Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Reaktion auf zuviel Input im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.435

    AW: Reaktion auf zuviel Input

    Ich kenne es auch sehr gut und erkenne mich in vieles gut!

    Zuerst, vermeide ich es, so weit wie möglich... Also, an disco bin ich als teeny nie gegangen, da ich sicher keine spass hätte spät am abend in eine raum zu sein mit viele menschen, laute musik und diese blickenden licht...

    Ich habe ruhige hobbys, bevorzüge treffen mit eine kleinere gruppe in eine ruhig ort.

    Dann oropax im öV und im stadt... Bei einkaufen hat mich geholfen einfach langsam zu sein, damit es nicht zu viel wird und doch öfters zu gehen, damit ich nicht zu lange dabei bin.

    Auch im gesprächen, höre ich nicht umbedingt alles zu... Manchmal sage ich (bei freunden kommt gut an!) "Im moment höre ich euch nicht zu, ich mache eine pause, tut ihr mich warnen wenn wichtig ist?"

    Kurz raus ist gut, aber wenn ich merke dass es danach nicht besser wird, dass ich aus reizbarkeit streit suche, suche ich lieber die weite mit der begründung dass ich müde bin.

    Ich bin oft die erste die nach hause geht...

    Zu viel eindrücken mag ich am arbeit auch nicht... Ich suche oft bewusst eine ruhige ort um mich zu konzentrieren, schliesse die fenster, schalte der radio etwa zurück... dabei erkläre ich die anderen dass es mich stört und es kommt gut an...

    Meistens kommt alles gut an... es gibt zwar menschen die dadurch beleidigt sind und es als abweisung aufnehmen, aber es ist dann wirklich ihr problem, vor allem, wenn ich schon erklärt habe dass ich da einfach nur sehr empfindlich auf eindrücken reagiere und rasch dadurch müde werde...

    Je mehr ich dazu stehe, je besser geht es...

    lg

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Reaktion auf zuviel Input

    Wo mj71 es erwähnt....
    - es gibt Stimmungen wo ich nur allein und in Ruhe sein wil...
    - aber auch genau gegenteilig solche, wo belebte Orte wie Discotheken oder Innenstädte, Autobahnen (in Kombination mit Bewegung) genau richtig sind. Immer dann, wenn nicht zu viel Denken/Reden involviert ist und ich auf niemanden sozial Rücksicht nehmen muss (also nicht grübeln muss, wie mich verhalten) und ich etwas SInnvolles/zu mir Passendes tun kann um meine Energie loszuwerden... dann ist das Geblinke und Getöne regelrecht berauschend!
    lg, Porcupine

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.435

    AW: Reaktion auf zuviel Input

    Hallo Porcupine,

    So war es auch bei mich, früher, wenn ich jünger war... Hinzwischen habe ich einiges erlebt, waren meine akku leer und ich spüre dass ich nicht mehr die jüngste bin. Mit das alter suche ich mich mehr ruhe...

    Aber wenn es mich gut geht, finde ich eine innenstadt, eine bahnhof oder eine supermakrt auch interessant, weil eben viel los ist... Nur dann nicht stundenlang, ehe einige minuten...

    lg

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Reaktion auf zuviel Input

    Ok cool, danke für die Erfahrung dazu, mj71!

  5. #25
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Reaktion auf zuviel Input

    Auch ich habe das Gefühl mit Reizüberflutung nicht gut umgehen zu können. In einem vollbesetzten Raum einem Gespräch zu folgen ist für mich schwer, da ich immer die Umgebungsgeräusche auch mitbekomm.
    Um mich zu beruhigen verzieh ich mich meistens auf die Toilette und schau die Muster auf dem Klopaier (blöd wenns so ein graues Reibeisenpapier ist) an oder versuche auf den Kacheln ein regelmäßiges Muster zu erkennen. Auch schau ich gern die Flyer und Werbeplakate an die sich meistens auf oder vor den Klos befinden...

    Ich hasse es ins Restaurant zu gehen (früher habe ich dort regelmäßig Panikatacken und Angstanfälle bekommen) und das bleiben und sich benehmen zu MÜSSEN. Ich hasse es auch normal auf einem Stuhl zu sitzen - muss nach einer Zeit die Beine immer anziehen sodass die Füße mit auf der Sitzfläche stehen - ansonsten werde ich hibbelig. Bei Besprechungen ist das komischerweise nicht so, aber da kann ich auch nicht still und normal auf einem Stuhl sitzen, meist liegen meine Beine dann irgendwo drauf oder hängen gar über die Armlehne runter - beschwert hat sich noch nie wer.

    Ich höre auch gerne klassische Musik wenns mir zu viel war - Schuberts Unvollendete, Die Moldau oder die Nussknacker-Suite finde ich am besten - das aber ganz laut, sodass ich das Gefühl hab darin zu versinken und weggetrieben zu werden...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Reaktion in der Apotheke
    Von Sweety86 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 15:26
  2. ADHS und Paradoxe Reaktion auf Medikamente!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 12:10
  3. Du denkst zuviel, ich denke zuviel.
    Von Linus30 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:54
  4. Starke Reaktion auf best. Nährstoffe und ADS
    Von Kathleen87 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 21:01
  5. Bitte um Tipps/ Input für Semestergestaltung!
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 11:18

Stichworte

Thema: Reaktion auf zuviel Input im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum