Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Diskutiere im Thema Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Hallo ihr Lieben,

    ich muss mich ausschreiben...

    Ich versuche mich kurz zu fassen und kein Durcheinander zu schreiben.
    So, ich habe mal einen Beitrag geschrieben, dass ich zwar absolut 2000% treu bin, aber durch andere Männer Bestätigung suche, diese Kicks eben...nur flirterreien, treffen usw...aber nie mehr. Egal, anderes Thema.
    Okay, und nach einiger Zeit interessieren mich die Männer null, sie können noch so wundervoll sein, es interessiert mich nicht (mehr). Ich liebe (evtl leider) nur meinen Partner, abgrundtief.

    Das äussert sich dann, dass ich zum absoluten (tschuldigung) Kotzbrocken werde, ich werde gnadenlos respektlos und gemein zu denen...Ja, in dem Moment "scheiss" ich auf Gefühle anderer. Das ist NUR bei Leuten, die mir NICHT wichtig sind...dann bekomme ich oft zu hören ich sei egoistisch, herzlos, das "Prinzesschen auf der Erbse", ich tue Dinge die nur mir einen Vorteil bringen usw.

    Dann bekomme ich schon kurz ein schlechtes Gewissen, aber ich weiss, dass ich NUR dann so bin, wenn mich derjenige absolut nicht interessiert. Im Gegensatz dazu, würde ich für meinen Partner, meinen Sohn, meine (wenigen) aber engen Freunde und Familie ALLES opfern. Alles geben...DIE haben zum beispiel noch niemals das erwähnt, wie mich die Leute sehen, zu denen ich dann so bin, wenn sie mir nicht wichtig sind. Eher Dinge wie "Ach, du hast so ein grosses Herz" usw
    Wie oft, wie oft (!!!) habe ich mir vorgenommen, die Gefühle anderer nichtmehr zu verletzten, mir klar zu machen, dass z.b. eben die Männer die sich in mich verlieben, auch Gefühle haben und wie ich mich fühlen würde, wenn man mich so niederträchtig behandeln würde....ABER es funktioniert einfach nicht, weil ich mich auch oft unverstanden fühle und mich gegen Vorwürfe "wehre". Ich habe absolute Selbsterkenntniss und höre oft, wie gut selbstreflektierend ich sei und meine Fehler versuche zu "verbessern".
    Ich bin auch ein sehr emotionaler Mensch, ganz schlimm, was meinen Partner betrifft. Er würde denken, man würde ihm von einer Fremden erzählen, wenn er die oben genannten Dinge zu hören bekommen würde...
    Eben erst rief mich eben jemand an, der Gefühle entwickelt hat...und hat geheult wie ein Schlosshund am Telefon...ich war nur ganz still, letztendlich "pampig und genervt" und er beendete das Telefonat mit dem Satz "Weisst du, ich trau mich garnichtmehr über meine Gefühle zu reden, weil du mich dann wieder als "Pussy" darstellst, bei dir muss man immer stark sein und nur du du du bist das Thema, alles andere kümmert dich null und das tut unglaublich weh" ouh...ja da bekam ich dann doch ein leichtes Gewissen aber letztendlich....kann ich mich nicht zwingen.

    Och Mensch ich fühl mich richtig schlecht...entweder ich gebe alles für eine Person (die mir nah und wichtig ist) oder ich bin aufs Derbste herablassend, boshaft und gemein.

    Und nein - ich habe kein Borderline ;-) wurde schon abgetestet, da ich meinen behandelten Arzt daraufhin schonmal ansprach. Aber er sagte, ich müsste auch nebenbei eine Psychtherapie machen, nur sei er zu voll momentan, egal. Wollte es nur erwähnt haben.

    Kennt ihr sowas auch? Peinlich darüber zu schreiben, aber hier kennt mich ja keiner

    noch was, sollte ich schonmal so einen ähnlichen beitrag erstellt haben, tuts mir leid, ich weiss es einfach nichtmehr.

    Noch was :-D sorrrryyyyyyyyyy, das komische ist auch, dass ich einerseits vollkommen empathiefähig bin und dann wiederrum manchmal null, es lässt mich dann kalt. Situationsbedingt.....
    Geändert von GretaMarlene ( 7.06.2013 um 00:51 Uhr)

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Nein, das kenne ich nicht. Und im Zusammenhang mit ADHS habe ich das auch noch nie gehört
    Mir passiert sowas eher unbeabsichtigt. Da sage ich dann was, was ich nett gemeint habe, was aber dann beim Gegenüber anders ankommt. Ich mache das dann nicht bewusst und ich merke es auch erst an der Reaktion der anderen. Das ist aber durch die Medikation besser geworden.

    Hast du dich schon nach anderen Therapeuten erkundigt? Du musst die Psychotherapie ja nicht unbedingt bei deinem Arzt machen. Für mich hört sich das so an als ob bei dir zusätzlich zum ADHS noch irgendwas anderes vorhanden ist. Aber das ist nur meine Laienmeinung.
    Hat dein Arzt sich zu deinen Problemen geäußert? Also außer dass er festgestellt hat, dass es nicht Borderline ist?

  3. #3
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    hm...

    ich kriege nur zu hören das ich egoistisch sei, wenn ich mich wegen problemen mal zurück ziehe und völlig allein sein will (ich darf mir dann anhören das ich ein schlechter mensch sei, weil ich andere nicht an meiner depression bzw. an meinen miesen gedanken teilhaben lasse...bzw. weil ich ja daheim nicht mithelfen (meine eltern renovieren ein altes zweitgebäude hinter dem wohnhaus und denken ich bin eine billige arbeitskraft, was mich zum teil total stört!))

    allgemein bin ich aber wohl auch nicht der emphatischste mensch (ausserdem habe ich genug eigene wirkliche probleme als das mich großartig interessiert wie "böse" denn die arbeitskollegen meiner stiefmum bzw. von meinem dad waren (mich fragt auch keiner wie mein tag war))

    mfg LAX
    ps: wobei ich nicht verstehe das du dir die typen zuerst angelst (flirten wie du sagst) und die schnelle bestätigung suchst (sag mal: sagt dir dein partner nicht wie sehr er dich liebt bzw. ist deine beziehung so einseitig, das du das brauchst?...ich meine wenn ich so zurück denke, dann habe ich das wärend meiner - wenigen - beziehungen nicht gemacht) und dich dann a) wunderst das die dich vll mögen könnten und b) dann meinst assi werden zu dürfen (IMHO sollten die "benutzten" assi werden, weil du sie als billige bestätigung "missbrauchst"...d.h. bei denen würde ich es verstehen bzw. ich würde es als "opfer" deinem partner mitteilen das du sowas machst, weil es nicht normal ist und du mir bissal leid tust - ich weiß, klingt hart, aber so sehe ich das als aussenseiter (ich stecke ja nicht in dir drin...ausserdem reagiere ich auch in stress-situationen nicht normal bzw. verhalte mich eben im leben nicht wie ein StiNo

  4. #4
    S3a


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Ich glaube auch nicht, dass das etwas mit adhs zu tun hat.
    das ganze lässt mich eher an ein anderes psychisches Problem denken.
    gut finde ich, das du wenigstens drüber nachdenkst.
    evtl. Gibt es einen grund, wo bei dir ein *schalter sich umlegt* der bei dir diese anthipathie auslöst
    - so wie du das beschreibst wird da evtl vorher auch bei dir eine grenze überschritten, die jungs kommen dir zu nah, wolen dinge vo. Dir, die du auch nicht willst. Sprichst: du musst sie dor "vom hals" schaffen.
    ich könnte mir vorstellen das du aus deiner *jagdzeit* noch kommunikationsmuster intus hast, die etwaigen verehrern hoffnung macht.
    und wenn sie dich *nerven* wirst du dann gemein?
    nur so eine vermutung, was im endeffekt los ist, könntest du wirklich am besten mit einem therapeuten bearbeiten.
    ich würde vermuten das dir und den männern gleichsam geholfenist wenn du dir von anfang an ei. Klareres oommunikationsmuster zulegst.
    Du willst ja im grunde keine verehrer mehr
    - du strahlst aber anschenend noch was anderes aus (und ich gehe mal nicht davon aus das du das bewusst machst um dein ego aufzuwerten?).
    lg

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    um auf den titel des threads einzugehen: nein, sowas bekomme ich nicht zu hören. allerdings spiele ich auch nicht in so einer weise mit anderen menschen.

    was du da machst, ist dir an sich ja schon bewusst. könnte es sein, dass du nicht weißt....
    also, ich nehme es so an: du machst den typen durch dein verhalten ja hoffnungen. dass sie dich umgarnen ist ja auch sinn der sache. egopolitur. wenn der jeweilige mann dann über dieses umgarnen hinaus gehen will, nervt es, denn das ist ja nicht mehr das, was du willst.
    könnte es nun sein, dass du nicht weißt, wie du ihn wieder los werden sollst und dann auf diese weise wegbeißt? denn wer so mies behandelt wird, wird sich dann auch wieder distanzieren.

    wie wäre es, wenn du einfach zugibst dass du nur ein bisschen flirten wolltest und kein interesse an mehr besteht? wobei du dir dann vermutlich auch gefallen lassen müsstest, dass dir einer seine meinung geigt. aber wenigstens trampelst du dann nicht weiter unnötig auf seinen gefühlen rum.
    aber auch, wenn du das so nicht sagen willst, könntest du doch freundlich sagen, dass du kein interesse an was auch immer weiterführendem hast. dies nett aber deutlich sagen, dann müsstest du den jeweiligen ja auch wieder los sein. derart gemein zu werden wäre da eigentlich nicht nötig.

    noch einfacher wäre, nicht so mit den männern zu spielen und sich die bestätigung auf andere weise zu holen. wenn es unbedingt so sein muss, einen abend flirten und fertig. und nicht hoffnungen auf mehr erwecken und dann wegbeißen, wenn du mit dem, was du beim anderen bewirkst, selbst nicht mehr vernünftig umgehen kannst.

    lg
    mel

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Hm, ich hab das auch noch nie gehört. Ich würde sowas auch nicht als "Krankheit" bezeichnen. Kommen solche komischen Verhaltensmuster nicht meist von der Vergangenheit her? zB wenig Aufmerksamkeit bekommen oder immer das 5. Rad am Wagen gewesen oder sowas. Ich kann mir Vorstellen, dass es eher sowas sein wird oder ne Traumabewältigung. Alles auf AD(H)S zu schieben oder gleich immer Borderline oder kA was finde ich etwas übertrieben.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    ich schon, sehr oft sogar hat sich zum Glück etwas gelegt und ich kenne ein bisschen das, was du meinst GretaMarlene- ich glaube das es durchaus was mit ADS zu tun haben könnte, weil es mir z.B. zeigt dass wir ständig nach Anerkennung und Aufmerksamkeit gieren - wir sind darauf programmiert und können dies durch nichts wirklich steuern, es passiert automatisch . Bei mir selbst gab es deshalb auch schon so manches Mal sehr grenzwertige bzw. brenzlige Situationen ...

    Es hat mit dem Partner ansich, den man liebt überhaupt nichts zu tun und es ist auch nicht, dass er ihr zu wenig Aufmerksamkeit schenkt - unterstell ich einfach mal. Bei mir is das so, dass mir das einfach nicht ausgereicht hat und ich trotzdem immer gerne geflirtet habe, selbst während meiner Partnerschaft männliche Bekanntschaften hatte weil ich mir einbildete eine andere Art von Aufmerksamkeit bekommen zu haben. Gutaussehnde Frauen vorallem mit schönen Augen haben scheinbar eine extrem starke Anziehungskraft und das wird uns schon manchesmal zum Verhängnis , Meine Theorie ist auch, dass sich das sogar noch verstärkt, wenn man in einer Partnerschaft lebt. Ich selbst lebe seit 6 Jahren alleine und es hat auch nie wieder richtig geklappt und die die mir hinterherlaufen, die will ich nicht und interessieren mich nicht und die die ich will, die wollen mich nicht - immer wieder das gleiche Drama, aber so is halt und du wirst jedem, der etwas von dir erwartet auf den Gefühlen rumtrampeln, beabsichtigt oder unbeabsichtigt!

    Die Spielereien wirst du nicht von heute auf morgen abstellen und ganz sowieso nicht, was auch quatsch wäre - es erfordert halt Übung und was uns ja allzuoft nicht so in die Wiege gelegt wurde - Geduld!

    Ich kann nur sagen, was mir dazu geholfen hat und bisher ziemlich gut is, aber was für mich passt, muss für jd anderen noch lange nicht gelten.

    - Rück die Telefonnummer nich mehr raus! Manche triffst du eh häufiger wiederholt auf der Str. als dir lieb is - das reicht aus! FazeBuG wird tabu - ich verzichte auf solche pseudo Friendships und ich bin von sämtlichen Flirtbörsen abgemeldet - lies lieber ein Buch!!!!!
    - Treff dich doch mal häufiger mit deinen Mädels
    - verabrede dich mal mit deinem Liebsten irgendwo in der Stadt anstatt zu Hause
    - freu dich einfach nur darüber, dass dir ein netter Kerl übern Weg gelaufen ist und Dich gesehen hat und dir ein gutes Gefühl gegeben hat.
    - Lerne ein bisschen dankbarer zu sein, in jeglicher Hinsicht
    klingt bescheuert, sind keine weltbewegenden Dinge, aber bei mir hat sich das Blatt dadurch ein bissl gewendet und darüber bin ich ganz glücklich....

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Gismo schreibt:
    ich schon, sehr oft sogar hat sich zum Glück etwas gelegt und ich kenne ein bisschen das, was du meinst GretaMarlene- ich glaube das es durchaus was mit ADS zu tun haben könnte, weil es mir z.B. zeigt dass wir ständig nach Anerkennung und Aufmerksamkeit gieren - wir sind darauf programmiert und können dies durch nichts wirklich steuern, es passiert automatisch .
    Hm, das kenne ich als Symptom von ADHS nicht und das habe ich auch noch nirgendwo gelesen, dass ADHSler mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung wollen.
    Das Aufmerksamkeitsdefizit bei ADHS bezieht sich darauf, dass sich ADHSler nur schlecht konzentrieren können, sie können also anderen und Ereignissen, Dingen, Lesestoff etc. nur wenig Aufmerksamkeit widmen. Es heißt nicht, dass ADHSler zu wenig Aufmerksamkeit bekommen oder dass sie sich mehr Anerkennung wünschen.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Hallo Fliegenpilz

    das stimmt schon und so wie ich es beschrieben habe steht es vielleicht auch nirgends, ich würde dies auch selbst nie als Symptom klassifizieren bzw. als solches bezeichnen, dafür bin ich noch zu wenig Experte. Ich sehe hier halt eher Parallelen zu mir selber und nach unzähligen Therapiegesprächen darüber, is es durchaus unterbewusst eine Form von Aufmerksamkeit die einem da scheinbar fehlt - die AD(H)S geschichte ist für mich viel komplexer, als das ich sie nur in Verbindung mit einer Konzentrationsstörung bringen kann - das ist sicherlich das Hauptsymptom, dazu kommen aber viel zu viele andere Komorbitäten auch weil wir eben schon erwachsen sind.

    Ich habe bisher 3 Bücher darüber gelesen z.B. "Zwanghaft zerstreut" und das andere heißt ich glaube " Mein ADS und Ich" und noch eines allgemein über Psyche und Borderliner- das eine oder andere kennst du bestimmt schon und ich meine, in 2 Büchern Fälle gelesen zu haben, wo genau so etwas ähnliches beschrieben wurde und sich dies mit meiner eigenen Geschichte, als auch der Aussage meines Therapeuten und meines neuen Neurologen (der auf ADS spezialisiert ist) deckt. Ich möchte auch auf keinen Fall hier irgendwelchen Blödsinn erzählen - also wie gesagt ich kann nur von mir selbst berichten... und ich habe noch nicht die 100%ige Diagnose trotzdem deckt sich fast alles dazu zu 99%

    Du bist glaub ich schon sehr sehr lange hier, vielleicht kannst du mir Buchtechnisch noch was empfehlen

    ???

    @candela: ja auch die Vergangenheit spielt da auf jdenfall eine Rolle - 5. Rad war ich Z.B. schrecklich oft sogar und gehänselt wurde ich von Kindergarten bis Realschule - vielleicht lehne ich mich hier gerade zu weit aus dem Fenster, wer weiß ,mich haben die Aussagen von zwei komplett unabhängigen Ärzten vor wenigen Tagen zu dieser Theorie veranlasst ... Mmmmmm
    Geändert von Gismo ( 7.06.2013 um 20:53 Uhr)

  10. #10
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge...

    Eben erst rief mich eben jemand an, der Gefühle entwickelt hat...und hat geheult wie ein Schlosshund am Telefon...ich war nur ganz still, letztendlich "pampig und genervt" und er beendete das Telefonat mit dem Satz "Weisst du, ich trau mich garnichtmehr über meine Gefühle zu reden, weil du mich dann wieder als "Pussy" darstellst, bei dir muss man immer stark sein und nur du du du bist das Thema, alles andere kümmert dich null und das tut unglaublich weh" ouh...ja da bekam ich dann doch ein leichtes Gewissen aber letztendlich....kann ich mich nicht zwingen.

    Och Mensch ich fühl mich richtig schlecht
    Ich finde es angemessen, dass du dich "schlecht fühlst".

    Was du machst ist ziemlich eitles und gemeines Verhalten.

    Kennst du das Märchen vom "König Drosselbart"? Lies es vielleicht mal. Deine Kollegin dort im Märchen endet in zerschlagenem Porzellan - für mich das Bild dafür, dass man seine eigene Persönlichkeit und Integrität in Klump haut, wenn man nicht irgendwann damit aufhört, andere Menschen zu missbrauchen.

    Luzie

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??
    Von chaoskopf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 23:53
  2. Methylamphetamin und Egoismus
    Von tiganii im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.09.2011, 06:41
  3. Wie kriegt man Gedankenraserei ohne Medikamente in den Griff?
    Von anja77 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:12
  4. Egoismus
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:37

Stichworte

Thema: Kriegt ihr das auch zu hören? :-( Egoismus, und weitere Dinge... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum