37

Diskutiere im Thema Entgültig. ADHS.. Ritalin... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Asoo hmm... also iwie is mir das unangenehm mir allen Zeugnissen hereinzuschneien.. Ich glaub ich geh mal ganz normal zu ihr hin ...?

  2. #22
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Ein guter Arzt wird die Zeugnisse auf jeden Fall anfordern - das gehört (leider) zur Diangostik dazu.....

    Bei mir standen querbeet ebenfalls Dinge drin, wie: "lässt sich lieber von einer Fliege an der Wand ablenken als dem Unterricht zu folgen"; "ist zu impulsiv, schreit in die Klasse"; "ist zu ungeduldig, kann nicht abwarten, bis sie drangenommen wird"; "ist in Prügeleien verwickelt"; "muss sagen, was sie denkt und nimmt keine Rücksicht, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlt"....etc. in den Zeugnissen......

    Damit bist Du nicht alleine, Süßer! Aber genau DAS ist absolut wichtig für den Doc!

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Ah dann wär ja wohl besser mein Mittelungsheft aus der Volksschule (glaub kaum dass ich das noch hab)
    Da standen dann so sachen drinnen Wie: ***** kann nicht ruhig in einer zweierreihe stehen. Passt im Unterricht oft nicht auf. Kann nicht still auf seinem Platz sitzen
    Und davon so ca 50-60 :p^^

  4. #24
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    genau DAS bräuchte der Doc, soweit Du das finden kannst - schriftlicher Beleg ist gut, zur Not gehen aber auch mündliche Mitteilungen. Schriftlich in Kopie ist aber immer besser

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Ah okay...na dann werd ich das mal zam suchen bevor ich den Termin habe...
    Noch irgendwelche nützlichen Tipps?

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 114

    Lächeln AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Hallo Chaot

    wichtig sind, zusätzlich zu den Ausführungen von Virtuna, Informationen über die pränatale Phase ( Schwangerschaft ), Entbindung ( Kaiserschnitt, Saugglocke usw. ), Krabbelalter und vieles mehr.

    Wenn Du Dir einen Gefallen tun möchtest, besorg Dir viele Informationen aus Deiner Kleinkindzeit, aus dem Kindergarten usw.

    Je mehr Informationen der Diagnostizierende hat, um so klarer ist nachher die Zuordnung, AD(H)S muss seit der Kindheit bestanden haben, sonst ist eine Diagnose nicht möglich!!!!

    Halt mich mal bitte auf dem Laufenden, wie das bei Dir weitergeht.

    LG

    Frank

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Sauerstoffmangel hatte ich... aber wo steht so etwas?

  8. #28
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    nö - sortiere Dir, wo Deine Probleme liegen....es auf eine Diagnose anzulegen wird nirgendwo gerne gesehen....

    Lasse den Doc entscheiden, denn der SOLLTE sich damit auskennen - falls nicht....siehe oben.....

    Hey, Du machst das schon!

    Ich finde es toll, dass Du die Verantwortung für Dich übernimmst!

    Dazu gehört aber auch, dem Doc nix vorzuspielen und einfach offen und ehrlich zu sein, gelle?

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    ja, also nochmal soll ich jetzt einfach so hingehen oder etwas mitnehmen?

  10. #30
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Entgültig. ADHS.. Ritalin...

    Deine erreichbaren Zeugnisse in Kopie und, falls Du möchtest, alle Deine Problembereiche mal sortiert und übersichtlich - falls erreichbar auch Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen (danke @ Frank!).

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin
    Von XiaoLong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 20:30
  2. ADHS: Ritalin und trotzdem aggressiv und impulsiv
    Von Kerstine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 20:15
  3. PMS und Methylphenidat / Ritalin, Erfahrungen??
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 13:10
  4. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: Entgültig. ADHS.. Ritalin... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum