Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 55

Diskutiere im Thema Vorurteile...Mann, sind die Leute oberflächlich! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    moonstone

    Gast

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    (Reinhold Niebuhr)



    Möge ER mir auch die Gelassenheit geben, künftig über Leute hinweg zu hören, die mich beleidigen und über deren Gerede zu stehen......

    Wenn man die meiste Zeit seines Lebens über gehänselt, ausgegrenzt und wie ein Mensch 3. Klasse behandelt wird, ist es halt nicht einfach, positiv zu denken, aber ich arbeite daran!!! Durch traurig Sein oder Meckern ändere ich das oberflächliche Denken der Leute ja doch nicht.....

  2. #22
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    moonstone schreibt:
    Lieb und nett bin ich auf jeden Fall! Da könntest Du jede meiner Freundinnen fragen! Wenn man an Depressionen leidet, ist es jedoch nicht leicht, immer mit einem lachenden Gesicht durch die Welt zu laufen.
    Würde ich auch niemals in Frage stellen oder Verneinen!

    moonstone schreibt:
    Traurig finde ich, dass Du die Dame, von der Du sagst, dass sie nett war, äußerlich als abschreckend hässlich bezeichnest. Genau das sind nämlich Äußerungen, mit denen man andere kaputt macht!
    Außerdem: Welche Merkmale hatte sie, dass Du sagst, sie sei in Deinen Augen hässlich gewesen?
    Ok, die Formulierung war schon echt sher boshaft Sie war halt irgendwie unförmig (sehr großer, langer Kopf mit riesigen Ohren), hatte ein starkes Doppelkinn, lange, dünne, meistens fettige Haare und das schlimmste: n sehr starken Damenbart. Hat sie aber anscheinend nicht gestört, sonst hätte sie ihn mal weggemacht..

    moonstone schreibt:
    Ich finde es schlimm, dass heutzutage nur noch zwischen "schön" und "hässlich" unterschieden wird.... Außerdem: Gibt es überhaupt grottenhässliche Menschen? Hat nicht jeder auch irgendetwas Schönes bzw. Hübsches an sich?
    Doch die Frau war ja insofern schön, als dass sie mich immer zum Lächeln brachte, weil sie einfach immer happyness ausstrahlte. Ich kann das nicht mla so richtig beschreiben, aber ich mochte sie von anfang an.

  3. #23
    moonstone

    Gast

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Äußerlich scheint mir diese Frau scheinbar ähnlich zu sein. Ich bin zwar sehr klein, habe aber auch ein Doppelkinn, bin dick und habe, wie mein Ex-Freund mal meinte, im Verhältnis zu meinem Körper einen viel zu großen Kopf. Gegen meine dünnen und fettigen Haare kann ich auch nicht viel tun - leider! Sie werden schon einen Tag, nachdem ich sie gewachsen habe, gleich wieder fettig :-( Meinen Damenbart muss ich nahezu täglich rasieren. Ist schon seltsam: Am Kopf gehen mir die Haare aus, und im Gesicht wachsen sie - ätzend!


  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Hallo Moonstone!

    Bitte nicht gleich steinigen wegen der Frage aber dich scheints ja selbst zu stören: hast du vielleicht schon mal beim Arzt klären lassen ob du einen Testosteronüberschuss hast? (Hirsutismus)

    Liebe Grüße
    Simona

  5. #25
    moonstone

    Gast

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Meine Gynäkologin meint, das könne nicht sein, da ich die Pille nehme. Normalerweise müsste ich sie gar nicht einnehmen, aber wenn ich das nicht täte, würde meine Monatsblutung ausbleiben. Deshalb sorge ich durch sie für einen geregelten Hormonhaushalt. Wo genau kann man das mit dem Testosteron denn prüfen lassen? Ist es schlimm, wenn man einen Überschuss hat bzw. wodurch genau äußert sich dieser?

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    dass die blutung ohne pille ausbleibt, spricht ja aber schon dafür, dass da was nicht so ganz in den üblichen bahnen abläuft...
    wo wohnst du denn? kannst mal schauen, ob's in deiner gegend ein endokrinologikum gibt.
    Das ENDOKRINOLOGIKUM: Standorte
    die kennen sich mit sowas aus, machen gründliche hormonanalysen etc. und erzählen nicht solchen quatsch.

    lg
    mel

  7. #27
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Hallo,

    ich kann dir nachfühlen wie du dich fühlst. Leider ist es aber heutzutage so, dass i.d.R. nur Äußerlichkeiten zählen. Entsprichst du nicht dem Ideal, wie Leute heutzutage auszusehen haben, hast du gleich einen schweren Stand. Es ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass hübschere Babys, ganz unterbewusst, mehr Aufmerksamkeit erhalten und sich somit besser entwickeln.

    Ich kann mal so sagen: Ich war ein hässliches Kind! Obwohl ich ein Mädchen bin sah ich irgendwie aus wie ein Junge, meine Eltern haben mir die Haare kurz geschnitten, weil ich mich beim Kämmen immer so aufgeführt habe. Dann hatte ich noch eine Brille, die meine Augen irgenwie größer erscheinen ließen. Des Weiteren trug ich keine Markenklamotten wie meine Klassenkameraden.
    Heute entspreche ich immer noch nicht dem Ideal: Schminke gibts nicht, genauso wie ausgeflippte Klamotten. Ich bin nicht ungepflegt oder so, aber ich lege keinen übermäßigen Wert auf Äußerlichkeiten. Hab ich gar nicht nötig!

    Auch ich habe nie so viel Aufmerksamkeit bekommen wie die andern Kinder. Denen wurde dann mal über den Kopf gestrichen, ich war immer die letzte die im Sport ausgewählt wurde oder bei der die Gummibärchentüte angekommen ist.

    Je mehr man versucht sich in den Vordergrund zu spielen, desto bescheuerter kommt man rüber. Das merken die anderen nämlich ganz schnell dass man sich nur wichtig machen will und machen einen dann richtig zur Sau.

    Des Weiteren muss man das auch mal ganz emotionslos auf der evolutionären Ebene betrachten. Schönheit bzw. das was dafür gehalten wird, ist ein Ausdruck von Gesundheit und Fruchtbarkeit. Menschen suchen sich unbewusst immer die schönsten Artgenossen als Partner aus. Frauen schauen nach Männern mit großen Muskeln, ein zeichen für Stärke und Wehrhaftigkeit. Frauen werden oft nach ihrer Oberweite ausgsucht, da große Brüste bedeuen viel Milch für den Nachwuchs.

    Ich mach mir da keine Gedanken mehr, kann eh nichts dagegen tun!!!

    Schöne Grüße
    Susilein

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Ich bin bei diesem Gebiet nur ein Laie, kein Fachmann aber ich schließe mich meiner Vorrednerin an was deine Blutung betrifft. Du musst zu einem Hautarzt oder Endokrinologen (hoffentlich hab ich es richtig geschrieben). Wenn bei der Blutung was nicht passt, dann sollten nicht nur die Symptome sondern die Ursache behandelt werden. Das hilft dir auch bestimmt zu einem besseren Körpergefühl, mich würde es auch stören wenn mir Haare im Gesicht sprießen würden. Da kann ich dich sehr gut verstehen und das tut mir auch leid für dich.

    Schau mal hier auf Wikipedia, da wird es beschrieben:
    Hirsutismus

    (ich hab den Artikel nicht gelesen, sondern nur den Link kopiert)

    - - - Aktualisiert - - -

    Achso ja, weil du fragtest wie es sich äußert: so wie du dich beschrieben hast mit dem Damenbart, den Körperhaaren und Haaren auf dem Kopf wenn ich mich richtig erinnere.

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Tja, so ist die Welt nun mal. Lebst ja wohl nicht den ersten Tag auf ihr. Normale Menschen sehen sich dich an und denken sich "Mann, bist du tiefgründig (was für vielen Leuten nicht unbedingt positiv ist)

  10. #30
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Mann, sind die Leute oberflächlich!

    Das ist in der Tierwelt genau so. Das schönste Federkleid "verspricht" den gesündesten Nachwuchs. Den Vorteil den wir als Mensch haben ist, dass wir freier selektieren können und mehr Zeit zur Auswahl haben.

    Frauen sind da übrigens um keinen Deut besser, im Gegenteil. So viele sind mit einem A****loch zusammen weil er eine grosse Höhle, ein schnelles Pferd und grosse Jagdgründe hat. Also Haus, Auto, Kohle. Und dann ist es auch nicht mehr relevant ob man gut aussieht. Ich würde das Verhalten von balzenden Männchen und kokettierenden Weibchen deshalb nicht überbewerten und vor allem nicht das eigene Aussehen mit in die Waagschale werfen.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Sie sind nicht krank, sie sind durstig!
    Von Xela71 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 3.02.2013, 20:14
  2. unkonzentriert oder oberflächlich ?
    Von Dori im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.02.2010, 20:51
  3. Vorurteile und Halbwissen
    Von Julia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 22:25

Stichworte

Thema: Vorurteile...Mann, sind die Leute oberflächlich! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum